410 Shares 9623 views

Wie zu entlasten Stress: Expertenrat

Jeder Mensch wird früher oder später mit einer stressigen Situation konfrontiert. Es war schon immer. Nur unsere Vorfahren erfahren deutlich weniger Stress und in den meisten Fällen, wenn wirklich dramatischen Umständen. Der moderne Mensch, vor allem die Bewohner der Städte, konfrontiert fast täglich mit Stress. Konflikte bei der Arbeit, häuslichen Streit, fließen fällt auf den Informationen, die wir, und den Rhythmus des modernen Lebens haben – all diese Faktoren Stress verursachen kann. Ganz zu schweigen von komplexeren Situationen, wie zum Beispiel Arbeitsplatzverlust, Scheidung, Tod eines geliebten Menschen oder Krankheit.


Psychologen haben schon lange die Alarm worden klingen, in der heutigen Gesellschaft eine riesige Menge von Menschen unter den Bedingungen der chronischen Stress leben, was sich negativ auf die Lebensqualität und körperliche Gesundheit auswirkt. Schlaflosigkeit und chronische Müdigkeit sind seit langem Begleiter des Lebens für viele von uns. Eine Depression nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs an dritter Stelle in der Liste der Krankheiten, die die größte Zahl von Menschenleben sind Wegführung. Vor kurzem gibt es sogar so etwas wie ein „Stress-Management.“ Was ist das? In der Regel sind diese von Experten angeboten verschiedene Techniken der Stressresistenz zu verbessern. Immerhin oft in schwierigen Situationen immer, wird eine Person mit dem Problem allein gelassen. Inzwischen geben Psychologen viele Ratschläge, wie Stress zu reduzieren.

Schalten Sie nicht auf sich selbst

Um zu erfahren , wie man aus dem Stress zu bekommen, sagt viel. Experten erklären einstimmig, dass die akute Stresssituation kann nicht allein mit dem Problem gelassen werden. In schweren Fällen kommen allein aus dem Stress ist fast unmöglich. Manchmal ein paar Gespräche mit einem Psychologen oder sogar ein 15-minütige Gespräch am Telefon , um die Reaktion zu erleichtern und die Haltung zu dem Problem zu ändern. Wenn die Situation nicht dringend ist, und Sie sind sicher, dass professionelle Hilfe nicht nötig ist – nur reden mit jemandem aus der Familie, die Seele ausgießen. Psychologe, kann in diesem Fall ein Freund oder Verwandter sein, ein guter Freund. Auf jeden Fall gehen zu den Menschen.

Schalter Konto

Person unter Stress, ist es schwierig zu lernen, nicht über die traumatische Situation zu denken. Experten raten schiere Aufmerksamkeit auf etwas anderes wechseln. Dies kann eine Reflexion über die lebenswichtigen, auch Haustiere, Fragen, die Erinnerung an all angenehmen Momenten sein. Aber es ist besser, neu erstellen eine Art mentalen Bildes, zum Beispiel – oder Meerblick von einem schönen Sonnenuntergang. Jedes Mal, wenn störende Gedanken kommen, Schicht Fokus und sein Bild betrachten.

Befreien Sie sich von den Erfahrungen

Darüber redet, wie Stress zu reduzieren, ist es erwähnenswert, über die verheerenden Auswirkungen von negativen Emotionen auf dem menschlichen Körper. Psychologen haben kommen lange zu dem Schluss, dass es unmöglich ist, negative Emotionen zu akkumulieren. Eine moderne Metaphysik wird allgemein angenommen, dass lange erfahrene Emotionen wie Wut, Groll, Hass körperliche Krankheit verursachen. Wege viel von „schädlichen“ Gefühle loszuwerden. Tanz, Bewegung, Gedichte schreiben, singen – vyplesnite ihre Emotionen. Sie können aus dem Herzen schreien nur allein, brechen sie einen Teller, endlich. In Japan zum Beispiel schlagen die beliebten Entladungsräume, in denen die japanischen Straflosigkeit Bildnisse ihrer Vorgesetzten.

Erfahren Sie Entspannung

Möglichkeiten, um Stress zu reduzieren, gibt es viele. Aber sie sind sicherlich Entspannung. Versuchen Sie Muskelrelaxation zu lernen, die abwechselnd anspannen und entspannen Muskeln beinhaltet. Es ist besser, mit jedem Tag in einer ruhigen, Musik zu beschäftigen. Sie können eine CD mit Auto-Training erwerben. Und jede Hilfe Meditationstechniken. Es ist wichtig, regelmäßig, mindestens 1-2 Monate zu praktizieren, und die Ergebnisse werden nicht halten Sie warten. Es hilft und Aromatherapie zu entspannen. Mit dem Ölbrenner kann zu Hause durchgeführt Sitzungen werden. Nützlich als ein Bad mit Meersalz und aromatischen Ölen.

anderen helfen,

Wie um den Stress zu überleben, wenn es verzögert wird? Es wird angenommen, dass es einfacher ist, sich die Mühe zu gehen, um anderen zu helfen. In Ihrer Gemeinde gibt es immer Leute, die Hilfe brauchen. Dies kann ein guter Rat, oder eine bestimmte Angelegenheit. Vielleicht braucht jemand nur gehört werden. Wenn möglich, einige Wohltätigkeitsarbeit – helfen, die Kinder, alte Menschen oder auch Tiere. Sie können einfach die Vögel füttern oder Verwahrung nehmen obdachlose Tiere. Bemerkt, wenn wir anderen helfen, wird es für sich selbst leichter.

Wie Sie sehen können, Möglichkeiten, um Stress abzubauen sind vielfältig. Allerdings sind sie gut in dem Fall, dass die Situation mit dem Problem alleine bewältigen kann. In komplexen Fällen und unter anhaltenden Stress, ist es notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren.