423 Shares 9554 views

Im Februar, welche Ferien in Russland?

Das Wort "Urlaub" verursacht schon ein Lächeln! Wer hat nicht gern Spaß, Geschenke zu bekommen? Es ist ein Fehler zu sagen, dass Januar der festlichste Monat ist. Neben dem Tag des Verteidigers des Vaterlandes im Februar, was für andere Ferien gibt es? Ja, ein ganzes Arsenal: Kirche, Kinder, professionell. Wir werden mehr im Detail verstehen.


Heilige heilige Tage

Die Gläubigen kennen alle orthodoxen Feiertage im Februar. Sie sind nicht so wenig. Der Monat beginnt mit dem Tag der Erinnerung an den Mönch Makarios der Große. Am ersten Tag des letzten Monats des Winters ehren wir die Erinnerung an den Mönch, der 60 Jahre in der Wüste verbrachte und mit Gott sprach. Er rettete viele Menschen, die in schwierige Umstände gefallen waren. Dank seines Gebets wurden viele Menschen geheilt . Namedays an diesem Tag feiern Yefim, Arseniy, Anton, Theodosius.

6. Februar – Tag der gesegneten Xenia von Petersburg. Diese heilige Frau wurde im 18. Jahrhundert geboren. Ich hatte keine Zeit, mich in einer glücklichen Ehe zu freuen, sie blieb eine Witwe bei 26 Jahren. Sie verteilte den Armen alle ihre Ersparnisse und ihr Eigentum, blieb im selben muzhevom Anzug. Am Nachmittag zog Xenia Ziegelsteine, um einen Tempel in der Nähe des Smolensk-Friedhofs zu bauen und verbrachte die kalten Nächte auf dem Feld, betend und bat den Herrn um das Glück für andere Menschen.

Große Kirchenferien im Februar sind der Erlöser des Herrn und die Feier zu Ehren der Iberischen Ikone der Mutter Gottes.

15. Februar ist der älteste Feiertag der Christen – die Vortrag des Herrn. Die Allerheiligsten Theotokos brauchten keine Erleuchtung, aber sie brachte das Baby Jesus in den Tempel. Dort wurde sie von dem älteren Simeon getroffen, der wusste, bis er den Bote Gottes in seinen Händen hielt, würde er nicht sterben!

25. Februar ist der Tag der Anbetung der Iberischen Ikone der Mutter Gottes. Dies ist eines der bedeutendsten Gesichter im Christentum. Die gläubige Witwe versteckte die Ikone von den Ketzern und beschloss, sie zu starten. Nach dem Segeln entlang des Flusses, segelte die Ikone zu Athos, wo die Mönche des Iberischen Klosters gefunden wurden.

Immer noch gibt es solche orthodoxen Feiertage im Februar, als ein Tag der Erinnerung an den heiligen Märtyrer Tryphon Apomeisky, Verehrung der Erinnerung an Fjodor Stratilat, am 25. Februar die Kirche und die ganze orthodoxe Welt erinnern St. Alexis. Letzterer half, die Schwierigkeiten zu beruhigen, die königliche Zwietracht, lebte in einem sehr hohen Alter.

Alle Berufe sind wichtig

Jeder Beruf hat seinen eigenen bedeutenden Tag, den ursprünglichen Namenstag. Im Februar, was für andere Feiertage wissen Sie über Spezialitäten? Es stellt sich heraus, dass in diesem Monat gibt es mehrere von ihnen:

  • Am 10. Februar markiert Russland den Tag des diplomatischen Arbeiters. Menschen, die sich nicht in die Details vertiefen, denken, dass dies nicht Arbeit ist, sondern permanente säkulare Empfänge und Empfänge. Natürlich ist das eine Täuschung. Ein Diplomat ist ein sehr schwieriger Beruf, der Geduld und hohe Intelligenz erfordert. Immerhin hängt das Schicksal des Landes und all seiner Bewohner von diesen Leuten ab. Ein Angestellter des diplomatischen Dienstes ist ein hochqualifizierter Spezialist, der die Geschichte nicht nur seines Staates, sondern der ganzen Welt kennt. Solche Menschen in der Nicht-Standard-Denken, Verantwortung, die Fähigkeit, schnelle und richtige Entscheidungen zu treffen!
  • Feiertage im Februar in Russland sind sehr vielfältig. Zum Beispiel Tag des militärischen Topographen. Im Jahre 1822 wurde in Russland die erste Bildungseinrichtung für Topographen eröffnet. Es war eine militärisch-topographische Schule, von der aus die eigentlichen Spezialisten ausgestellt wurden! Jetzt mit der Ankunft der neuesten Technologie, wird die Arbeit der Vermesser komplizierter. Professionals beschäftigen sich mit Satelliten, Geräte alle präzise und komplex, Laser, optisch. Die Verantwortung für diese Menschen liegt immens!
  • 14. Februar ist nicht nur für den ganzen Valentinstag berühmt! An diesem Tag feiern sie ihre Computer-Programmierer. Diese brillanten Leute, es stellt sich heraus, lassen Sie den Monitor einmal im Jahr und viel Spaß!
  • 9. Februar ist der Tag des Zahnarztes, ein sehr junger Urlaub in unserem Land. Es ist kein Tag frei. Gratuliere deinem eigenen Zahnarzt wird jedem empfohlen, mit solchen Leuten ist es besser, die Beziehung nicht zu verderben!

