569 Shares 8189 views

Wie der Kampf zählen? Geburt Zeichen

Während für Babys warten weibliche Körper erfahren dramatische Veränderungen. So bereitet der Körper wichtige Prozess – Gattungen. Wie der Kampf zählen? Diese Frage wird oft Mütter mit Ihrem Arzt gefragt. Dieser Artikel wird Ihnen über die grundlegenden Zeichen der Arbeit erzählen. Sie können auch, wie viel letzte Schlacht während der Geburt des Kindes herausfinden und wie man richtig ihre Dauer lokalisiert.


Geburt und ihre Symptome

Bevor Sie herausfinden, wie viel letzten Kampf , und wie müssen sie richtig in Betracht gezogen werden, ist es notwendig , ein paar Worte zu sagen , der Prozess der Geburt. Ein Baby kann ein befristete oder verfrüht. In den meisten Fällen ist dies ein natürlicher Prozess für einen Zeitraum von 37 bis 40 Wochen der Schwangerschaft verantwortlich ist.

Geburt Zeichen bei Frauen unterschiedlich sein. In einigen Situationen beachten Sie die Frau hat keine Symptome. Über den neuen Prozess berichtet es nur Kampf. Betrachten Sie die grundlegenden Zeichen des Beginns oder Annäherung der Geburt.

Das Ausgießen des Fruchtwassers

Diese Funktion ist absolut. Wenn eine Frau fetale Blase platzen und begann aus dem Wasser gießen, dann nach ein paar Stunden, wird sie mit ihrem Baby erfüllen. den Prozess zu stoppen ist nicht mehr möglich, mit dem Auftreten der Symptome. Das Kind wird nicht möglich sein, ohne Fruchtwasser in der Gebärmutter der Mutter vorhanden ist.

Auch wenn die zukünftige Mutter keine Kontraktionen sind, machen die Ärzte ihre Anregung oder auf der Lieferung besteht durch Kaiserschnitt.

Kork Expektoration

Training Kampf dauert eine kurze Zeit , und keine Beschwerden verursachen. Sie können jedoch einen triggern Absonderung von Schleim Stecker. Diese Ausbildung beginnt Form vom Beginn der Schwangerschaft zu nehmen. Kleine Kontraktionen tragen zur Offenlegung des Gebärmutterhalskanals. Aufgrund dieser Schleim – Stecker fällt nur aus ihm heraus.

In einigen Fällen zurückziehen kann das Rohr nicht auf die Geburt. Wenn diese Ausbildung herauskommt, dann bedeutet es nicht, den Anfang des momentanen natürlichen Prozesses. Vielleicht beginnt Arbeit innerhalb weniger Stunden oder Wochen.

Kontraktionen

Wie zu verstehen, was bald lang erwartetes Treffen mit dem Kind geschehen? Eines der Zeichen der Lieferung kämpfen. Dieser Prozess wird von der Hypophyse ausgelöst und wirkt sich auf die Gebärmutter-Zustand. Akronyme Genitalien kann wahr oder Training. Nur im ersten Fall wird der Prozess zwangsläufig zur Geburt des Kindes führen. Die Zeit zwischen den Kontraktionen allmählich reduziert und ihre Länge wird länger.

Wie der Kampf zählen?

Wenn Sie bereits Kinder haben, wissen Sie wahrscheinlich, wie Kampf zu gehen. Nulliparae kann auch spezielle Kurse besuchen, die in jeder vorgeburtlichen Klinik gehalten werden. Dort erlebte Geburtshelfer und Gynäkologen sprechen über den Prozess der Geburt. Auch Ärzte berichteten werdende Mütter, wie der Kampf zu lesen und sie nicht mit den Vorläufern zu verwirren.

Wenn Sie die Spannung des Bauches fühlen, ist es der Anfang des Kampfes. Im selben Moment kann eine werdende Mutter leicht variieren Atmung und Puls. Endenden Kampf, wenn Geschlechtsorgan vollständig entspannen. Es sollte beachtet werden, dass mehrere andere Merkmale ein Trainings Kampf haben. Wie wissen Sie, es ihnen? Ihre Dauer ist unregelmäßig, und die Lücke wird nicht reduziert.

