569 Shares 1129 views

Charakter durch Handschrift bestimmen

Heute können Sie die Natur eines Menschen in vielerlei Hinsicht bestimmen: indem er sein Gesicht, seine Handfläche, sein Horoskop, seine Geschmacksvorlieben, die Anzahl und die Farbe des Autos usw. analysiert. Die Glaubwürdigkeit solcher "Studien" wird von einer großen Anzahl von Menschen in Frage gestellt, aber es gibt auch diejenigen, für die solche Eigenschaften etwas von einer Binsenwahrheit sind.
Wahre oder kunstvoll verkleidete Lügen, jeder von uns mindestens einmal in meinem Leben musste in das Horoskop schauen – sei es aus dem Glauben an das Übernatürliche oder einfach aus Neugier. Was auch immer man sagen kann, es ist immer noch interessant, dass er uns über die Wohnung Nummer, eine horizontale Falten oder, sagen wir, unsere Handschrift erzählen kann.
Jeder von uns kann die Art der Handschrift bestimmen, aber es ist unwahrscheinlich, dass dies eine echte Studie mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit der erhaltenen Daten genannt werden kann. Die Analyse erfordert handgeschriebenen Text mindestens 3-4 Zeilen, und Glückwunsch-Inschriften auf Postkarten zählen nicht.
Dies ist wichtig: Die Merkmale einer Person in der Handschrift können in verschiedenen Zeitintervallen variieren (zB in 20 Jahren und in 50 Jahren). Die zuverlässigsten Ergebnisse sind bei der Analyse der Handschrift einer Person im Alter von 25 bis 50 Jahren.
Lassen Sie uns die Analyse beginnen. Wir werden die Handschrift nach mehreren Kriterien untersuchen: Druck, Buchstabengröße, ihre Umrisse, die Steigung der Buchstaben und die Richtung der Linien.
Zuerst achten Sie auf den Druck (natürlich, am allermeisten gesagt, bezieht sich auf den Brief mit Tintenstifte). Starker Druck wird über das Vertrauen und die Kraft des Autors des Briefes erzählen, solche Menschen haben eine hohe Arbeitsfähigkeit, gehen leicht in Kontakt, schauen optimistisch in die Zukunft.
Der leichte Druck verleiht der Natur eine romantische, verträumte, sensible. Solche Menschen haben eine reiche innere Welt, auf der sie es vorziehen, die Aufmerksamkeit zu erregen. Sie sind verantwortlich und unruhige Arbeiter, große Leckerbissen, und sogar leichter Druck bezeugt einen schwachen Willen.
Der nächste Grenzstein, nach dem man die Art der Handschrift lernen kann , ist der Hang der Briefe.
Eine leichte Neigung nach links zeigt, dass der Verfasser des Briefes ein Individualist ist, für den seine Interessen über den Interessen der Gruppeninteressen liegen. Eine scharfe Neigung nach links gibt eine autarke und unabhängige Natur, die es gewohnt ist, ihren eigenen Standpunkt auf absolut jedes Problem zu haben.
Eine leichte Neigung nach rechts ist für die meisten Menschen charakteristisch und spricht von einem ruhigen und ausgewogenen Charakter. Die Inhaber dieser Handschrift sind gesellig, aber sie sind der Einsamkeit nicht fremd, solche Menschen sind geneigt, ihre Stimmung zu ändern.
Eine starke Neigung zum Recht zeigt Beharrlichkeit und Zweckmäßigkeit an. Die Inhaber dieser Handschrift sind große Maximisten, Naturliebhaber und anfällig für Eifersucht.
Gerade Handschrift spricht von innerer Harmonie, Gleichgewicht von Rationalität und Emotionalität. Darüber hinaus sind die Besitzer dieser Handschrift groß hartnäckig.
Das nächste Kriterium ist die Größe der Briefe. Die Größe des Briefes spricht über die Geselligkeit einer Person. Also, offene emotionale Naturen, leicht zu erreichen, haben eine große Handschrift (die Größe der Buchstaben ist mehr als 3 mm). Solche Leute sind die Seele des Unternehmens und sind in den meisten Fällen die Führer der Gruppe.
Feine Handschrift gibt eine zurückhaltende Natur, geheimnisvoll, kalkulierend, geschlossen. Solche Leute können sich voll und ganz auf die Sache konzentrieren, und deshalb machen sie großartige Darsteller.
Kreative Natur gibt eine breite Handschrift. Schmales spricht von Rationalität und Sparsamkeit.
Bei der Bestimmung der Art der Handschrift ist es wichtig, die Umrisse der Briefe zu beachten. Runde Briefe werden Ihnen sagen, über Freundlichkeit und Reaktionsfähigkeit, die Fähigkeit, Kompromisse, Angular – über Selbstsucht, den Wunsch nach Unabhängigkeit zu machen.
Die Anordnung der Zeilen wird über die Lebensposition berichten: Die Optimisten scheinen die Linie zu schleichen, die Pessimisten runter. Ungleiche Linien – Beweis für häufige Veränderungen der Stimmung, Ungleichgewicht. Wellige Linien erzählen von der Neigung zum Abenteuer.


Was lohnt es sich noch zu beachten, den Charakter durch Handschrift zu bestimmen? Beachten Sie, ob die Buchstaben verwandt sind. Gerade, unternehmungslustig, die Natur, die konstruktiv kritisieren kann, schreibt in der Regel "kohärent" und kombiniert den Brief mit dem Brief. Menschen mit einer reichen Innenwelt und entwickelten Intuition schreiben, Trennen von Briefen von einander, Bündel von zwei oder drei Buchstaben sind charakteristisch für ausgeglichene Naturen.
Jetzt weißt du, wie man den Charakter einer Person durch Handschrift erkennt. Und Sie können leicht erraten, was die Natur dieser oder jener Person ist.