345 Shares 5528 views

Wie wird ein Sarg für die Handarbeit: einige Tipps

Fangen Handarbeit , wird jeder Fachmann ständig mit dem Problem konfrontiert , was zu tun mit all dem Klein braucht Nähzubehör und andere Zusätze (Perlen, Knöpfe, Nadeln, Fingerhut, Nadeln, Faden, Knöpfe, etc.). Die ideale Lösung für die Lagerung von solchen Spielereien – Schatulle für die Handarbeit. Diese wunderbare kleine Box wird eine wirklich „Herz“ Nähen Ecke Näherin, Speicher nicht nur die notwendigen Dinge, sondern auch die Geheimnisse der Kunst.


Was für ein Kästchen für die Handarbeit am wohlsten?

Ein besonderes Merkmal der praktischsten und bequem Spielereien dieser Art ist das Vorhandensein einer Vielzahl von Boxen. Durch eine Box im Laden kauft, denken im Voraus über das, was Zweig der Haushaltsgegenstände Sie am meisten brauchen, was ihre Größe und Zahl. Die praktischste Schiebe- und mehrere Etagen Vorrichtungen mit. Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Qualität des Materials zu bezahlen, und damit die Zukunft Langlebigkeit der Box. Schließlich kaufte das Ding ständig „bewegt“, so die Befestigung robust und zuverlässig sein muss. Wenn Sie kleine Kinder haben, ist es wünschenswert, dass die Box eine Sperre, um unvorhergesehene Situationen zu vermeiden, hatte (Kind Tasten oder needlesticks schlucken kann).

Schatulle für die Handarbeit : Muss ich kaufen? Do it yourself!

Natürlich kann eine riesige Auswahl an verschiedenen Boxen für Facharbeiter in den Läden. Aber es ist in den auf ihre eigenen Dinge getan, werden sie alle notwendigen Nuancen und Feinheiten zur Verfügung gestellt werden. Zum Beispiel kann eine hölzerne Schatulle für die Handarbeit einige sehr interessante Weise konstruiert werden. Gewöhnlicher Sperrholz Kastenträger ist in mehrere Kammern unterteilt, die in kleinen Pappschachteln eingesetzt sind. Alternativ wird die Schachtel mit zwei oder drei Schichten gebildet vorstehend allgemeiner Schiebeschnalle.

Wie können einfachen Sarg für die Handarbeit von Matchbox?

Für die kleinen Spielereien (Perlen, Perlen, Knöpfe), können Sie eine einfache Box von Zündholzschachteln machen. Obkleyte jeden schönen Tuch oder Papier und legen Sie auf eine harte Basis mit Klebstoff „Moment“. Es kann wie ein Mini-Zeug in einer leeren Schachtel Pralinen zu setzen, die einzelne Basisabdeckung hat. So können Sie ganz einfach mehrere Boxen für diverses Zubehör skonstruiruete. Oder man kann es in einer zweistufigen machen: zuerst „Boden“ wird Schiebekästen aus Streichhölzern, und die zweite – Box ohne Deckel. Die Optionen können eingestellt werden. Da die Verwendung von Rohlingen und anderen Haushaltsgegenständen – .. Unnötige kleines Kunststoff-Glas (vorzugsweise quadratisch geformt), Box aus Tee, Zahnpasta, etc. Es hängt alles von Ihrer Phantasie und Zweck.

Ideal – eine Reihe von Boxen für die Handarbeit zu haben ,

Handgemachte ein paar Kisten oder Kartons werden in Handarbeit unverzichtbar Helfer sein. Immerhin ist es schön, wenn alles angelegt und in perfekter Ordnung und sogar nach Typ sortiert. Daher wird für die größte Leichtigkeit hat mehrere Kisten mit verschiedenen Fächern.