868 Shares 3631 views

Senna – ein wirksames Mittel gegen viele Krankheiten

Senna, oder wie es anders genannt wird, Sennesblätter, hat es sich seit langem für die Behandlung vieler Krankheiten des Menschen verwendet. Er hat auch eine andere bekannte Namen – Cassia aquifolium.


Trockenextrakte von Sennes verwendet als wirksames Abführmittel , wenn chronische Verstopfung, Darmatonie. Senna, im Gegensatz zu vielen anderen Drogen auf dem Körper des Patienten handeln, ist sehr weich, so dass, wenn sie aufgetragen Person erfährt in der Regel keine Beschwerden. Es führt nicht zu weichem Stuhl und schwere Schmerzen im Darm. Senna regt auch den Appetit. Es wird auch als Tee protivogemmoraidalnogo Komponente verwendet wird. Weitere vorteilhafte Wirkungen des Arzneimittels auf dem Körper werden Einflüsse auf Sennes antitoxischem Leber und Gallenfunktion festgestellt.

Senna, deren Eigenschaften durch seine chemische Zusammensetzung bestimmt werden, eine große Menge antraglikozidov, Sterole, Flavonoide, organische Säuren und Alkaloide. In Senna enthält Magnesium, Zink, Kupfer, Kalzium, Kalium, Selen und andere Mikro- und Makronährstoffe. Cassia aquifolium ist eine ausdauernde tropische Pflanze (Strauch, Busch) der Familie der Leguminosen. Seine Höhe beträgt 1 m.

Cassia hat eine ganze, lanzettlich, spitze Blätter. Sie sind kurz und ledrig. Die Blätter der Pflanze komplexe, wechsel paripinnate haben bis zu 8 Paare von Blättern. Dass sie der medizinische Rohstoff, beliebt in vielen Ländern auf der ganzen Welt. Blütesennes gelben Blüten, versammelten sich in der Bürste (Achselknospen). Blütezeit findet zwischen Juni und August. Früchte (kleine Bohnen mit einer Vielzahl von Samen) reifes Ende September. Der Geburtsort von dieser Pflanze gilt als die Küste des Roten Meeres, das Niltal und zu der arabischen Halbinsel.

Senna sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden, da er, wie die meisten der traditionellen Medizin, eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen kann. Wenn somit kann die Trockenextrakt Sennes Anwendung kommen scharfe Bauchschmerzen, Blähungen, Poltern stark. Während solche Phänomene nur sehr selten beobachtet werden und verschwinden nach Absetzen der Verwendung der Mittel, unkontrollierbar Senna Einnahme unmöglich. Bei längerer Anwendung ist es oft Organismus Suchtmittel Cassia beobachtet, wodurch seine Wirksamkeit.

Es ist ein beliebtes nationales Abführmittel in Tabletten oder in Form von zerkleinerten getrockneten Blättern in Packungen und Briketts zur Verfügung steht. Tabletten verwenden für 1-2 Stk. täglich vor den Mahlzeiten oder über Nacht.

Infusionsblatt hergestellt aus 2 Esslöffel trockenes Rohmaterial, das in einem kleinen emaillierten Geschirr platziert wird und zaparivayut Tasse kochendes Wasser. Kapazität dicht schließt mit einem Deckel und erhitzt noch eine halbe Stunde. Infusion bereit abgekühlt. Danach wird filtriert, das Blatt abgelassen und anschließend wird das Volumen auf 250 ml Infusions lauwarmes Wasser gebracht. Bereit Mittel, um die kühlen von bis zu 2 Tagen zu speichern. Normalerweise ist eine solche Infusion am Morgen genommen und vor der in 1/3 oder 1/2 Tasse zu Bett gehen.