372 Shares 2279 views

Die Wahl Möbel im Stil der Provence

Wenn Sie in seiner Heimat der Ruhe schaffen wollen, im Stil der Provence eingerichtet – das ist, was Sie brauchen. Diese Situation im Süden von Frankreich verwendet, um eine besondere Art des Provinzhaus zu erstellen. Angewandt gelb, lila, Terrakotta, Oliven- und sandfarben. Nach Ansicht von Experten, symbolisieren sie die südliche Provinz von Frankreich – Provence, seine Greens, saubere und frische Luft, gemessen Leben.


In den letzten Jahren hat sich der Stil der Provence werden sehr beliebt in vielen Ländern. Wenn Sie Ihr Leben der Einfachheit hinzufügen möchten, und Komfort, Ruhe vom anstrengenden Rhythmus der Großstadt, dann brauchen Sie nur solche Möbel. Dies vor allem, Webmuster, florale Muster, weiche Drapierungen, zarte Töne und helle Akzente. Möbel in Kraft Provence – eine freistehende Schränke und Kommoden, offen hängenden Regale, grobe Textur.

Blumenmotiv – das ist das Hauptmerkmal des Stils der Provence. Möbel zum Beispiel eine milchige Entladung kann den Stil reichen, eine Frische Zugabe. In Frankreich, während der Design-Raum, in diesem Fall verwenden Sie die Möbel geerbt. Normalerweise ist es einfach, hat eine beruhigende neutrale Farbe, und daher ideal für die Erstellung von Interior.

Möbel im Stil der Provence haben entweder alt oder künstlich gealtert sein. Während seiner Herstellung verwendet eine spezielle Technik – Begrünung. Meistens ist es Wicker, Schmiedeeisen oder Holzproben. Moderne Materialien wie Faserplatten, Spanplatten, MDF in der Möbel ist nicht in Gebrauch ist. Weiterhin kann es aus Glas, Nickel oder Chrom sein.

Die beliebtesten Möbel im Stil der Provence – es Kommoden, Schränke, Tische, Schränke, große Esstische. In der Regel sind Fälle nicht sehr hoch. Manchmal sind die Fassaden floralen Mustern verziert.

Polstermöbel im Stil der Provence ist selten eintönig. In der Regel wird das Innere von leichten Stoffen flowered Käfig oder Streifen aus. Begrüßt eine große Anzahl von Kissen. Einfach geformtes Sofa mit Armlehnen aus Holz.

Die Betten werden durch ihre großen Abmessungen unterscheiden, Holz- oder schmiedeeisernen Kopfteile.

Ganz besonders möchte ich in der Küche bleiben. Sie sind in hellen Farben. Küchenmöbel im Stil der Provence kann eine Vielzahl von Farbtönen sein – beige, weiß, blau, grün, braun, etc. Normalerweise dieser Raum mit einer großen Anzahl von Utensilien aus Keramik mit floralen Mustern und Korbelementen verziert ist – .. Kästen, Körbe, Vasen. Stühle mit Abdeckungen abgedeckt, Kissen können auf sie angewendet werden. Am Esstisch gibt es Tischdecken und Servietten, und immer frische Blumen.

Die Möbel in dieser Küche – ist die Visitenkarte Stil. Es sollte auf jeden Fall aus Massivholz ohne Metall oder Glasschmuck hergestellt werden. Es ist zuverlässig, es haltbar ist. Sein unbestreitbarer Vorteil – Umweltfreundlichkeit. Beachten Sie jedoch, dass es Spaß macht, ist nicht billig. Darüber hinaus oft aus einem Küchenmöbel auf Bestellung. Natürlich ist dies hat seine Vorteile, aber es wird dringend in seinem Wert wider.