874 Shares 4875 views

„Ovar universal“ – ein Stimulator der Frucht: Zusammensetzung, Anweisungen, Bewertungen

Jeder Gärtner will eine große Ernte mit minimalem Aufwand erhalten. Um diesen Traum zu verwirklichen, Agrartechnik biologisches Produkt unter dem Namen „Das Ovar ist universell.“ Erfunden Stimulator der Frucht kann deutlich die Ausbeute erhöhen und somit die Zeit der Reifung reduzieren. Wir sind aber in erster Linie daran interessiert, wie sicher der Einsatz dieser Medikamente in vorstädtischen Gebieten ist.


Welche Art von Droge

"Ovar universal" – Fructification Stimulator natürlichen Ursprungs. Dies steht im Gegensatz zu den meisten chemischen Analoga. Die Zubereitung enthält spezielle Substanzen, die köstlichen Früchte an den Zweigen machen wird sehr bald erscheinen. Mit ihrem Mangel an diesem Verfahren ist viel langsamer. Dies ist in erster Linie Makro-und Mikronährstoffe.

Zusammensetzung und allgemeine Informationen

Fast möchte jeder Gärtner heute genau wissen, was es Ihre Pflanzen behandelt und ob es die Qualität der Früchte beeinträchtigen. Dies gilt auch für die Herstellung solcher beliebt wie die „ovary“. Universal-Stimulator der Fruchtbildung, die Zusammensetzung, von denen wir jetzt betrachten, ist heute von der überwiegenden Mehrheit der großen gärtnerischen Betrieben eingesetzt.

Somit wird der Wirkstoff – es ist das Natriumsalz der Gibberellinsäure. Natürlich, natürliche Verbindungen, die nicht auf Ihre Pflanzen fremd sein würde und nicht die Qualität der Früchte beeinträchtigen. Die Konzentration nicht zu hoch ist – 5,5 g / kg. Der Hersteller dieses Produkts – „Orton“ LLC. Er ist in den Taschen von 2 g

Im Gegensatz zu mineral dressing

viele von Ihnen können in der Tat fragen, was ist der Unterschied zwischen dem normalen Blatternährung und Vorbereitung „Ovar universal.“ Fructification Stimulator arbeitet auf einem etwas anderen Prinzip. Alle Stoffe darin enthalten sind, fermentiert, das heißt, sie sind fast sofort absorbiert und haben keinen Einfluss auf eine Menge von grünen Pflanzen. Allerdings Reifung die Beschleunigung der Frucht – es ist nicht seine einzige Aufgabe.

Reihe von Effekten

Nach Überprüfung der Daten, werden Sie in der Lage sein, genau die Frage zu beantworten, ob es auf Ihrem Sommerhaus genutzt werden würde „Ovar universal.“ Stimulator der Frucht liefert eine Lösung für mehrere Probleme.

Zunächst einmal seine Wirkung ist in der Tatsache zu sehen, dass die Möglichkeit von unfruchtbaren Blumen auf fast Null reduziert wird. Dh Früchte werden bei jedem Wetter, auch in Abwesenheit von bestäubenden Insekten befestigt. Dies kann helfen, stark unter Gewächshausbedingungen.

Der zweite Effekt – es früher Bildung der Ovarien und verhindern, dass sie herunterfallen. Vacationers wissen, wie viele Früchte fallen einfach so schnell folgte. Dies ist auf dem Kraftwerk und der Menge der Feuchtigkeit in der Erde Temperaturregime. Jetzt ist das Problem gelöst.

Was früher sonst ein Stimulator der Frucht „Ovar universal“? Anweisung besagt, dass die Verwendung dieses Mittels der Reifezeit wird um durchschnittlich 5-7 Tage reduziert. Es ist nicht so wenig, vor allem, wenn es darum geht, Noten ultrarannih. Dann können Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber vielen gärtnerischen Betriebe haben.

