385 Shares 5009 views

Die Biegung der Gallenblase: Ursachen und Behandlung

Die Biegung der Gallenblase – meist angeborene Anomalien, die als Ergebnis des Prozesses auftritt des Bindegewebes Dysplasie. Diese Bänder, Knorpel, Herzklappen und andere Strukturen wie der Gallengang.


Die Biegung der Gallenblase bei Kindern entdeckt meist zufällig bei der Diagnose von anderen Erkrankungen des Magen – Darm – Trakt. Wenn es keine spezifischen Symptome sind, kann sie das Kind oder Erwachsener normale Dyskinesie übernommen werden.

Die Biegung der Gallenblase ist manchmal im Laufe der Jahre nicht nur als angeborene Anomalien. Es wird hauptsächlich durch eine chronischen Entzündungsprozess, die zu Deformation der Wände ausgelöst Adhäsionen zu bilden. Ultraschall-Untersuchung in solchen Fällen zeigt, dass die Gallenblase wirklich gebogen ist. In einer solchen Situation, und markiert klinischen Manifestationen von Cholangitis oder Cholezystitis Symptome.

Die Biegung der Gallenblase manchmal tritt auf, wenn die Unterlassung des Körpers für eine Reihe von Gründen. Am häufigsten kommt es bei mangelernährten und älteren Patienten. Die Blase kann in einem solchen Ausmaß verdreht werden, die durch Ruptur der Gewebe und der Entwicklung von Peritonitis zum Aufhören des Blutversorgung und Nekrose der darunterliegenden Bereiche führt.

Letztere Situation ist sehr ernst und erfordert Notfall mit der Operation.

Behandlung

Die Biegung der Gallenblase von Erwachsenen bezieht sich auf die Krankheit behandelt werden. Um dies zu tun, nehmen Sie spezielle Medikamente. Dauer des Kurses – 2 Wochen, nehmen sie 3-4. Wenn die Behandlung angewandt cholagogue (Gepabene Flamini) oder synthetische Drogen (Nicodin, Tsikvalon und andere). Der Verlauf der Behandlung wird auf Quartalsbasis durchgeführt. Bei einer angeborenen Knick Gallenblase Krankheitsmanifestationen sind klein und verursachen keine Unannehmlichkeiten.

Sind bewährte Physiotherapie (Elektrophorese mit Novocain, Ultraschall). Nach einer Exazerbation tun soll , therapeutische Übungen, plötzliche Bewegungen und schweres Heben zu vermeiden.

Die Wende der Gallenblase. Diät

Es ist notwendig, den Verbrauch von Marmelade, Honig, Zucker und Süßwaren, sowie der Beseitigung der scharfen, sauren und frittierten Lebensmitteln zu begrenzen. Das Essen wird in gebacken gekocht oder gekocht. Es ist auch sehr salzig und kalte Speisen zu vermeiden, notwendig zu essen.

Corn Seide und Öl haben gute choleretische Eigenschaften und hilft bei der Gallenblase Compliance Eigenfunktionen zu bewältigen. Es ist nützlich, einen Kürbis roh oder gekocht bei 500 Gramm pro Tag oder Getränk Kürbissaft zu haben.

Pollen oder Pollen – Erkrankungen der Gallenblase sind gut mit Bienenprodukten behandelt. Sie sind auf nüchternen Magen bis zu 3-mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen.

Nützliche Lebensmittelzusatzstoffe Pektin zu verwenden – Apfel, Rüben, Kürbis. Sie verbessern die Darmperistaltik. Fasten ist gut Obst und Gemüse zu essen, kauen sie sorgfältig. Sie müssen zur Verhinderung von Verdickung der Galle Flüssigkeit erforderliche Menge (nicht weniger als 1,5 Liter) trinken, das mit einem Defizit von Wasser beschleunigt wird.

Wir sollen nicht vergessen , über physikalische Therapie, die zusammen mit Drogen und Volksmedizin gut mit der Krankheit, wie die Beugung der Gallenblase zu bewältigen.