634 Shares 7918 views

Karakul – was ist das? Karakul Pelze: ein Foto, Preis

Das Wort wird als Astrachan Fell Lamm karakul Rasse allgemein verstanden wird. Aber nur wenige Menschen wissen, woher kommen die Ursprünge dieses Konzeptes. Wie bei allen Dingen auf der Erde, hat dieses Fell eine Geschichte, die schon vor langer Zeit begann.


Karakul – was ist das?

Karakul in der tadschikischen Sprache bedeutet „dunklen See.“ Es existiert wirklich und ist im Norden des Pamir. Es ist der größte See in Tadschikistan. Es war von dort und hat seinen Namen gleichnamige Schafrasse. Persianer Fell – ein Woll Lamm, die nicht mehr als drei Tage alt sein soll. Bei jedem folgenden Tag von Tierhaaren vergröbert und ist nicht geeignet für solche Produkte.

Was ist anders Astrachan Fell von anderen Arten?

Das Fell dieser Art ist sehr seidig und dicht. Seine Farbe ist vielfältig, aber die häufigste ist schwarz betrachtet. Es hat ein einzigartiges Muster von Haarlocken. Karakul grau unterschiedliche Farbübergänge und glattes Haar. Seltenere braunes Fell, und der knappste weiß karakul betrachtet, ist der Preis, von denen mehrere Zehntausende von Dollar. Es gibt mehrere Arten von Astrachan Fell.

South African karakul

Das Fell ist die teuerste aller Art betrachtet. Sein Geburtsort – Namibia. Daraus gewonnenen Produkte, sehr einfach. Sie zeichnen, ist das Vorhandensein eines einzigartigen flachen Curl Curl. Dank dieser einzigartigen Textur, ist es sehr schwierig, ein solches seltenes Fell zu finden. Karakul aus Afrika im Wert einer Größenordnung höher, und es ist extrem schwierig, in den Geschäften Kleidung zu finden.

Afghan Karakul – was ist das?

Afghan Häute sind groß und Pracht. Produkte dieser Art Astrachan suchen immer einheitlich Tuch als Gelenk völlig unsichtbar. Afghan Fell glänzt anderes nicht mag, ist besonders schön schwarzer Mantel in der Sonne schaut.

Usbekisch karakul

Es ist die billigste der oben genannten Typen. Diese Art von Pelz wird für die Herstellung der Top-Winterkleidung wie Mäntel, Jacken und Mäntel weit verbreitet.

Produkte von Astrachan gemacht

Bei der Auswahl von Fell kann das gewünschte Produkt nicht Seite Astrachan Fell bekommen. Dieser Mantel ist haltbar und langlebig. es hat auch eine ausgezeichnete thermische Schutz durch die Pelzdichte. Persianer Struktur ist sehr dünn, was die Näh-Produkte zu lindern hilft. Es gibt viele Arten und Formen von verschiedenen Arten von Top-Pelzkleidung. Coat of Astrachan Pelz schlank seine Geliebte und verleiht ihm einen einzigartigen einen einzigartigen Stil.

Pros Astrachan Pelzmäntel

Es ist unmöglich, zwei absolut identisch in Farbe und Linderung von Pelzwaren zu finden. Dies liegt daran, jedes Haar curl Muster auf einzigartige Fingerabdruck der einzelnen Lamm verwendet.

Coat of Astrachan Fell ist ideal für kalte Länder. Trotz der Tatsache, dass die Produkte sehen sehr anmutig und elegant, sind sie schön warm, auch in den schwersten Frösten. Darüber hinaus dank der neuesten Technologien in den Methoden der Behandlung von Fellen, bisher hat die Möglichkeit, genießen Sie eine warme, elegante und dünne Schichten von Persianer tragen. Diese Art der Verarbeitung ermöglicht eine sehr dünne Produkte zu erhalten, die es ermöglicht, das erhaltene Material für die Herstellung anderer Artikel wie Jacken und Röcke zu verwenden.

