436 Shares 1649 views

Warum gibt es unangenehme Empfindungen in den Anus?

Beschwerden in der Anus auftreten unter dem Einfluss von Reizstoffen. In anorectal sind Nervenende in großer Zahl zusammengesetzt. Die Entwicklung von Geschwüren, Frakturen, Wucherungen und andere Pathologie provozieren sehr unangenehme Empfindungen in den Anus.


Oft schmerzhafte Beschwerden entstehen. Es kann zu hart Durchfall, Stuhlgang verursachen oder verschlimmern. Schmerz wird oft begleitet von Juckreiz, brennendes Gefühl. All dies provoziert Kratzen, reizt die Nerven und die Haut. In einigen Fällen werden diese unangenehmen Empfindungen in den Anus unerträglich und nervöse Störungen hervorrufen können.

Beschwerden oft von Frauen während des Menstruationszyklus erlebt. Beschwerden in den Anus ausgedrückt schmerzlich Lumbago. Der Eindruck ist, dass das Burst-Rektum. In einigen Fällen können Rückenschmerzen auftreten und unabhängig von monatlich. In solchen Fällen ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren. Da diese Symptome lumbosakralen Wirbelsäule zeigen Verletzung kann, Erkrankungen des Enddarms oder Genitalbereich.

Viele Menschen fühlen sich Juckreiz in der anorektalen Region. Seine Ursachen sind unterschiedlich. Die häufigsten Krankheiten, die durch dieses unangenehme Gefühl begleitet werden, die Entwicklung von Neoplasmen umfassen, Risse in den Anus, Hämorrhoiden.

Die größte Gefahr ist diese Pathologie Rektum als Papillomavirus. Seine Form, die Förderung der Bildung von Genitalwarzen entwickeln sich in den Geweben der Genitalien. Diese Formationen sind in der Lage, Krebs zu verursachen.

Hämorrhoiden werden durch Bildung von Blutgerinnseln entzündet gekennzeichnet. Die Symptome der Erkrankung im Analbereich durch unangenehme Empfindungen in der anorektalen Region beschränkt. In der Regel Thrombose, Hämorrhoidalvenen verursacht starke Schmerzen im Bauch und den unteren Rücken. Zudem fühlen sich viele, dass im Prozess der Defäkation ulcerosa in den Anus.

Risse in den Anus auftreten mit Verstopfung beim Analsex. Die Wunde dringt in den Schmutz, was zu Entzündungen. Dies wiederum verursacht Juckreiz und andere Beschwerden.

Unannehmlichkeit im anorektalen Bereich kann durch Geschlechtskrankheiten konstruiert werden.

Eine dieser Erkrankungen ist Trichomoniasis. Diese Krankheit wird durch Trichomonas (Protozoen) verursacht. Die Krankheit wird nur durch sexuellen Kontakt übertragen.

Andere sexuell übertragbare Krankheiten, durch einen unangenehmen begleitet Juckreiz in den Anus, ist Chlamydien. Diese Infektion dringt in den menschlichen Körper auch bei sexuellen Kontakten.

Bei Männern können Beschwerden im Rücken Loch zeigen chronische Prostatitis.

Darüber hinaus gibt es durch unangenehme Empfindungen im anorektalen Bereich begleitet Hautkrankheiten. Die häufigste von ihnen gehören Psoriasis-Experten. An zweiter Stelle gibt es Kontaktdermatitis. Diese Krankheit tritt häufig als Folge der Reizung des Anus, wenn Toilettenpapier oder steif Verwendung nach dem Tragen.

Unannehmlichkeit kann Diabetes, Pilzinfektionen verursachen, Lebererkrankungen und allergische Reaktion oder medizinische Nahrung Charakter. Des Weiteren kann das Auftreten von unangenehmen Empfindungen in den Anus kann zu Stress, Depressionen, neurologischen Störungen, emotionaler Stress beitragen.

Discomfort entwickelt und parasitäre Läsionen (Würmer).

Es sei daran erinnert, dass ein längerer Zustand der Beschwerden, die Entwicklung von chronischen Krankheiten hinweisen. Deshalb empfehlen Experten nicht den Besuch beim Arzt zu verschieben.