471 Shares 6490 views

Azeri Hochzeit.

Die Hochzeit im Leben eines jeden Menschen ist eine feierliche und spannende Veranstaltung. Nur an diesem Tag Jungen und Mädchen nutzen den neuen Status, der auf die Person bestimmte Verpflichtungen auferlegt. Heiraten – eine sehr ernste Entscheidung, die gründlich vollständig wegen dieser Entscheidung behandelt werden soll, wie die Zukunft in Ihrem Leben entwickeln abhängt.


Azerbaijani Hochzeit, was ist es wirklich? Verkörperung aller Traditionen der Menschen in dieser festlichen Feier. Azerbaijani Hochzeit ist sehr verschieden von anderen Völkern Hochzeiten. Es ist impulsiv und emotional Urlaub, die vor mit Traditionen aus dem Jahr Hunderten von Jahren gefüllt ist. Azerbaijani Hochzeit beginnt mit einer Balz. Für die Braut vom Bräutigam schickte einen nahen Verwandten, die die Verwandten der Braut von der Absicht der Partnervermittlung notifizieren. Es kommt vor, dass die Zustimmung nicht erhalten werden kann, dann einer der angesehensten Personen der Familie des Bräutigams trifft alle Maßnahmen, um diese positive Antwort von den Eltern der Braut zu bekommen.

da aserbaidschanische Hochzeit umfasst ferner, verkuppeln. Vater neu Verlobte hat mich gebeten, zu seinem Haus am nächsten Verwandten zu kommen. Dann nehmen Sie alle zusammen die gesamte Entscheidung über die direkte Matchmaking. Cousin des Bräutigam mit der Braut konsultieren. Holen Sie sich ihr Urteil über die Sache wissen, nach der allgemeine Entscheidung der Braut Mutter bis heute berichtete, wenn es ein kleines und großes Verlöbnis statt.

Zunächst hielt ein kleines Engagement. Während es nach der Tradition, gibt der Bräutigam der Braut Geschenke oder gibt ihr einen Ring, der über den Finger passt oder der Vater des Bräutigams, oder seine Schwester. Die nächste Stufe in der aserbaidschanischen Hochzeit ist ein großes Verlöbnis. In diesem Tag präsentierten die Verwandten des Bräutigams alles, was Sie für ein Hochzeitskleid der Braut benötigen. Aber es gibt eine Einschränkung: in dieser Dekoration nicht enthalten Schuhe für die Braut, ihre Mutter-in Freundin ein wenig später präsentiert. Auch in dem Tag der großen Verlöbnis Braut auf spezielles Tabletts präsentiert und andere Geschenke vom Bräutigam.

Einen Monat später, nach einem langen Eingriff mit einem Gegenbesuch bei einem Besuch in der Bräutigam kommt die Braut und ihre Verwandten. Alle Böden sind bereits wieder auf den Bräutigam und seine Familie daryatsya zusätzliche Geschenke.

Wenige Tage vor der Hochzeit schickt die Braut alle ihre Mitgift in das Haus des Bräutigams. Dort zerlegen seine Schwester einen Kerl, und starten Sie dann den Raum für die junge vorzubereiten. Auch stürmische Vorbereitung auf die Feier beginnt ein paar Tage vor der Hochzeit. Frauen beginnen, Joghurt, Fladenbrot und Fetir vorzubereiten. Es sind diese Produkte ein wichtiger Teil des festlichen Tisch Azeri Hochzeit sind.

Eine frühzeitige Anmeldung der Ehe bedeutete nur die so genannte Hochzeit, die den Pier durchgeführt. Diese religiöse Zeremonie wird in ein paar Tagen vor dem Fest der Feier abgeschlossen. In unseren Tagen, die Ehe – Registrierung beinhaltet auch die offizielle Registrierung im Standesamt.

Unnötig Fest, das heißt Azerbaijani Hochzeit dauert etwa drei Tage. Der erste Tag – die Hochzeitsfeier von nur die Braut, Bräutigam und auch mehrere Mitglieder seiner Familie eingeladen. Zweiter Tag – jeweils Feier im Hause des Bräutigams. Am Morgen Start Kochen, und der Bräutigam, oft mit seinem Vater und Brüder haben für seine Frau geschickt. Während die jungen in Haus des Bräutigams zu einem Fest gehen, Schlachtung Haus seiner Familie ein Schaf. Die Herausforderung für die junge ist in das Haus am Eingang über ein heiliges Tier zu springen, sondern vor allem den jungen Mutter-in Abstrichen von Blut, frisch Tier getötet. Hochzeitsnacht Aserbaidschaner , wie es das Leben des jungen Ruhe fasst und führt zu dem Eintritt in ein neues, bereits ein Familienleben.