97 Shares 3463 views

Severka Fluss – ein Ort für Reisende

Der Legende nach das trübe Wasser , weil in den Fluss Severka, eine Kampagne gegen Mamai gehen, aß Moskau Prinz Dmitry Ivanovich eine Handvoll beleuchtet Boden. Dies wurde ihnen angetan Liebe des Landes zu zeigen. Er spuckte das steile Ufer des schwarzen Speichel in das Wasser, und da das Wasser im Fluss ist trüb und grau. Und entlang der Küste wächst alte Weiden ihre Zweige ins Wasser gebeugt.


Beschreibung Fluss

Severka Fluss fließt im Südosten von Moskau und der Region Moskau – es ist der richtige Zufluss von Moskau. Die Quelle des Dorfes es Stepygino im Domodedovo Viertel nimmt. Er fließt durch den fruchtbaren russischen Boden beträgt 98 Kilometer und der vom Menschen beherrschte gesamte Länge. Severka Fluss (Region Moskau) in einer kleinen Menge ist an seinen Ufern Wälder.

Die Abmessungen und der Name des Flusses

Am Fluss ist recht schnell fließende, und die Breite ist nicht sehr groß, etwa 3-4 Meter. Aber das Bett während mäandernden. Einige seiner Abschnitte sind vollständig bewachsen mit Weiden, und einige haben eine geringe Tiefe, zum Beispiel im Dorf Lipkin. Im Sommer wegen des Mangels an Wasserstand im Reservoir über den Ort, vollständig bewachsen mit Schilf. In der Nähe des Dorfes ist Meshcherov Damm gesetzt. Der Name des Flusses war die Wassertemperatur: bei jedem Wetter es cool. Nicht kalt, aber erfrischend und belebend im Sommerhitze.

Severka Fluss: Baden und Erholung

Einige Leute ziehen es im Ausland, jemand zur Ruhe – in den russischen Campingplätzen. Aber es gibt Fans der Ruhe „Wilde“ mit Zelten. Dass solche Leute sollten auf Severka erholen entspannen.

Entlang der Küste sind viele Orte, die Campingplätzen nicht eingelöst werden und sind daher nicht und wilden ausgestattet. Entlang der Küste oft gefangen Park vorherige Reisende, einige versuchen, hinter etwas Nützliches zu lassen: zum Beispiel, bereiten die Steigung für den Eintritt von Wasser oder hing an einem Baum Bungee. Und der Ort, desto besser, auf denen ein Zelt, mit dem bloßen Auge zu werfen.

Primordial Natur, Stille und Weite des Flusses – das alles beruhigt und passt sich optimistisch. Ein großartiger Ort zu gehen, Sonnenbaden und zu fotografieren, und im Winter, durch die Fotos geht, wieder die angenehmen Momente zu erinnern.

Nachdenklich Ruhe auf dem Fluss

Severka ziemlich unentwickelt, entlang der Küste, können Sie eine Menge Erholung. Jeder von ihnen unterscheidet sich von der anderen Seite. Betrachten Sie die wichtigsten von ihnen.

Base "Severka"

Lage Erholung – Nikon Dorf, durch das der Fluss Severka. Hier kommen Familien mit Kindern zu entspannen oder kleine Veranstaltungen zu halten. Auf der Grundlage von 10 neuen Häusern, vier einstöckige, fünfstöckige und ein dreigeschossiges. Es gibt auch eine Sauna. Jedes Haus hat seinen eigenen Namen und von anderen unterscheiden. Sie bieten Nahrung, also Urlauber ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten können. Jedes Haus ist ein Pavillon mit Grill, die Spieße gebraten wird, und einige hier in den warmen Sommerabenden, Tee trinken und reden.

Base „Severka“ ist in der Lage eine große nehmen, bis zu 100 Personen, die Anzahl der Gäste. Sommer Basis Veranstalter bieten ihren Gästen die Aufmerksamkeit auf Fischfang zu zahlen, Bootfahren, Radfahren oder Segway oder besuchen Sie den Strand auf dem Fluss. Severka ist ein öffentlicher Strand, und es ist in dem Dorf Nikon entfernt. Er ist sandig, so dass die Kinder können bequem auf sich und schwimmt. Im Winter ist auch, was zu tun ist: skate, gehen in den Wald auf Skiern, mit dem Motorschlitten oder Schläuche fahren.

An der Basis hervorgehoben Food Court, wo Einheimische landwirtschaftliche Erzeugnisse zu verkaufen.

Die Nähe der Basis der Stadt Moskau (nur 55 km) können Sie es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in zwei Stunden erreichen.

Erholungszentrum „Tuberkel“

Auf einer Fläche von 60 Hektar, in dem Ort, wo der Fluss Severka Eindämmen wert Erholung. Die Menge an Basismaterial besteht aus 12 zweistöckigen Gebäuden, die in Einzel-, Doppel- und Dreifach-Zimmern befinden. Informationen, dass die Toilette und Dusche befinden sich auf der gleichen Etage. Die Gäste gastlich dreimal täglich gefüttert, dies ist in den Kosten der Erholung enthalten.

Auf der Grundlage des Gebiets neben den zugewiesenen Platz Pavillon, wo Spieße braten. Grillspieße sind gegen eine zusätzliche Gebühr gemietet.

