525 Shares 7489 views

Begonia Zimmer

Heute Begonie Raum ist eine der am häufigsten angebauten Pflanzen. Blumen Begonien verbindet Zartheit und Schönheit, es eignet sich sowohl für den Garten und für den Indoor – Anbau.


Begonia Pflanze selbst Raum wurde im 17. Jahrhundert geöffnet, und heute mehr als 1.000 Züchter Hybridsort abgeleitet. Besonders beliebt Sorten, die in Belgien wird angezeigt. Sie sind mit eleganten Blumen in verschiedenen Farben. Aber treffen diese erstaunlichen Farben in den Tropen sein.

In Abhängigkeit von der Raum Begonie Sorten sein kann krautige einjährige und mehrjährige Strauch Form. Es gibt drei Gruppen von Pflanzen: Knolle, Strauch und Blatt Begonie.

Pflege von Pflanzen hängt von den Bedingungen, unter denen wird es gewachsen.

Zum Beispiel kann die Knolle Begonie wird Raum im Sonnenlicht gut fühlen, und Sorten mit großen Blüten werden besser im Schatten wachsen. Gelten die gleichen Bedingungen und Begonien ampelnye Sorten, ist ein Ort für die Bepflanzung von der Größe der Blüten Auserwählter abhängig. Aber fast alle Sorten von Begonien nicht Wind und Zugluft vertragen. Vom Wind kann Begonie Blumen welken und rissig Stielen.

Licht- und Temperaturregelung

Begonia (Zimmerpflanzen) vorzieht normale Lufttemperatur Orte mit kleinen Blumen bei einer niedrigeren Temperatur übertragen werden, beispielsweise bis zu + 10 Grad. Aber alle Sorten von Begonien nicht Frost vertragen. Die Blätter können betroffen sein und sogar vor dem kalten Wind schwarz. Sehr heiß oder hohe Temperatur hilft Blume Wachstum und Blattfall Verlust Saftigkeit und Farbe Knospen zu stoppen.

Bewässerung

Wie alle Zimmerpflanzen ist, Begonie feuchtigkeitsbeständig. Allerdings sollte Bewässerung moderat sein. Überangebot von Feuchtigkeit oder Stagnations verursacht Fäulnis Knollen und Stielen. Wenn das Wasser nicht genug ist, ergibt sich die Blätter und Saftigkeit verlieren. Was Zeit ist es am besten, die Begonie am Morgen zu gießen, so dass Feuchtigkeit verdunstet während des Tages.

Boden

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine gute Entwicklung Begonien – ein Zustand des Bodens. Knollenbegonie hat bestimmte Anforderungen an den Boden. Für diese Blume braucht lose und nahrhafte Erde. Hybrid Sorte mag festeren Boden. Ideal Bodenmischung wird für die erwachsenen Pflanzen Lauberde, Torf und Sand in einem 3-1-1 Anteil verwendet.

Sehr nützlich, um das Land von Dünger wie Kuhdung hinzuzufügen.

Landung

Die Pflanzenblätter war eine starke und gesunde, nach Begonien votkryty Boden drei Wochen düngen Blumen Nitrat oder das Pflanzen Nährstoffdünger. Folgen Sie dann zu Dünger enthalten so wenig wie möglich von Stickstoff, weil es die overabundance Pflanze eine große Dehnung oder Fäulnis verursachen beschädigen.

Begonien in offenem Boden gepflanzt werden am besten im Frühsommer. Wenn Sie ein Gewächshaus haben, geschlossene Loggia und Balkon-Verglasung ist es möglich, im Mai zu landen. Bei niedrigeren Umgebungstemperaturen, decken Sämlinge. Sehr nützlich für diese Blume ist eine Art von Härten, das heißt, das erste Mal , wenn Sie benötigen Töpfe oder Kästen machen Blumen auf dem Balkon für eine begrenzte Zeit.

Wenn Sie planen, die Sämlinge zum Beet zu pflanzen, dann vor dem Einpflanzen Sämlinge sollten in der Wohnung oder im Haus gehalten werden. Vergessen Sie nicht, eine Begonie auf der Sonnenseite zu setzen und es auf einer täglichen Basis gießen.

In den Prozessanlagen von Umpflanzen ist es sehr wichtig, die die geordnete zu beobachten, da die Pflanze von einem gebrochenen Stamm oder Wurzelschäden sterben kann.

Krankheiten und Schädlinge von Begonia

Falsche Pflege Pflanze kann krank werden. Die Blätter und Stängel können Mehltau und Botrytis decken. Daher ist es sehr wichtig, bei den ersten Anzeichen der Krankheit Prozessanlage Antiparasitika. Denken Sie daran, dass die richtige Pflege Begonien schön und jugendliches Aussehen bietet.