517 Shares 8651 views

Seychellen Attraktionen, Beschreibung der Republik

Eine Oase unserer Erde, die fast nicht die Hand des Menschen berührte, und die Tausende von Meilen von der menschlichen Zivilisation gelegen – ist Seychellen (Points of Interest sind in unserem Artikel beschrieben). Seychellen bieten Strände, im Schatten von Palmen, unvergleichlichen Tauchen, Schnorcheln, ein Gebiet vollständig mit Wäldern bedeckt, die mit wilden Leben wimmelt sind. Heute Seychellen Archipel ist einer jener Orte, die Touristen mehr als andere zu besuchen.


Attraktive Merkmale der Inseln

Seychellen, deren Attraktionen überraschen selbst erfahrene Reisende mit einzigartigen Strände, die einzigartige Flora und Meereslebewesen. Solche Schönheit nirgendwo sonst auf dem Planeten gefunden. Hier können Sie ungewöhnliche Tiere und Vögel treffen.

praktisch nicht vorhanden in der Republik Landwirtschaft und Industrie und gar nicht. Lokale Regierung schützt die Natur, die er von Gott gegeben, und ist sehr empfindlich zu diesem Problem. Die Republik Seychellen verbietet jede Ausweitung des touristischen Geschäfts, und hier ist es unmöglich , neue Hotels zu bauen. All dies wird getan, um erhöhte sich die Zahl der Touristen zu halten.

Nur in diesem Bereich ist etwas, das einfach faszinierend Mann – ein magnetisierten Steine, die auf der Insel seit Tausenden von Jahren gelegen hatte. Es scheint hier, dass sie Ausländer aus dem Weltraum verlassen. Seit der Antike Steine wurden weiße Zauberer verwendet. Mit ihrer Hilfe wurden sie in Trance getaucht und prognostiziert die Zukunft.

Mahe, La Digue und Praslin – eine Granit zentrale Inselrepublik. Alle anderen Inseln sind Atollen.

Die größte Insel der Seychellen-Archipel

Die größte und am meisten frequentierten ist die Insel Mahe. In den Augen der Touristen diesen Ort unwiderstehlich Dutzende von Luxus-Resort Hotels machen, ein tropischen undurchdringlichen Wäldern, Strände mit ihrem ursprünglichen Charme und Geschichte sind unglaublich interessante Sehenswürdigkeiten. Die Insel bietet eine faszinierende Exkursion.

Die Hauptstadt der Insel ist die Stadt Victoria – die größte Stadt von Mahe und die kleinsten Hauptstadt der Welt. Hier bei jedem Schritt gibt es Attraktionen: eine Kopie von Big Ben Victoria Hauptplatz, die Kathedrale von der Unbefleckten Empfängnis, die das wichtigste religiöse Wahrzeichen Mahe ist.

Insel Mahe bietet Kunstliebhaber die Gegend Craft Village besuchen. Es ist so sein Dorf Handwerker, in der die besten Künstler präsentieren ihre Produkte. Außerdem sollten Reisende versuchen, den Garten Mont Fleury, die eine riesige Sammlung von Palmen hat. Es gibt sehr seltene Baumarten unter ihnen.

Eine kleine, aber interessante Insel

Muay Insel ist für seine Touristenattraktionen wie die Geschichte nicht so sehr interessant. Vor zweihundert Jahren in diesem Bereich nur ein Fuß Piraten. In den letzten zwei Jahrhunderten in muayene lebte nur vier Besitzer. Bis 2012 war der Besitzer der Insel Brendon Grimshaw, und nach seinem Tod wurde ein Teil des Territoriums der Republik Seychellen.

Auf der Insel Brandon lebte mit Creole Lafortunom Rene, der hier seit etwa 10 Jahren gelebt hat. Er wurde Angebot Grimshaw inspiriert auf der Insel besiedeln und gerne angenommen sein Angebot. Männer aktiv in augmentierenden und obereganiem Fauna und Flora beschäftigt. Jeder der Männer sank auf 16 Tausend Bäume. Grimshaw auch für Muay mehr bedrohten Riesenschildkröten erworben.

Attraktionen, die die Aufmerksamkeit der Touristen verdienen

Seychellen, die die Sehenswürdigkeiten jeden Bewohner der Erde, haben einige weitere interessante Orte sehen will, die alle Touristen in der Republik untersuchen sollte. Zum Beispiel ist ein solcher Ort, die Galerie des berühmten Malers Michael Adams. Es befindet sich in einem klassischen Chalet, das mit einem kleinen Laden und eine Werkstatt ausgestattet sind. Hier können Sie Ihre Lieblingsbild, Karten und Kalender Urheberrechte kaufen.

Royal Garden von Gewürzen – eine andere unterhaltsame Attraktion. Es wurde im Jahr 1772 gegründet. Heute ist das Anwesen eine kleine nationale Küche Restaurant, ein Museum und Souvenirshop. Die Exposition des Museums ist das Leben des XVIII-XIX Jahrhunderts Pflanzer gewidmet.

Im nördlichen Teil des Archipels, können Sie eine einzigartige Reserve von Morne Seychellois finden. Touristen zu Fuß rund um die Reserve außerordentliche Beliebtheit erfreute. Tropische Wälder nehmen einen großen Teil des Morne Seychellois, und Sie können seltene Arten von Bäumen während der Tour bewundern.

Was müssen Sie sehen?

Seychellen Attraktionen, die unerschöpflich sind, kann auch einen Teil seiner Lebensfreude bieten. Zum Beispiel auf der Insel Praslin Seychelles wachsen Palmen, die Coco-de-mer genannt werden. Die Früchte dieser Bäume können bis zu 25 Kilogramm wiegen. Das Alter der Bäume erreicht Tausende von Jahren.

Hier, auf Praslin, leben schwarze Papageien-Vase – das Vogel-Symbol der Seychellen. Viele Touristen besuchen die Piratengräber, großes Interesse hervorruft.