169 Shares 4391 views

Phenol schält

Phenol Peelings – dies ist möglich, ohne plastische Chirurgie, die Haut zu verjüngen.


Diese Art von Peeling gehört zum Typ der tiefen chemischen und nur in der kalten Jahreszeit (Herbst und Winter) durchgeführt. Der Grad des Einflusses auf die Haut, ist es besser als alle anderen Arten von pilnga, die nur geringfügig verjüngen und erfrischen die Haut. Phenol ist auch in der Lage tief altersbedingte Falten zu glätten.

Phenol schält korrigiert effektiv Falten, beseitigen Narben nach Akne, kleinere Verletzungen oder sogar beseitigt dunkle Flecken.

Durchführung von Verfahren erfordern eine Vorbehandlung, die zu einem Spezialisten zugewiesen wird. Es dauert eine halbe Stunde bis zwei Stunden. Die chemische Lösung wird auf die Bereiche aufgebracht, die eine Korrektur erfordern. Wenn sie mit der Haut in Wechselwirkung fühlte unausgesprochen Brennen, weil die Lösung ein Anästhetikum enthält. Dieses einzelne Verfahren, deren Wirkung hält bis zu 7-10 Jahren.

Professionelles Peeling wird im Operationssaal unter ständiger Aufsicht durchgeführt. Der Patient wird verabreicht Beruhigungsmittel, Lokalanästhesie gehalten Beschwerden aus der chemischen Exposition zu entlasten.

Nach dem Eingriff 2-3 Tage zu waschen für unmöglich ist, die Reaktion mit Wasser zu vermeiden. Nach fünf Tagen wird die Haut zu schälen beginnen, eine Kruste gebildet wird, die schließlich verschwindet, und dann eine neue Haut zu bilden beginnt. Erstens wird es eine deutliche Rötung hat, die nach und nach passieren. Die endgültige Wirkung des Verfahrens wird in einem Monat kommen: Haut matt werden wird, frisch, glatt und lebendig. In diesem Fall werden die Haut spürbar verschärft, Falten weniger ausgeprägt und spürbarer Anstieg Ton und allgemeine Erscheinungsbild seiner Art.

Phenol Peelings werden verwendet , auch die Gesichtskonturen zu korrigieren, bildet das Kinn, Wangenknochen und Wangen, um loszuwerden, die Schwellung, Ringe um die Augen, Glättung Nasolabialfalten.

Dieses Verfahren wird durchgeführt, erst nach 35-40 Jahren. Die Indikationen für ihr Verhalten ist das Vorhandensein von Falten, Narben, Dehnungsstreifen, Altersflecken auf der Haut. Kontraindiziert bei dieser Art von Peeling während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Verbrennungen von jedem Grad, auf Exazerbationen von Herpes-Stadien, mit Herzerkrankungen und Sie sind überempfindlich auf Medikamente, die einen Teil der Mittel sind. Vor dem Eingriff müssen Sie die ganze Geschichte des Experten ihrer Krankheit erzählen, zu entscheiden, ob es für Sie überhaupt richtig ist.

Tiefes phenol Abschälen – Dies ist die effektivste und aggressive Verfahren zur Bestimmung der Planschleifen. Die Zusammensetzung dringt tief in die Haut durch darin Carbonsäure enthalten. Ein solches Peeling ist so stark, dass seine Wirkung dauert Jahre, und nach dem Eingriff dauert mindestens eine Woche der Rehabilitation zu Hause, genug Zeit, um ein Verschwinden des Tumors von Personen zu haben.

Dieses Peeling kann nicht alle durchgeführt werden. Einige empfohlen, nur mäßig (niedrig) Phenol-Peeling. Wenn dunkle Haut ist im Allgemeinen nicht ein chemisches Peeling durchzuführen empfohlen, was zu unerwünschten Ergebnissen führt, die Aufhellung der Haut.

Nach dem Auftragen des basischen Arzneimittels mit Wasser gespült wird, angewandt dann beruhigende Salbe. Chemikalien schält die oberen Schichten der Haut zerstören, dass es eine Möglichkeit der Bildung einer neuen Schicht von jungen Zellen war.

Über Phenol Peeling manchmal können Bewertungen gelesen werden nicht nur positiv. Tatsache ist, dass nach dem Eingriff eine besondere Hautpflege erfordert, die nicht mit allen entspricht. Daher gibt es manchmal unerwartete Reaktionen, die das Auftreten von negativen Berichten über das Verfahren selbst führen. Natürlich trägt chemische Peelings ein Risiko, so dass Sie zu den Empfehlungen des Arztes zu halten brauchen.

Nach dem Eingriff nicht entfernen allein gebildet Kruste, Sonnenbaden. Es ist notwendig, einen Arzt kümmern sich um die Haut nach dem Peeling richtig zu beraten.