Professionelle Feiertage im Februar sind auffallend in der Abwechslung: der Tag des Barkeeper, der Tag des Treibstoffdienstes, der Tag der Transportpolizei … Im ganzen Monat können Sie Freunde und Bekannte beglückwünschen, die Hauptsache ist nicht, pleite zu gehen!

Nationale Einheit

Es gibt Tage, die im Februar als Volksfeste bezeichnet werden können. Der Tag des 8. Februar wurde offiziell als Tag der Wissenschaft im Jahr 1999 bezeichnet. Unser Land hat in diesem Bereich viel zu rühmen. Die größten Entdeckungen und weltberühmten Wissenschaftler, die in Russland geboren sind, sind unser Stolz, an diesem Tag ist es notwendig, die Erinnerung an die großen Köpfe des Landes zu ehren!

Memorial Day von A.S. Puschkin feierte im Februar den 10. Februar. Welche Feiertage können nicht Homosexuell genannt werden, sind die Tage des Todes großer Leute. Der talentierteste russische Dichter starb 1937 im Winter. Wir alle kennen auswendig die Linien, die er komponiert hat.

Am 21. Februar feiert das Land den Muttersprachestag! Dieser Urlaub ist international. Es gibt etwa sechstausend Sprachen in der Welt, und jeder von ihnen wird an diesem Tag geehrt. Lerne und liebe deine Sprache! Und besser – einige auf einmal, es fördert die Entwicklung der geistigen Aktivität und Erinnerung.

Lieblingspfannkuchen alle

Alle Feiertage im Februar in Russland sind gut auf ihre eigene Weise, aber hier ist Maslenitsa das köstlichste! Dies ist ein altes slawisches Feiertag, eine echte Feier des Frühlings. Das Symbol der Sonne sind leckere Pfannkuchen. Sie können alle Arten von Füllungen verwenden: Honig, Fleisch, Kondensmilch, Marmelade. Die ganze Woche ist es notwendig, auf Pfannkuchen zu feiern, und am Sonntag verbrennen sie eine Vogelscheuche und begleiten den Winter! Dieser Tag heißt "Vergebener Sonntag", du musst um Vergebung von all deinen Verwandten bitten für die im vergangenen Jahr entstandenen Beschwerden.

Sehr fröhliche Shrovetide-Festivals finden im Februar statt. Welche Ferien gibt es noch?

Das Beste ist für Kinder

Kinderurlaub im Februar fehlt leider. Aber irgendwelche der aufgeführten Tage können Kindern gewidmet werden. Shrovetide ist ein beliebter Spaziergang von Kindern. Die ganze Woche sind sie voller Pfannkuchen, und dann sehen sie das Brennen einer Vogelscheuche mit Vergnügen an!

Liebe

St. Valentinstag ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, um Ihre Gefühle für einen Partner auszudrücken. Schöne Überraschungen, exquisite valentines, Sträuße, Süßigkeiten – es ist alles Intrigen von Saint Valentine!

Feiertage der Liebe sind seit den heidnischen Zeiten bekannt, und bevor es mehrere gab. Aber bis zum heutigen Tag ist nur dieser erreicht – am 14. Februar. Jedes Paar in der Liebe wartet auf diesen Tag im Februar. Welche Feiertage sind noch so sanft und ängstlich gefeiert? Wahrscheinlich sind das nicht mehr!

Der Schuldige dieser Feier ist der Priester Valentine. Während der Herrschaft von Kaiser Claudius wurde es geglaubt, dass Soldaten nicht mit all ihrer Kraft wegen ihrer Sehnsucht nach den Frauen im Krieg waren. Dann verbot er zu heiraten. Aber die Art und Verständnis Priester Valentine kombiniert heimlich die Ehe der Liebhaber. Alle Geheimnisse eines Tages werden deutlich, und der Kaiser verurteilte den Täter zum Tode. Valentine war in die Tochter des Gefängnisgouverneurs verliebt, und bevor der bevorstehende Tod eine Liebeserklärung an seinen Auserwählten schrieb, Am Ende der Nachricht war die Unterschrift: "Dein Valentinsgruß". Lovely Liebesnotizen wurden daher als Valentinstag bezeichnet. Besonders geschätzte Postkarten von selbst gemacht, weil sie ein Stück der Seele investiert haben!

Güte wird die Welt retten

Tag der spontanen Manifestation der Freundlichkeit wird am 17. Februar gefeiert, aber nur wenige Leute wissen davon. Initiatoren sind gemeinnützige Organisationen. Sie rufen, wenn möglich, den Menschen zu helfen und die Welt freundlicher zu machen. Eine spontane Geste der Güte ist viel wertvoller als eine nachdenkliche Tat. Wake up in den Morgen und herauszufinden, was Sie heute tun können, um mindestens eine Person, ein krankes Kind zu helfen. Und wenn jeder sich ihrer Bedeutung bewusst ist, werden die Bedürftigen viel weniger.

Unsere Armee ist stark

Vielleicht ist der populärste Feiertag des Februar Verteidiger des Vaterland-Tages. Es wird in jeder Familie gefeiert, egal ob es militärisch oder nicht ist. Früher wurde dieser Feiertag der Tag der Roten Armee genannt, und später wurde es als der Tag aller Menschen angesehen. An diesem Tag werden Veteranen geehrt, Blumen in Denkmäler gelegt und militärische Verdienste zurückgerufen.

Jede Feier hat ihre eigenen Besonderheiten und Traditionen. Sie müssen die Ferien von Rußland kennen und die Kinder über sie erzählen, damit sie auch über die Besonderheiten des Lebens der Vorfahren und der modernen Menschen Bescheid wissen.