375 Shares 7650 views

Atemberaubende Alstroemeria zu Hause

Alstroemeria – eine mehrjährige Pflanze Rhizom. Es hat mehrere Namen – Lilie des Inkas, die peruanischen Lilie, Alstroemeria, Alstroemeria, alstromeriya. Es gibt viele Arten, Sorten, Hybriden, in Form und Farbe der Blüten unterscheiden, sowie Höhe.


Von den Rhizomen alstroemeria wachsen mehrere aufrechten Stängeln flexibel, Blütenstand enden. Die Blüten sind trichterförmige, unterschiedlich gefärbte, mit Streifen oder Strichen kontras strukturell eine Lilie ähneln oder eine Orchidee, je nach Sorte. Die Blätter sind länglich, „twisted“ ist, dh die obere Seite ist unten und umgekehrt. Hier solche Merkmale unterschiedliche Alstroemeria. Das Foto zeigt das gut.

Die meisten der hohen Hybriden und Sorten werden in Gewächshäusern angebaut. Es ist eine sehr produktive Kultur, schneiden Sie die Blütenstiele, die in der Vase bis zu drei Wochen stehen können, und alle Knospen zu offenbaren.

Züchter gezüchtet und niedrig wachsenden Formen und Sorten. Alstroemeria zu Hause kann als Topfkultur gezüchtet werden. Seine Höhe reicht von 20 cm bis 40. Große Blüten bis zu 7 cm Durchmesser erscheinen im Sommer. Die beliebtesten Sorten von Dutch Camille, Sarah, Ella mit weißen, Lachs, rosa Blüten , respectively.

Alstroemeria zu Hause wächst in diffusem hellem Licht besser. Der Inhalt der Temperatur sollte unter 5 0 C dem ganzen Jahr nicht unterschreiten. Algal muss Zeitraum bei 15 0 C für 3 Wochen voraus. Mit dem Aufkommen der Knospen Temperaturbedingung muß bei 18 0 C gehalten werden ,

Bewässerung erfordert kontinuierlich moderat, da die Ruhezeit Pflanze exprimiert nicht verfügt. Alstroemeria zu Hause erfordert eine Transplantation, wenn die Wurzeln des gesamte Volumen des Topfes lernen und kommen aus den Abflusslöchern. Transplantations vorzugsweise SPRING, im Extremfall – nach der Blüte. Mit starken Wurzeln es sprießen sollen geteilt werden. Auf jeder Seite sollte 10 Stiele (Knospen) mindestens gelassen werden. Wenn es Schäden, Taschen des Verfalls – sie müssen mit einem scharfen Messer geschnitten werden, und Scheiben etwas Desinfektionsmittel zu verarbeiten, trocknet.

Alstroemeria zu Hause kann durch Samen vermehrt werden, wenn sie kaufen können (auf Hybriden sie gebildet werden in der Regel nicht). Aussaat der Samen im Frühjahr ein Behälter mit lockerem Boden. Sie brauchen einen kleinen Schubs in das Substrat, und ein wenig bestreuen. Befeuchten der Kulturen und schaffen eine mini-teplichku (Abdeckglas oder Film). Austrieb nach 3 Wochen die Sämlinge erst im zweiten Jahr blühen.

Alstroemeria anspruchsvolle Essen. Pflege beinhaltet wöchentliche Düngung. Wünschenswerterweise abwechselnder Zufuhr von organischen und mineralischen Düngemitteln. Während Stickstoff Fütterung Knospung sollte gestoppt werden.

Es sollte beachtet werden, dass die Pflanze giftig ist, umfasst tyulipalin Toxin. Mit ihm zu arbeiten ist besser als Handschuhe, weil in Kontakt mit dem Toxin auf die Haut gereizt werden kann. Alstroemeria zu Hause ist für Katzen gefährlich, die beginnen kann Erbrechen und Durchfall durch Einnahme des Giftes im Körper, weil Katzen auf den Fensterbanken kauen wie die Pflanze gegenüber .