403 Shares 8629 views

Nasenpiercing

Einige östlichen Kulturen glauben, dass eine Nase einen integralen Bestandteil ihrer eigenen kulturellen Traditionen Piercing und kann nicht ohne mein Aussehen sehen. Im Westen, auf diese Weise sein Gesicht der Dekoration wurde in den letzten zwei Jahrzehnten nur weit verbreitet und gewann die ersten Fans in der Person von Jugendlichen. Sie sind es, die als erste eine solche riskanten Trend, um gegen alle Regeln der Erwachsenenwelt zu protestieren angenommen und, natürlich, ihre eigene Individualität zum Ausdruck bringen.


Nasen – Piercing heutzutage sehr beliebt Verfahren, die das Gesicht betonen und sie attraktiver machen. Leonardo da Vinci wurde gemunkelt, dass der vorstehende Teil des menschlichen Körpers – die Nase und den Charakter der Person des Eigentümers darstellt. Piercing ist ästhetischer, wenn es qualitativ erfolgt. Also vergessen Sie nicht, dass diese Manipulation in erster Linie chirurgischer ist, und es auszuführen ist besser eine Ärztin zu kontaktieren. Nachdem ein solches Verfahren in den Mauern einer medizinischen Einrichtung gemacht kann viele Komplikationen vermeiden.

So Nasenpiercings – Piercings der Ohrhaut, durch eine Einführung in den Einstich Dekorationen nach Ihren Wünschen gefolgt. Piercing Verfahren sollte nur in Krankenhäusern durchgeführt werden, alle verwendeten Nadeln sein müssen Einweg und Verzierungen und Werkzeuge – steril. Am Ende des chirurgischen Eingriffs notwendig ist , ein Heilmittel und folgen Sie den Standard anwenden Regeln der Hygiene. die Wunde nicht zu entfernen, Schmuck vor der endgültigen Heilung empfohlen.

Wenn Sie nicht wissen, wie eine Nase Piercing zu machen, dann aufmerksam zuhören. Piercing erfordert Einstich der Nase Flügel oder dem Bereich zwischen der Nasenscheidewand und der Spitze der Nase. Und wenn der Einstich genaue Dekoration eingeben, erhalten Sie ganz gut. Aber wir dürfen nicht vergessen, und verstehen, dass aufgrund der individuellen Merkmale einer Person, in einigen Fällen sollte das Piercing überhaupt nicht. Immerhin, anstatt eine Person zu schmücken kann sich verschlechternden Aussehen erzielen.

Verfahren Ohrlochstechen kann sehr schmerzhaft sein, aufgrund einer Vielzahl von Nervenenden an der Spitze der Nase befinden. Aber zum Glück ist es nicht viel Zeit in Anspruch. Nasen-Piercing wird spezielle Einweg-Injektionsnadel oder eine Pistole getan, und dann hat er sofort setzt auf allen festgelegten Anforderungen der Dekoration verarbeitet.

Sam Nase Piercing wird am besten durch eine kleine Muschel zwischen dem viereckigen Knorpel durchgeführt , die die Nase teilt, und die äußeren Flügelknorpel. Dies ist der optimale Ort für das Piercing. Ein Einstich heilt in etwa einem Monat, und in einigen Fällen sogar noch länger. Zu diesem Zeitpunkt sollten wir über die ständige obrabatyvanii Wundantiseptikum, mit weniger Reizung des umgebenden Gewebes nicht vergessen.

Hetzen erneut durchzuführen, ein solches Verfahren bis zur vollständigen Heilung nicht notwendig ist, sowie eine Kombination von zwei oder mehreren Einstichen zu tun, denn in solchen Fällen das Risiko von Komplikationen erhöhen. Änderung Dekorieren ist ebenfalls unerwünscht. By the way, kann das Nasenpiercing mit solchen Bagatellen wie den Ringen geschmückt werden, Hufeisen, oder Gewürznelken aus Gold oder Titan.

Und schließlich daran erinnert, dass Nasenpiercing auch Auswirkungen hat, nicht nur positiv. Und Sie brauchen, um über sie wissen, solche Operationen durchzuführen. So sind die möglichen Komplikationen des Verfahrens:

  • Die Bildung von rauen, darunter Keloide, lila Narbe auf der Einstichstelle. Sie werden während des Prozesses der Gewebevernarbung Störungen gebildet und begleitet von einem Brennen, Schmerzen und Juckreiz, sowie eine Tendenz zu einem Rückfall und das weitere Wachstum. Solche Narben sind mit einer dünnen Schicht aus Epithel bedeckt und scharf über der Hautoberfläche herausragen;
  • Die Blutung während Störungen der Blutgefäßwände auftritt;
  • Der Einstieg in den Einstich von Krankheitserregern anschließend Weichgewebe Entzündung verursacht, und dann und anderen entfernter Stellen des Körpers.

Die Durchführung des piercing Verfahrens in einer medizinischen Einrichtung reduziert deutlich das Risiko solcher Nebenwirkungen. Schönes Nasenpiercing – es ist richtig, das Verfahren und perfekt aufeinander abgestimmte Dekorationen auf die individuellen Merkmale einer Person zu machen.