709 Shares 7673 views

Russian River: Angeln auf dem Wolchow

Derzeit gibt es nicht viele Flüsse, wo man hervorragend zum Angeln genießen kann und eine große Trophäe fangen. menschliche hektische Aktivität war stark auf den Zustand der Gewässer wider. Deutlich verringert, um die Artenzusammensetzung der Fische, ihre Dimensionen sind nicht so oft Angler erfreuen. Aber es gibt immer noch Orte, wo man einen aktiven Urlaub mit einer Angelrute genießen kann. Ein markantes Beispiel dafür – die Fischerei am Wolchow.


Beschreibung Wolchow

Das Hotel liegt Wolchow im nordwestlichen Teil von Russland. Seine Quelle ist Ilmensees. Die wichtigsten Nebenflüsse – Pchevzha, Osku. Nachdem die Weglänge in 224 Kilometern aus Wasser Wolchow Fluss in die berühmte Ladogasee. Dieser relativ kleine Fluss kann als einzigartig bezeichnet werden. Es kann die Richtung des Wasserflusses verändern. Wie kann das sein? Die Sache ist die, dass der Unterschied in der Höhe zwischen der Quelle und der Mündung des Flusses nicht zu hoch ist und fällt das Wasser dreht sich wieder. Das ist Volhov ändert seine Strömungsrichtung. Am Ufer dieses Flusses der Städte Nowgorod, Nowaja Ladoga, Kirishi. Highly Versand hier entwickelt. Die Breite des Flusses in der Nähe von Nowgorod etwa 220 Metern. Natürlich sollte besonderes Augenmerk auf der Wolchow fischen werden. Der Fluss hat für seine Angelrouten langem bekannt. By the way, kann der Fisch, den Sie erfolgreich fast überall fangen. Am Haken gefangen Hecht, Döbel, Barsch, Quappe, Wels, Barsch, Brassen, Brachse, Felchen, blau Brassen, Säbel Fisch, düster und ruff. Also ohne Fang wird man bleiben.

Angeln auf dem Wolchow von Küste zu ersten Gang

Am unteren Gang in den Gewässern des Wolchow fängt erfolgreich Brassen, Säbel Fisch, Aland, Brachse, und, natürlich, Wels. Die besten Angelplätze sind an der Mündung des Cava, Pchevzhi und Osku entfernt. Die Verwendung als Köder Würmer Strahl. Vergessen Sie nicht über Fütterung. Die effektivste in diesem Bereich von der Küste auf dem Zubringer zu fangen. Viele Fänge von Brassen und Güster. Aber Angeln ist nicht Wolchow berühmt all diese Arten. Liebhaber von Fischen für Wels kommen hier. Die durchschnittliche Größe der gefangenen Fische 10-15 kg. Größere Wels kann in der Nacht auf Lauf und tiefen Gruben auf der Kugel und „Kwok“ gefangen werden. Aber hier alles hängt von der Erfahrung und Glück.

Angeln mit Spinnen auf dem Fluss Wolchow

Das größte Interesse an der Fischerei auf der Spinnerei zu kontrollieren. Im übrigen ist die große Zahl von Raubtieren in diesem Bereich wirklich beeindruckend. Angeln auf dem Wolchow ist berühmt für seine Fänge von Hecht, Barsch, Döbel und Barsch. Aber wenn die Verlockung Pozar Wels, kann davon ausgegangen werden, dass die Zeit ist gut investiert ist. Fang auf Köder kann sowohl vom Ufer und vom Boot sein. Sehr effektiv auf der Strecke zu fischen. Während des Tages können Sie einen mittelgroßen Wels fangen und Hechte bis 15 kg. Und auf der Seine üblichen sogar Aal. An vielen Orten auf der ganzen Länge des Flusses zu erreichen, in einer großen Anzahl von Barsch stehen. Er geht gern beiden Köder und Köder auf dem Silikon. Kommt diese Räuber im Wasser des Flusses von Ilmensees, die auch einen Hecht und Döbel gefunden. Aber Angeln ist besser noch ganz am Wolchow und seinen Nebenflüssen. Asp in den Mündern von Osku, Cava, Kolpinki, Keresti und Pchevzhi finden. Fangen Sie es auf Spinnern und weichem Kunststoff Köder. Reagiert asp und mittleren Wobbler. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die gesamte Länge des Flusses, können Sie eine große Anzahl von sehr Fangbarkeit Orten zu finden. Also nein, wenn auch nicht sehr groß, aber immer noch eine Trophäe, wird es keine geben.

Angeln in Georgian am Wolchow

Vielleicht ist der beliebteste Ort für die Fischer auf den Fluss Wolchow ist ein georgisch-Dorf. Es befindet sich in Chudovský Bereich. Dieser Ort ist in der Nähe des Flusses. Also, was tat zieht er viele Fischer? Vor allem die Schönheit dieser Orte. Und, natürlich, die große Anzahl von Fischen. Es gibt viele benutzerfreundlichen Ansatz zum Ufer und haben die Möglichkeit, sich aktiv mit dem Spinnen fischen. Bites sind in der Regel nicht gezwungen, zu warten. Gefangen Hecht hier und ein guter Barsch. Und in der Tat der Weg zu diesem Dorf ist nicht schwer. Ihm kommt die P36 Spur. Sie können durch die Stadt Chudovo fahren, die 14 Kilometer westlich von der Georgian befindet.