354 Shares 2130 views

Wie zu beruhigen vor der Prüfung: Tipps Psychologe

Im Leben einer Person ständig gibt es Situationen, in denen es notwendig ist, die Prüfungen zu bestehen. Am häufigsten kommt es an einem jungen Alter. Aber später, muss jeder von uns ihre berufliche, intellektuelle und soziale Lebensfähigkeit unter Beweis stellen. Daher sind fast alle Menschen für das Leben begleitet den Zustand Prüfungsstress. Und wenn zu diesem Zeitpunkt nimmt nicht Ihre Gefühle und Ängste unter Kontrolle, ist es möglich, stark ihre Gesundheit zu schaden.


Merkwürdigerweise ist niemand nicht lehrt speziell die Fähigkeit, Prüfungen zu bestehen – nicht Therapeuten oder Psychologen. Zugleich Besitz psycho Fähigkeiten würde sehr nützlich sein. Sie machen es möglich, nicht nur effektiv für die Lieferung verschiedener Disziplinen vorzubereiten, sondern auch als auch die Kontrolle über ihre Emotionen zu verhalten. In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, wie vor der Prüfung zu beruhigen, und einigen nützlichen Empfehlungen zu diesem Thema geben. Lassen Sie uns beginnen.

Tipps zur Vorbereitung auf Prüfungen. Statten Sie einen Ort zu studieren

Entfernen Sie losen Gegenstände und ordnet bequem die notwendigen Hilfsmittel, Lehrbücher, Stifte, Hefte, und so weiter. D. Laut Psychologen, es wird nicht überflüssig sein, in die Umwelt lila und gelbe Farben geben, wie sie auf die geistige Tätigkeit beitragen. Tun Sie dies nicht im Interesse der Schönheitsreparaturen und Leim Tapeten. Einfach genug, um das Bild in den entsprechenden Farben zu hängen. Sie können sie sogar selbst ziehen.

Machen Sie einen Plan

Menschen, die wissen, wie sie vor der Prüfung in der Verkehrspolizei zu beruhigen, sich seiner Bedeutung. Es ist notwendig, um das Gesamtvolumen des Materials zu schätzen, und verteilen sie für ein paar Tage zu studieren. Sehr wichtige Besonderheiten. Zum Beispiel sollte der Plan aufzeichnenden nicht „eine wenig Arbeit aus.“ Verschreiben alle Abschnitte des Objekts, die nun untersucht werden.

Meistern Sie das schwierigste Material mit „frischem“ Kopf

Das gleiche gilt für den Abschnitt, den Sie wissen, schlechter als andere. Aber es gibt auch die umgekehrte Situation, wenn es keine Lust zu tun, und es geht nie nichts. Während nützlich bei einer Studie mit mehr interessanten Material zu beginnen. Dies wird helfen, Trägheit zu überwinden und in der Arbeit zu verbinden.

Pausieren

Psychologen raten: alternative Arbeit und Ruhe. Dieser Rat wird oft von denen vernachlässigt, die die Antwort auf die Frage nicht wissen: „Wie vor der Prüfung zu beruhigen, aber keine Reaktion verlieren“ Um die Konzentration von wichtigen regelmäßigen Urlaub zu halten. Zum Beispiel für alle 50 Minuten Studien machen 10 Minuten Pause. Während der Pause können Sie tun, Bewegung, Wasser Blumen, mit dem Haustier und andere spielen.

Steuerung des Lernprozesses

Am Ende des Tages, überprüfen Sie den Grad der Assimilation des untersuchten Materials. Schreiben Sie alle Fragen, die für den Tag gearbeitet haben.

Nicht Bisons!

Versuchen Sie nicht, das ganze Material auswendig zu lernen. Die Hauptaufgabe – nicht auswendig zu lernen und zu verstehen. So versuchen, auf die wichtigsten Ideen zu konzentrieren.

Keine Panik

Es kommt vor, dass zum Zeitpunkt der Vorbereitung der Person, über die Unmöglichkeit gedacht hat, um die ganze Material zu lernen, und er weiß nicht, wie vor der Prüfung zu beruhigen. Meistens kann dies passieren, wenn es keinen konkreten Plan ist, die wir oben geschrieben haben. Es ist Zeit, es zu machen. Außerdem beraten Experten die folgende Methode zu verwenden: wählen Sie aus der das gesamte Material sehr leicht, interessante Themen und untersuchen sie zuerst. Eine Frage, sieht aus wie ein Chinese Puzzle, lassen Sie es für später. Auch wenn es die ganze Theorie nicht lernen ist, einen bestimmten Teil davon, werden Sie auf einem sehr hohen Niveau kennen.

Befreien Sie sich von negativen Gedanken

Wenn Sie sich fragen: „Wie vor der Prüfung in der Verkehrspolizei zu beruhigen“, empfehlen wir folgende: nicht nur denken über die Möglichkeit des Scheiterns. zeichnet gedanklich ein Bild von der erfolgreichen Beendigung einer Licht bitter Reaktion. Gedanken von möglichem Ausfall ist destruktiv. Sie reduzieren erheblich die Motivation zu engagieren und zu verhindern. Um sie vollständig auf dem Set von Bildungsaufgaben konzentrieren zu vermeiden.