Schließlich ist der wichtigste Effekt – ist die Produktivität um 15-30% zu erhöhen. All dies zusammen ermöglicht es Ihnen schwer machen das Leben leichter für die Gärtner, und die Hauptsache – die Ergebnisse seiner Arbeit zu verbessern.

In welchen Regionen des Arzneimittels besonders gefragt

Natürlich in den südlichen Regionen mit mildem Klima gibt es keine Notwendigkeit, die „ovary“ zu verwenden. Ein universeller Stimulator der Frucht, Bewertungen, davon sind sehr gut, zu empfehlen vor allem für Regionen mit ungünstigen klimatischen Bedingungen. Gemessen an den Bewertungen von Gärtnern, vor allem Medikament hilft in Bereichen, in denen es oft frühe und späten Frühlingsfröste. „Ovar“ perfekt hilft Ihre Sämlinge zu halten mit starken Schwankungen der Lufttemperatur, in Dürrebedingungen, das heißt, in jedem Fall, in dem es eine Gefahr für die Blumen ist und die Ovarien gebildet.

Dosierung

Zur Verarbeitung von Ihrem Garten, aber Sie müssen richtig die Arbeitslösung vorzubereiten. Die Konzentration wird von der Kultur abhängig zu behandeln. Nach den allgemeinen Leitlinien sollte das Pulver bei Raumtemperatur in Wasser verdünnt werden. Nach ein paar Minuten müssen Sie die Lösung gründlich mischen. Jetzt ist er einsatzbereit. Um Maschine soll am Morgen oder am Abend trocken und ruhiges Wetter, bevorzugt sein. Bewahren Sie die Lösung nicht mehr als einen Tag ist, während welcher Zeit Sie Zeit, um alle Manipulationen durchführen sollte.

Anwendungen für verschiedene Obstkulturen

Lassen Sie uns nun einen genaueren Blick auf das Verfahren zur Verwendung eines solchen Medikaments nehmen, als Stimulator der Frucht „Ovar universal.“ Wie es für einen pflanzen oder eine andere Kultur in der Gebrauchsanweisung zu finden. Besonders gut auf eine solche Verarbeitung Tomaten. Sie werden empfohlen, mindestens dreimal pro Saison zu verarbeiten. Zum ersten Mal zu Beginn der ersten Blüte. Es kann sogar in Gewächshäusern oder Gewächshäusern während des wachsenden Sämlinge sein. Dann erfolgt die Verarbeitung während der Bildung der zweiten und dritten Bürsten. Verdünnte Medikament, basierend auf einem Verhältnis von 2 g pro Liter Wasser.

Auberginen und Paprika auch gut eine solche Behandlung toleriert. Im Vergleich zu konventionellen Pflanzen, ermöglicht dieses Verfahren die Ausbeute zu erhöhen fast verdoppelt. Die Verarbeitung dieser Kulturen wird zweimal durchgeführt. Das erste Mal, setzen Sie Knospen zum zweiten Mal während der Blüte. Die Arbeitslösung wird hergestellt, die auch auf der Basis von einem Verhältnis von 2 g pro Liter Wasser.

Gurken offen und geschützt Boden auch zweimal behandelt. Erwünschte erste Verarbeitungseinheit, wenn eine Blume, und die zweite bei einem Gewicht bloom auszuführen. mit 2 g des Arzneimittels und einhalb Liter Wasser verdünnt. Ebenso ist es möglich, Kohl zu sprühen und Bohnen, Kartoffeln, Erbsen, Erdbeeren.

Vorsorgemaßnahmen

Das Medikament ist nicht phytotoxisch, Gefahrenklasse – 3 nicht in der Frucht akkumuliert, und stellt keine Bedrohung für die Gesundheit. Jedoch kann in Kontakt Reizung der Haut und der Schleimhäute verursachen. Daher sollten Sie Handschuhe, Kittel, Masken zu tragen. Nach dem Ende der Verarbeitung des Gartens sollen Sie Ihre Hände waschen und mit Wasser und Seife Gesicht. Lagern Sie das trockene Medikament für zwei Jahre sein kann.