Darüber hinaus Astrachan Schichten ermöglichen es dem menschlichen Körper , die übermäßiges Schwitzen zu atmen und zu beseitigen. Diese Produkte haben eine wasserabweisende Oberfläche. Diese Qualität hat sich besonders wichtig in der heutigen Winter, die nassen Schneefälle und regen gibt es zuhauf. Karakul ganz voll von Frauen, sondern im Gegenteil, betont die Vorteile ihrer Figur.

Pflege der Mantel von Astrachan

So speichern Sie den Zustand Mantel und seinen Glanz sollten folgende Regeln beachten:

  • Persianer Mantel kann nicht gekämmt werden. Prozess Kämmen zerstört die Struktur der natürlichen Stofffasern.
  • Trocknen Sie das Produkt nur auf Kleiderbügeln für Mäntel bei Umgebungstemperatur sein sollte.
  • Sie nicht, einen Mantel Parfum aufsprühen.
  • Es ist nicht zu tragen auf der Umhängetasche empfohlen.
  • Behalten nur ein Pelz in dem Beutel, der atmungsaktiv ist.

Wie für einen Persianer Mantel kümmern?

Vor dem Kauf eines solchen Produkts sollte für sich selbst die Antwort auf die Frage verstehen: „Karakul – es ist“, weil jedes Material hat seine eigenen Eigenschaften. Wie oben erwähnt, ist diese Art von Pelz – ein ziemlich vielseitiges Material und ist von ihr nicht nur Mäntel, sondern auch um andere Produkte.

Um das ursprüngliche Aussehen des Produkts Persianer Mantel zu erhalten braucht etwas Pflege:

  • Coat of Astrachan Fell ist sehr schwer zu reinigen. Wenn eine Kontamination ist notwendig, das Produkt in der Reinigung zu tragen.
  • Selbst waschen oder reinigen Sie das Produkt nicht zu empfehlen.
  • Die Trocknung sollte Mantel bei Raumtemperatur, versteckt sie von den direkten Strahlen der Sonne.
  • Eisen karakul Mantel ist streng verboten.
  • Sie können diesen Artikel von Kleidung in einem Fall halten, nicht atmungsaktiv.

Bisher erhält die Beschichtung von Astrachan besonderer Dringlichkeit eng mit der Art und Weise Olympus selbst eingraben. Das Tragen eines „Kunstwerk“ – dann die aktuellen Modetrends folgen und einwandfreien Geschmack haben. Diese Produkte können auch andere Arten von Fellen entsorgen. Diese Schichten sind sehr verschieden von Astrachan Fell. Sie haben eine strenge und elegante Art, wie die Kopftaschen und Ventile, otorotami und Gurt.

Modetrends

Die wachsende Beliebtheit von Persianer Mantel aufgrund des Vintage-Mode-Trend und eine Rückkehr in dem russischen Mode-Stil. Plus, die praktische Qualität und vorzeigbare Produkte werden nicht gleichgültig lassen die anspruchsvollsten Modefans. Persianer Mantel kann auch bei extremer Kälte wärmen. Sie eroberten die Modewelt mit ihrer Schönheit und Anmut. Diese Produkte sind perfekt Körperwärme. Sie sind für fast alle Altersgruppen geeignet. Immer mehr moderne Frauen beginnen sich zu fragen: „Karakul – Was ist das?“ Und seine vielen Vorteile bedenkt, freut sich diese Aussage Mänteln aus Fell zu erwerben. Aktuelle Produkte haben eine breite Palette.

So wie Astrachan Mäntel haben Mäntel eine wasserabweisende Oberfläche und ist optimal auf Veränderungen der Lufttemperatur angepasst.