Die Gäste können mit einem Pool 3 x 4 Meter auf eine finnische Sauna gehen und mit Ruheräumen. Fitnessraum ist für Sportbegeisterte zur Verfügung gestellt.

In der Freizeit Tischtennis im Spielzimmer oder im Mini-Fußball, Basketball, Volleyball spielen. Es ist eine Rennstrecke, wo jeder lernt ein Pferd zu reiten.

Winter Basis bietet Motorschlitten mieten und andere Sportgeräte.

Bibliothek und Leseraum sind im Haus der Kreativität liegt. Es gibt auch Brett- und Computerspiele spielen.

Rafting auf dem Fluss Severka

Tourist Club "Transition" bietet River Rafting. Fluss Severka hierfür ist ideal: zahlreiche Stromschnellen, Dammbrüche, schnelle Strömung von hügeligen Ebenen. Am Ufer viele Orte, wo man angeln.

Rafting dauert zwei Tage, ist dies eine gute Möglichkeit, Ihre Energie von Mutter Natur zu tanken.

Während der Tour bewundern Teilnehmer die Majestät des Flusses und unberührte Landschaften unter dem Zwitschern der Vögel und das Plätschern des Wassers. Am Ende des Tages touristischen Komplex bietet eine angenehme Müdigkeit in den Muskeln, Gitarre Lieder, Chat mit anderen Kampagnenteilnehmer, Abendessen am Feuer gekocht.

Die Reise des Flusses Severka kann jedem, dem Alter und der Mangel an Erfahrung gehen – kein Hindernis. Es ist immer möglich, dass die erste Zeit, um sich in einem solchen Fall River-Rafting zu versuchen. Severka für diese – eine ideale Option. Es ist preiswert, interessant, sicher und vor allem, erfordert keine besondere körperliche Vorbereitung.

Der Verein „Moving“ die richtige Campingausrüstung Mietrendite. Unterbringung, Verpflegung und Nahverkehr sind in den Kosten der Legierung enthalten. Addressing Fragen, die sich wie sie sich vorbereiten ins Leben gerufen werden, die Veranstalter verpflichten. Von einem Reisenden müssen den Wunsch Rafting, Kajak und eine gute Stimmung zu lernen.

Swim Kajak sicher: Eigenschaften ihrer Konstruktion und die einfache zusätzliche Stabilität auf dem Wasser. Es ist zu verdreifachen Floß aufblasbare Modelle „Khatanga“ und „Viking“ vorgeschlagen. Kajak leicht in der Kampagne benötigte Ausrüstung und persönliche Gegenstände eingetaucht. Und nun das kleine Schiff auf einer Reise. wenn Sie von einem Boot möchten, können Sie Fotos oder Videos aufnehmen.

Die Legierung wird über 10-25 Personen geschickt, das Mindestalter der Teilnehmer wandern – 3 Jahre. Für Kinder von 3 bis 10 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 10%. Ein Erwachsener zu einem zweitägigen Rafting auf Severka gehen kostet 4 Tausend. Rbl.

Der Preis der Legierung enthält:

1. eine Leihausrüstung (drei oder vier Personen, Zelte, Wasserkocher, eine Säge und Axt, Markise, Kit).

2. Leased Schwimmweste und Kajak.

3. Schalten Sie die gesamte Strecke.

4. Germomeshok.

5. Arbeitslehrer.

6. Die Kommission, falls erforderlich, lokale Straßenkreuzungen.

Bewertungen Rafting positive Reisende. Obwohl es manchmal nicht erfolgreich Wetter, Schutt von gefallenen Bäumen in Wasser oder Blasen an den Händen von Rudern, kam jede ausgeruht und zufrieden. Und was am wichtigsten ist, will die Mehrheit der Legierung wieder wiederholen.

Angeln

Fischreiche Fluss Severka, Foto Fischer zeigen Freunde stolz fangen. Daher das ganze Jahr über aus der ganzen den Vororten, kommen sie hier ist sie.

Inzwischen ist der Ort, an dem der Biss, nur den Einheimischen bekannt. Auf entlang der Küsten Erholung organisiert Gebühr Angeln. Hier und gibt in der Miete Gang und Boot. Angeln mit Spinnen auf dem Fluss Severka für Hecht, Karpfen und Barsch durchgeführt. Immer noch leben Krausen, Karpfen, Brassen und Rotaugen. Aber diese Fische gefangen werden, an dem andere angehen.

Bewertungen von Fischen

Nach Ansicht des Fischers, der Ort, wo der Fisch gefangen ist, – das Dorf Tauben. Dieser Damm, der Hecht und Karpfen, Brassen und Rotaugen schwimmen. Hier Fische zu fangen, müssen Sie eine Gebühr bezahlen, aber symbolisch – 100 Rubel. Da dies die Vororte, ist es einer der wenigen Orte, an denen Fische von Vorteil ist. Wo kann man Fisch sogar ein Anfänger fangen. Jeder, der schnell an diesen Ort, häufiger kommt lernt die Geheimnisse der Meisterschaft. Er fängt Fische mehr als jeder andere, und je größer es ist.

Kommen auf Severka zur Ruhe, wird jeder ein Lieblingshobby finden: jemand auf den grünen Feldern und Hainen wandeln, Pilze und Beeren sammeln, wächst hier in Hülle und Fülle. Andere gehen Angeln oder Bootfahren.