678 Shares 6413 views

RAW-Dateisystem und seine Funktionen

In der Linie von Betriebssystemen, ist das zugrunde liegende Dateisystem FAT und NTFS. Unter ihnen gibt es auch ein RAW-Dateisystem – ein System von unbestimmten, die in den Linien der OS-Daten gefunden wird. Ihre Position ist etwas ungewöhnlich, weil RAW eigentlich kein Dateisystem als solches ist. Doch der Kern des Betriebssystems aufgebaut Windows – Linie RAWFS. Seine Hauptaufgabe – Anwendungen, die auf der Größe der Disk-Volumes und Dateisysteme Bezeichnung reagiert.


Benutzer stellen manchmal das Problem, dass eine Partition auf einer Festplatte oder Flash-Karte, als das RAW-Dateisystem bezeichnet. Dies führt zu einer Reihe von Problemen, weil die Arbeit eines solchen Abschnitts kann in der Regel nicht, aber es gibt keine sichtbaren Störungen gefolgt. In der Praxis bedeutet dies, dass die Partition nicht durch Treiber-Dateisysteme erkannt wurde, die für die Windows-Betriebssystem-Standard sind, ist es NTFS oder FAT. Typischerweise zeigen, kann dies, dass die Plattenpartition nicht nach Bedarf formatiert, oder die Struktur eines bestimmten Plattendateisystem beschädigt wurde.

In einer solchen Situation ist es unmöglich, Standardoperationen durchzuführen mit Festplattenpartitionen zu arbeiten, wie Fehlerbetriebssystem-Tools überprüft, defrag, und eine Datenträgerbezeichnung zuweisen, müssen Sie arbeiten in der Standard-Windows-NT-Linie von Betriebssystemen starten.

Obwohl auch in diesem Fall, der Rest kann normal sein, keine offensichtlichen Anzeichen von Wanzen. RAW-Dateisystem kann die Disc-Typ und seine Größe bezeichnen, aber es zugegriffen wird, höchstwahrscheinlich, bietet es zu formatieren. Dieses Phänomen tritt nicht sehr oft, aber in der Regel Menschen, einige Probleme verursachen, weil sie nicht wissen, was als nächstes zu tun ist. Natürlich müssen Sie Ihr Laufwerk in einen funktionierenden Zustand zurückzukehren, wenn es in der Lage sein wird, auf Befehle zu reagieren und den Standardsatz von Aktionen ausführen, und ohne dass es bleibt nutzlos.

Die wahrscheinliche Ursache des Fehlers

Während der Computer auftreten manchmal Ausfälle ist, wenn zu diesem Zeitpunkt eine Operation dort mit einer bestimmten Platte ist, ein solcher Fehler kann auf sie auswirken, so dass es scheint, dass das Dateisystem beschädigt wurde. Danach werden Standard-Windows-Tools es nicht erkennen kann, Fahrer reagieren nicht auf die Verbindung eines neuen Abschnitts, so die Definition der Operation wird in der ersten Stufe zu stoppen, wenn ein Laufwerk RAW-Dateisystem zugeordnet, die eigentlich ausgelegt ist, andere Systeme zu erfassen.

Manchmal kann die Ursache sein, die Auswirkungen des Virus auf dem Betriebssystem, und als Flash-Laufwerk verbunden ist, ein bösartiges Programm eingeschaltet ist, und es deaktiviert den FS.

Spezifische Ursachen für Fehler, die wahrscheinlich auf die Tatsache führt, dass die Scheibe als RAW-Dateisystem gefeiert wird:

– fügen Sie durch falsche Werte Fehler in tabellarischen Abschnitten

– gefundene Beschädigung des Dateisystem-Bootsektor (obwohl andere Strukturen nicht berührt werden)

– Schäden an der Master-Dateitabelle MFT und MBR,

– kann auch RAW angezeigt werden, während der Formatierung.

Darüber hinaus in einigen Fällen kann RAW bedeutet eine ganz bestimmte Arbeit, die aber in einem anderen Betriebssystem formatierte. Es wird nicht unter Windows arbeiten, aber es wird in der Regel in den anderen OS bestimmt. Einige DVRs erstellen Sie Ihre eigenen Abschnitte auf den Platten und Dateisysteme, die in Windows nicht richtig angezeigt werden. Zum Zeitpunkt des Verschlüsselungssystems Lautstärke kann markieren Sie es auch als RAW. Dateisystemtypen können in diesem Fall unterschiedlich sein, aber die bequemste Art und Weise für die Windows-Betriebssystem-Familie auf den Standard beschränkt.

Lösung für das Problem, wenn es vorhanden ist, ist in der Regel formatiert werden. Das Betriebssystem bietet den normalen Fahrbetrieb wieder herzustellen, aber es bedeutet einen Verlust von Daten über sie, so dass Sie weiter versuchen, Daten-Recovery-Software zu verwenden.