Kunstpelz ist nicht schlechter

Zusammen mit natürlichem Astrachan Fell gibt, als eine Alternative zu seinem unnatürlich analogen, die heute mehr und mehr an Popularität in dem Markt gewinnen.
Künstliche kritzeln derzeit keine Allergien auslösen, kostengünstig und billiger als natürliche. Herstellung von verschiedenen Artikeln aus diesem Material weniger teuer und viel einfachere Fertigungstechnologie. Auch Beliebtheit Kunstfell wird von ethischen Überlegungen diktiert. Dies ist auf den wachsenden Einfluss der Gesellschaft „grün“. Darüber hinaus ist diese Art künstlicher Rohstoffe, dank der neuesten Verarbeitungsmethoden ist sehr ähnlich zu einem echten kritzeln. Bild, wenn man sich, geben Sie nicht die Möglichkeit, die Unterschiede zu finden und vor allem kann von dem ursprünglichen analogen zu unterscheiden nur einen Kürschner präsentieren.

Vor allem der Herstellung von Kunstpelz

Pelz ist für Maschenware mit Hilfe von Spezialmaschinen und Maschinen. Die Zusammensetzung des künstlichen Materials umfasst Base (oder Masse) und geklebt an die Pfahlgründung.

Diese Art von Material wird als Kleber-Overhead sein. Während der Herstellung Bohle (chenille) mit dem Baumwollsubstrat (Erde) geklebt. So Webpelz Astrachan genannt verdrehter Baumwollfäden hergestellt. Für mehr Ähnlichkeit mit natürlichen Rohstoffen, mit speziellen Chenille Maschinen spinnen bei einer bestimmten Temperatur. Dann wird der Stapel in einer speziellen Art und Weise angeordnet und ist mit dem Substrat an einer Seite angebracht ist mit einem Klebstoff auf Basis poliizobutilovoy. Am Ende stellt sich eine hervorragende analoge kritzeln aus. Was es ist und alle Besonderheiten im Geschäft mit dem Verkäufer können immer überprüfen.

Wo haben Kunstpelz?

Künstliche kritzeln erschien in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. Sein Haupt traditionelle Farben sind schwarz, braun und grau. Es gibt verschiedene Arten solcher Pelz:

  • Für Kleidung.
  • Für Kragen.
  • Für Pads.

Diese Art von Material hat eine gekräuselte Struktur Will. Er hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber natürlichen Persianer. Artificial waschbares Produkt, sondern nur bei einer bestimmten Temperatur von Wasser (nicht mehr als 45 Grad).

Solche Fellwalzen 50 Zentimeter Breite hergestellt. Seine Verwendung ist ziemlich weit verbreitet. Von ihm sind Hüte, Mäntel, Jacken gemacht. In der Sowjetunion waren die beliebtestenen Hüte dieser Art von Pelz. Dieses Material hat eine hohe Festigkeit, Haltbarkeit und Funktionalität. Es gibt eine Art von künstlichem Astrachan genannt lambskin, die durch ein geringes Gewicht auszeichnet.

Das ist für eine lange Zeit, Persianer Fell geht, und zwar sowohl künstliche und natürliche, der Mann für die Herstellung von verschiedenen Arten von Produkten verwendet. Seit Jahrhunderten hat der Mensch durch die Behandlung der Pelze seine Fähigkeiten verfeinert. Beginnend mit der Produktion von karakul Pelzen zur Schaffung und Veredelung von künstlichen Analogon davon hat er einen langen und schwierigen Weg Perfektion in diesem Geschäft zu erreichen. Fur ein fester Bestandteil der Modetrends werden. Immer mehr Modeschauen werden mit Kleidungsstücken aus Persianer.

Abschließend

Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob die Notwendigkeit, in Ihrem Kleiderschrank kritzelt, Fotos in diesem Artikel vorgestellt (und in verschiedenen Modezeitschriften), wird dazu beitragen, dass Sie die richtige Wahl. Elegante Produkte, die nicht nur Ihre Schönheit betonen, sondern auch den Winter wärmen. Natürlich, wie immer, verlangt die Schönheit Opfer und finanzielle nicht nur. Nach den Regeln des Sorgfalts Persianer, können Sie in einem neuen Mantel seit vielen Jahren zeigen. Lassen Sie die Kosten eines modischen Trends und Bisse (von 30 Tausend. Rubeln für einen kurzen Mantel und oben, wird das Produkt von Webpelz viel billiger), aber das kann mit dem Gefühl ihrer eigenen Schönheit und Anmut vergleichen?