Die nächste Schlacht kommen kann als eine halbe Stunde und fünf Minuten. Es soll beachtet werden, dass die Häufigkeit von Gebärmutterkontraktionen nach dem Bruch des Fruchtwassers verstärkt. Wenn Sie den ersten Kampf markiert haben, notieren Sie sich seine Länge. Danach die Lücke zwischen den resultierenden Kürzungen geben. Der nächste Kampf könnte länger sein, aber nie Dauer nicht verringert wird. Oft dauert der erste Schnitt 10 Sekunden und wieder tritt nach 20 Minuten. Weiter Kampf kann für 15 Sekunden gehen. Die nächste Kontraktion tritt nach 17 Minuten. Zeitvariationen können unterschiedlich sein. Manche Frauen kämpfen beginnen plötzlich und dauern von anderthalb Minuten. In diesem Fall wird zwischen ihnen der Spalt etwa 5 Minuten.

Die zweite Phase der Arbeit und Kampf

Wie Gedränge in dieser Zeit zu lesen? In der zweiten Phase der Arbeit zervikaler Dilatation erreicht 4-5 Zentimeter bereits. Danach Kontraktionen werden häufiger und verlängert. Neue Mutter ist sehr schwierig, ihre eigene Zeit zu lokalisieren. Sie können Hilfe von den Mitarbeitern Entbindungsheim fragen. Im Doppel Geburt Kontraktionen zählen hilft, den Ehepartner.

Gefechte auf der zweiten Stufe der Arbeit können für eineinhalb bis zwei Minuten dauern. Der Abstand zwischen den Schnitten beträgt ca. 30-120 Sekunden. Es ist erwähnenswert, dass in diesem Stadium des Gefühl ziemlich schmerzhaft Bemerken.

Ein alternatives Verfahren zur Herstellung der Kämpfe für Frauen Berechnung

Wie noch um den Kampf zu zählen? Derzeit gibt es eine Vielzahl von Computer- und Telefonprogramme, die Zählung machen helfen. In diesem Fall drücken Sie die Frau einfach die Taste, die besagt, dass der Kampf begonnen hat. Sobald die Beschwerden und Bauchspannung verstrichen ist, Drücken einer anderen Taste. Die Ausrüstung allein zählt die Dauer des Kampfes und die Kluft zwischen ihnen.

In einigen Entbindungskliniken haben solche Systeme, die zu jeder neuen Mutter ausgegeben werden. Sie erfassen nicht nur den Herzschlag des Fötus und seine Aktivität, sondern auch den Zustand der Genitalien zu überwachen. Alle Kontraktionen der Gebärmutter werden auf das Papier übertragen, und der Arzt kann den Zustand von Frauen in verschiedenen Phasen der Arbeit beurteilen.

Wrap-up und den Abschluss eines kleinen

Jetzt werden Sie sich bewusst der Zeichen der Geburt und Kämpfe. Sobald Sie die Kontraktionen spüren, Bauchspannung oder Schmerzen, sofort beginnen, die Zeit genau zu bestimmen. Wenn Sie eine gewisse Regelmäßigkeit haben, dann werden Sie bald Mutter werden. An dieser Stelle ist es Zeit zu packen und in die Entbindungsklinik zu gehen.

Wenn der Kampf eine andere Dauer hat und erscheint in einer halben Stunde, dann fünf Minuten lang, sprechen wir über Vorläufer. Wahrscheinlich ist Ihre Arbeit nicht mehr weit. Sie haben jedoch noch nicht begonnen. Achten Sie darauf, Ihren Arzt über diese Symptome zu erklären und halten alle empfangenen Termine und Empfehlungen. Denken Sie daran, alle Zeichen der Arbeit. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und gute Gesundheit!