190 Shares 3653 views

Was ist der Unterschied Neuritis des Gesichtsnervs?

Unter Neuritis in der Medizin beziehen sich auf eine bestimmte entzündliche Erkrankung der peripheren Nerven. Diese Krankheit ist wie folgt. Erste entzündeten Nervs (oder Teile davon) direkt verantwortlich für die Mimikry der rechten oder linken Seite des Gesichts. Erst nach einem relativ langen Zeitraum bei Patienten erscheint bereits spürbar mit bloßem Auge Asymmetrie. In diesem Artikel beschreiben wir ausführlich über die mögliche Ursache dieses Problems, sowie Blick auf , wie behandelte Neuritis des Gesichtsnervs in der modernen Medizin.


Unmittelbare Ursachen der Erkrankung:

  • konstante Spannung;
  • Angst;
  • Reizbarkeit;
  • verschiedene Arten von mechanischen Verletzungen;
  • Infektion;
  • Hypothermie;
  • Neoplasmen;

Symptome

Erstens sollten wir beachten , dass Neuritis des Gesichtsnervs erscheinen, in der Regel in Form von regelmäßigen Beschwerden und Schmerzen im Ohr. Zusätzlich ist, wie oben erwähnt, gibt es eine deutliche Asymmetrie des Gesichts. Die Patienten klagen oft über die vollständige Appetitlosigkeit durch den Verlust aller Geschmackssinn. Es ist auch möglich unfreiwillige tränende Augen, in den Ohren, Klingeln Schwäche, und zusätzlich ein relativ geringen Anstieg der Körpertemperatur.

Moderne Methoden der Diagnose

Um die Gesichtsnerven Neuritis korrekt zu diagnostizieren, benötigen sofortige Abfragen der entsprechenden Spezialisten. Der Arzt muss unbedingt den Patienten untersuchen, die Präsenz im Leben der potenziellen Stress, häufige Erkältungen (einschließlich virale) oder mechanische Verletzungen erfahren. Wenn die Diagnose bestätigt wird, anschließend zuständigen ernannt, und am wichtigsten ist, eine individuelle Behandlung.

Neuritis des Nervus facialis. Therapie

Nach Einschätzung von Experten derzeit sehr diese Krankheit auch wegen der verschiedenen Arten der alternativen Medizin behandelt. Oft Akupunktur mit Neuritis des Gesichtsnervs zugeordnet. Darüber hinaus ist eine spezielle Akupressur, sowie berührungslose Wärme verwendet, die wirkt sich auf das Problem sicherlich der effektivste Weg ist. Beachten Sie, dass eine bestimmte Behandlungsmethode nur einen qualifizierten Arzt, auf den Zustand des Patienten, dem Alter basiert verschreiben sollten, und andere damit zusammenhängende Parameter. Einige Patienten macht Gebrauch von verschiedenen Arten von pflanzlichen Arzneimitteln, die wiederum eine ausgeprägte entzündungshemmende Eigenschaften haben, sowie deutlich den Widerstand des Körpers verbessern. Nicht die geringste Rolle bei der Behandlung von Spielen und Anpassungen in der Ernährung.

Neuritis des Nervus facialis. Effekte

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass die Ärzte so schnell wie möglich empfehlen Therapie zu beginnen. in fortgeschrittenen Stadien Andernfalls zu diesen lästigen Problemen wäre sehr schwierig, loszuwerden. Darüber hinaus ist es nicht ganz wahrscheinlich die Gesichtsmuskeln wieder herzustellen.