785 Shares 5588 views

Eine kolossale Auswahl an Pelzmützen

Die führende Richtung der zukünftigen Wintersaison sind Pelzprodukte – Finishing-Elemente, Pelzmäntel, Westen, Kopfbedeckungen geben die Möglichkeit, reiche, respektable, herrliche Bilder zu schaffen. Und Sie haben keine Ahnung, wo Pelzmützen oder andere Produkte aus natürlichem Pelz zu kaufen? Der Online-Shop von Pelzmützen bietet eine reiche Auswahl. Und wenn Sie sich noch entschieden haben, Pelzmützen zu kaufen, machen Sie sich sofort mit den Kombinationen in der Kleidung vertraut und wählen Sie selbst die Möglichkeit, eine solche Kopfbedeckung zu tragen – Sie sollten alles hundert sehen.


Es gibt viele Modelle von Pelzmützen – Baskenmützen, Hüte, Ohrenklappen, Mützen, Kepi, etc. Daher ist es nicht schwer, den passenden Stil zu finden. Pelzhauben, deren Kanten mit Bändern ausgestattet sind, können unter dem Kinn gefesselt werden, in diesem Fall, in diesem Hut, sieht die Dame wehrlos, süß und kokett. Angesichts Ihrer Vorlieben, Pelz auf sie können flauschig, lang oder sehr kurz sein. Manchmal sind die Enden der Schnürsenkel mit üppigen Pom-Poms verziert. Sehr ähnlich zu den Kapuzen der Cap-Earflaps – die gleichen Schnürsenkel für die Fixierung, "Ohren", das gleiche Volumen. Doch in diesem Kopfschmuck ist das Bild nicht mehr so romantisch – das sehen Liebhaber des trotzigen Stils, rebellische Mädchen und Originale aus. Wenn die Hauben meist mit kurzhaarigen Strickjacken, Pelzmänteln oder Mänteln getragen werden, dann ist der Pelzmütze besser geeignet, sich mit einer Daunenjacke, einer Lederjacke, einer "geblasenen" Weste zu verbinden.

Mink weibliche Kappen von runder Form, die ein kleines Volumen auf der Krone und dem Hinterkopf schaffen, scheinen zunächst für die täglichen Aufgaben ungeeignet zu sein. Aber trotzdem ist es gar nicht – machen Sie einfach ein helles Make-up, holen Sie sich ein kompetentes Top, und verfolgen Sie auch die Kombination von Stilen von verschiedenen Kleidungsstücken – alles, das glamouröse Stadtbild ist fertig. Aber für ältere Frauen sind voluminöse Damen-Winterhüte mit Vintage-Federn, Halbedelsteinen und Edelsteinen verziert und verwenden auch Pelzstücke aus verschiedenen Farben, Längen und Texturen. Solche Caps passen perfekt zum klassischen Stil mit seinen traditionellen und eleganten.

Miniaturkappen, die den Kopf passen, wurden erst vor wenigen Jahren populär. Ihre Haupttugend ist die Universalität. Die Form dieser Kappe ist absolut identisch mit den üblichen Strickmützen, aber das Winterbild wird reich, interessant, sanfter durch die edle Textur. Der Haufen dieser Hüte ist in der Regel kurz, aber die Oberfläche ist sehr glatt – so Pelz Kopfbedeckung kann mit jeder Winterkleidung kombiniert werden. Unter den Jugendmodellen sind Pelzmützen mit kleinen Ledervisieren an der Spitze, und für die jungen Damen mit den Neigungen der Aristokraten haben die Designer so etwas wie einen Sommerhut geschaffen – die kurzen Felder sind leicht nach oben gekrümmt.

Bei der Auswahl von Kleidung für einen Pelzmütze, achten Sie darauf, die folgenden Parameter zu berücksichtigen:

– Es ist notwendig, dass Pelzmäntel und Hüte zusammenfallen. Hässliche aussehen Kombinationen, sagen, Zobel und kriechen, oder Fuchspelz und Nerz. Für den Fall, dass Sie Schaffell Mäntel aus Schaffell wählen, wird Ihr Hut auch aus Schafspelz gemacht werden. – Zufall der Tondetails des Bildes ist nicht erforderlich – Sie können natürliche Farben wählen, die in der Nähe eines einzigen Farbschemas sind, kombinieren Sie kontrastierende Töne. Übrigens, in dieser Saison Pelze sind beliebt bei dem Tropfen Rot. – Wenn Ihr Pelzmütze aus teurem Pelz besteht, dann ist es möglich, die gleiche Textur wie die Dekoration von Details von Attributen oder Kleidung zu verwenden. Stylish Mink Barett

Wird mit dem Pelzbesatz deiner Knöchelstiefel oder Handtasche einwandfrei kombiniert. – Stapellänge – Hüte mit kurzem Fell sind ideal für die Kombination mit einem langen Mantel. – Volumen – je großartiger und größer die Kappe ist, desto geringer ist der Volumenboden. Eine glückliche Variante ist ein Mantel aus dichten Stoffen mit einem breiten Kragen, der mit einem ähnlichen Fell beschnitten ist.

Als der Pelz-Wahnsinn bereits die Laufsteine der Welt erobert hat, beeil dich und fülle deinen Kleiderschrank mit einem klugen, süßen Hut, der einen prächtigen Gesamtlook bietet.