388 Shares 5977 views

Wie die Kondensmilch in einer Bank kochen? Eine einfache Art und Weise zu

Kondensmilch – ein Lieblingsprodukt aus der Sowjetzeit. Jeder von uns erinnert sich aus seiner Kindheit, weißen und blauen Dosen dieser Delikatesse, die standen Reihen in den Regalen in den Geschäften. Kondensmilch könnte mit Tee oder isst ein wenig Zucker, als Zusatz zu Pfannkuchen oder Krapfen (wenn noch im Land hat nicht so populär jetzt geliefert verwendet gemischt werden Ahornsirup). Süße viskose Milch wurde auf alle Arten von Desserts hinzugefügt – Kuchen, Kekse und vieles mehr. Wie die Kondensmilch kochen in einer Bank, noch unsere Omas wissen. Und so, nach 3 Stunden warten, bis die Milch kocht und kühlt ab, so erhält man ein dickes braunes unglaublich schmackhaftes Produkt. Für diejenigen, die Kalorien zählen, ist es wichtig zu wissen, dass, wie in etwa 100 g und gekochter Milch enthält 320 Kalorien. Das ist ziemlich viel, also nicht übertreiben!


Wie die Kondensmilch in einer Bank kochen? Leicht und vielseitig

Wenn zum Beispiel wollen Sie Cookies „Nüsse“, dann als Zutat zum Füllen Sie auf jeden Fall benötigen eine gekochte kondensierte Milch. Natürlich können Sie heute leicht im Laden kaufen, aber es gibt eine gute Chance, minderwertiges flüssiges Produkt mit einem Schuss von Zucker zu kaufen, verkocht, oder umgekehrt, halbgar. Um zu vermeiden, Ihr Gericht und Stimmung unnötiges Risiko ausgesetzt wird, ist es besser, die Milch allein zu kochen. Ja, dafür brauchen Sie Zeit, aber diese Aktion erfordert keine Agitation, podsalivaniya und andere Gefälligkeiten daher die notwendigen Bedingungen, können Sie über Ihr Geschäft gehen. Wie die Kondensmilch kochen in einer Bank leicht und einfach ist, lesen Sie weiter.

Nehmen Sie einen tiefen Pfanne, besser mit einem Volumen von 3 Litern. Jar und stellte eine ausreichende Menge an kaltem Wasser zu gießen – so dass es mehr als den oberen Teil der Dose bedeckt. Danach wird die Pfanne bei schwacher Hitze und kochen die Milch für etwa 2 Stunden. Obwohl der Prozess und erfordert nicht Ihre unmittelbare Präsenz in der Küche, ist es besser, von Zeit zu Zeit der Menge des Wassers zu überprüfen – wenn es wieder weg auf das erforderliche Niveau gekocht wird, addieren. Hinweis: wenn das gesamte Wasser verdampft ist , oder es wird zu wenig, könnte die Bank explodieren! Nach dem Ende der angegebenen Zeit, schalten Sie die Hitze und abkühlen lassen Kondensmilch aus. Köstliche karamellfarbene Substanz ist fertig. Darüber, wie lange ein Glas Kondensmilch zu kochen, wie oben erwähnt, aber wenn Sie die Anzahl der Minuten (nicht Stunden!) Erhöhen, dann wird Ihr Produkt mehr und intensive Farbe und Geschmack erhält sowie Dichte. Aber verpassen Sie nicht einen wichtigen Moment und den Prozess rechtzeitig gestoppt werden, sonst riskieren Sie zu verdauen. Glauben Sie mir, wenn es passiert, wird das Produkt unbrauchbar. Über wie viel müssen Sie die Kondensmilch in einer Bank kochen, wissen Sie, und die jetzt, was wir sehen Sie daraus machen kann.

Was können Sie von gekochter Kondensmilch machen?

Dieses Produkt ist, ist natürlich gut für den Einsatz in und von sich selbst, zum Beispiel Tee oder Kaffee. Aber wenn Sie sich entscheiden, Süßigkeiten für die Kinder vorbereiten, versuchen Cookies „Mutter“ oder Kondensmilch als Ergänzung zu dem Keks verwendet backen. Und wenn Sie fertige Kuchen kaufen und Sahne machen aus 400 g gekochter Milch und 400 g saure Sahne 20-25% Fett, dann 10 Minuten einen schönen Kuchen bekommen. Um zu erfahren, wie leicht in der Topf Kondensmilch kochen, sagte unserem Papier. Um dies zu Kondensmilch ist immer zur Hand war, ist es besser, im Voraus ein paar Dosen herzustellen. Vielleicht in Ihrer Familie hat eine Liebling Nachtischrezept mit diesem süßen Produkt, also warum es nicht öfter?