Am Vorabend der Prüfung. Markieren Sie den Tag zu wiederholen

Zum Beispiel, wenn Sie nicht wissen, wie für die Musik vor der Prüfung zu beruhigen, dann am Tag vor dem „X Stunden“ Verlernen Wiederholungskunstwerk oder einen Song von morgens bis abends. Tun Sie es im Spiegel, als ob zu einem echten Lehrer spricht. Break up die gesamte Material in Teile und arbeiten mit jeder Bestellung. Konzentrieren Sie sich auf die Bereiche, die in Verlegenheit bringen.

Verwendung Aufnahmen

Bei der Prüfung, verbietet niemand Aufnahmen von Ihnen im Zuge der Vorbereitung auf die Antwort zu verwenden. Zugleich achten Sie auf Ihre Stimme, Mimik, Gestik und Körperhaltung. Ihr Aussehen und Ihre Rede sollte das Vertrauen in ihr eigenes Wissen auszudrücken. Es ist bekannt, dass die Gesten, Körperhaltung, Stimme, nicht nur „geben“, um den aktuellen Zustand des Menschen, sondern auch in der Lage Feedback Prinzip ihn beeinflussen. Das heißt, zuversichtlich, ruhige Stimme zu klingen beginnen, man bekommt mehr Selbstvertrauen und ruhiger zu fühlen.

Psychisch erleben Sie die Situation

Am Ende des Schuljahres, fragen sich viele Studenten: „Wie vor der Prüfung Prüfung zu beruhigen?“ Sie versuchen, einen Weg zu können „um die Situation zu erleben.“ In nur ein paar Tage vor der „Stunde X“ für den Durchgang der Prüfung in allen Farben und mit relevanten Erfahrungen, Phobien und „scary Gedanken“: hier gibt es in den Unterricht gehst, nimmt das Ticket, bereit, gehen zu beantworten, usw. Für den Anfang vorstellen, wie .. Sie trocknen Hals oder Hände schütteln und in meinem Kopf gibt es keinen Gedanken. Jetzt tut das Gegenteil. Wie würden Sie die Prüfung bestanden gerne sehen? Wir denken darüber nach: Sie ein Ticket nehmen, aufmerksam vorbereiten und ruhig und sicher an den Prüfungsausschuss reagieren, ohne Angst zu fühlen. Stellen Sie sich vor all dies so spezifisch wie möglich, in allen Einzelheiten. Dadurch ein paar Mal, werden Sie die Wirksamkeit dieser Methode.

Bringen Sie die Situation ad absurdum

Wenn Sie sehr Angst haben und nicht wissen, wie vor der Prüfung zu beruhigen, empfehlen Psychologen die Verwendung von Technik „ad absurdum“. Erschrecken Sie sich so viel wie möglich. Stellen Sie sich die unglaublichsten schrecklichen Details und alptraum Folgen. Wenn Sie zusammen oder in einer Gruppe vorbereitet, erschrecken dann einander. Es ist seit langem bekannt, dass die Stärkung der Angst eine paradoxe Reaktion verursacht: Statt in einer Depression fallen, eine Person, die Übertreibung der eigenen Erfahrungen zu verstehen beginnt. Selbst die schwersten Folgen sehen nicht so schlimm, wie er vorher gedacht hatte.

vermeiden Sie alarmist

Menschen dieser Art sicherlich nicht wissen , wie sie vor dem beruhigen der Prüfung (Fahren oder anderen Disziplinen – spielt keine Rolle). So so viel wie möglich Slide Meeting Zeit mit diesen unausgeglichenen Themen sie nicht Panik zu fangen. Ideal – kommt nicht in Kontakt mit ihnen. Es ist besser, so spät wie möglich zu kommen. Und nehmen Sie das Beispiel der Menschen, die mit einer positiven Stimmung für die Prüfung erscheinen.

Vergessen Sie die Drogen

Vor kurzem hat die Zahl der Menschen deutlich erhöhte Einnahme nootropics zu Hirnaktivität zu verbessern. Wenn Sie das tun, vergessen Sie nicht, über die andere Seite. Längere oder unsachgemäße Verwendung von nootropics ist ein Überstimulations des Gehirns, die mich in manifestiert Form von Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit und erhöhte Reizbarkeit. Ähnliche Wirkung und Beruhigungsmittel. Auf der einen Seite, beruhigen sie das Nervensystem, und auf der anderen – stark hemmen , das Gehirn, die Verringerung der Fähigkeit , im Allgemeinen zu konzentrieren und zu pflegen.

Abschluss

Nun, da Sie wissen, wie vor der Prüfung zu beruhigen und nicht darum zu kümmern. Jeder hat den Satz gehört: „Um gut vorbereitet und haben nicht genug von nur einer Nacht.“ Dies ist eigentlich ein Mythos. Sie sind schon so gut müde, also nicht überanstrengen Sie sich nicht die ganze Nacht für die Bücher sitzt. Im Gegenteil, ist es besser, am Abend einen Spaziergang an der frischen Luft nehmen und früh ins Bett gehen. Dies ermöglicht es zu schlafen und am Morgen erfrischt aufstehen, ausgeruht und sogar mit einem gewissen Sinn für gesunde Aggression. Nach der Prüfung ist eine Art Kampf Charme, die für sich selbst aufstehen der Lage sein muss.