667 Shares 5232 views

Beton Estrich für Warmwasser Boden

Estrich für Warmwasserboden kann unentwickelte selbst sein. Diese Komponente des Systems ist erforderlich, um zuverlässig die Rohre vor Beschädigung zu schützen. Darüber hinaus ist die Anwesenheit einer starken Zementabdeckung macht es leicht Deckschicht zu legen.


Vorbereitung vor der Umsiedlung Estrich

Estrich für Warmwasser Boden soll nach den Regeln ausgestattet wird, wird der einzige Weg, die Lage sein, die gewünschte Wirkung und Haltbarkeit des Systems zu erreichen. Wie haben Sie nur eine Kollektormontage verwalten, die einen Teil des Bodens ist, können Sie damit beginnen, die Oberfläche vorzubereiten. Zu diesem Zweck sollte die Basis gut vor Staub, zusätzlich gereinigt werden, sollten wir nicht vergessen, dass der Boden für Planheits geprüft werden soll. Aber versuchen Sie nicht vollkommen flache Basis zu tun, da dies nicht erforderlich ist. nur entstehen, wenn die Unebenheit des Bodens größer als ein paar Zentimeter die Notwendigkeit Nivellierung. Andernfalls wird das Rohr mit unterschiedlichen Drücken von der Bindung zur Verfügung gestellt werden, die eine Beschädigung verursachen kann.

Ausbildung

Bevor es Estrich verlegt Boden für Warmwasserboden, muss mit einer Basisschicht aus Abdichtung hergestellt werden. Es fungiert als erste in einer Reihe nach Estrichen vor Gießkerns Nivellierung. Abdichtungs verhindert eine Wechselwirkung des Systems von Fußbodenheizungen mit Feuchtigkeit, die in der Regel von der unteren Ebene kommt. Vergessen Sie nicht , dass die Notwendigkeit , Ausgleich für die thermische Ausdehnung des Estrichs zu schaffen, für diese anzuwenden Dämpfungsband. Es muss auf den Umfang des Raumes gestellt werden, auf die Stärkung Klebstoff. Es ist notwendig, ein solches Band verwendet werden, die bis zu 15 cm in etwa gleich sein müssen.

Estrich für Warmwasser Boden sollte eine Zusammensetzung und Heizmaterial hat, die nicht nur funktionsfähig ist die Systemeffizienz zu verbessern, sondern auch Wärmeverlust zu verhindern. Dies ist möglich dank der Isolator Fähigkeit, die erwärmte Luft in das Innere des Raumes zu lenken. Es ist wichtig, die Dicke und Art der Isolierschichten zu wählen, wird es einige der Faktoren beeinflussen, unter denen Sie die Art der Deckschicht und das Layout des Raumes auswählen können. Zum Beispiel, wenn der Raum über dem beheizten Raum befindet, ist es zulässig, extrudiertem Polystyrol zu verwenden, während seine Dicke auf 2 bis 5 cm gleich sein müssen. Aber wenn man den Boden im Zimmer auszurüsten haben, die sich im Erdgeschoss befindet, und darunter Platz frei ist, was würde erhitzt worden ist, ist es erforderlich, Betonblocks nach dem Befüllen zu verwenden, die Schaumstoffplatte angebracht ist. Bei dieser letzteren Dicke sollte auf 5-10 cm betragen.

Estrich für Warmwasser Stock hat einige Besonderheiten, wenn ein solches Heizsystem dient als Nicht-Kern und mehr zu den Heizkörpern. Dann wird in der Rolle der Wärmedämmschicht sollte nur penofol Folie verwendet werden, die in einer einzigen Schicht gelegt wird. Dieses Material wird auch als Polyethylenschaum bekannt.

Verstärkungs die Notwendigkeit

Um eine Qualität der Festigkeit und Beständigkeit gegen verschiedene Arten von Schäden und Auswirkungen hatte zu Krawatte, muss es durch die Verwendung des Bewehrungskorbs gestärkt werden. Da es sollte Stahlnetz verwendet werden. Die Notwendigkeit, wählen, welche die Balken mit einer Breite von etwa 5 mm aufweisen. Unter anderem wird die Regeneration von Fußbodenheizungsrohren auf den Verstärkungsrahmen oft ausreichend fixiert. Dies wird als eine alternative Befestigung dieser Elemente erfolgt. Denn sonst wird das Rohr mittels speziell für diese Befestigung geschaffen fixiert werden.

Features füllen Estrich

Die Rohre werden in der Krawatte versendet, die Gesamtlänge sollte nicht als 90 m lang sein. Wenn Sie mit dimensional Lage arbeiten, werden Sie zwei Schaltungen verwenden, wird der einzige Weg, der Lage sein, qualitativ hochwertige Heizung zu bekommen. Wurde als Teil des Estrichs, in einigen Fällen empfehlen wir ein Wellrohr, das die Pressverbindungen vor Beschädigung zu schützen notwendig ist.

Zusätzlich zu dem Gitter vor der Bohle Ausgießen verlegbar und spezielle Matten, die zur Befestigung von Rohrleitungen verwendet werden. Dazu werden die Stahlprofile verwendet. Wenn Sie sich entscheiden, dieses Raster zu verwenden, ist es notwendig, sie in der freien Position zu stärken, Sie an den gleichen Clips anwenden müssen. Bei der Entscheidung, Aluminium zu verwenden Profile notwendig, sie zum Entwurf Beschichtung mittels Dübel zu befestigen. Nur dann können Sie die Installation von Rohren ablaufen, die in speziellen Sitzen platziert sind. Im Fall der Matten Fixierung erfolgt Bosse, die als die bequemste Methode dient, aber es wird und deutlich teurer als andere freigegeben werden. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass ein spezielles Heizmaterial verwenden haben.

Empfehlungen durch Gießen

Estrich für Fußbodenheizungen, deren Zusammensetzung nachstehend beschrieben wird, soll nicht so lang gemacht werden, da das System nicht überprüft werden. Dies sollte durch Drücken erfolgen, die nach dem Schaltungspads durchgeführt wird. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, ob das Rohr intakt. Dieser Schritt dauert seine Zeit, einen begrenzten Tag. Das Kühlmittelsystem kommt unter Druck, das bis zu 5 atm gleich ist. Wenn Verletzungen gemeldet wurden, können Sie damit beginnen, den Estrich zu füllen. Aber der Betriebsdruck in den Rohren ist, die für diese Zeit zu halten. Heißes Wasser sollte nicht gefüttert werden, da es sicherlich die Beschleunigung des Trocknungs Estrich Begriffs beeinflussen. Als Ergebnis erwerben ist der Estrich nicht wegen ihrer Stärke.

Materialauswahl Topcoat

Bodenbeläge können nur 28 Tage nach dem Estrich zu montieren beginnen. Die Wahl dieser Art ist es notwendig, zu berücksichtigen, um die Wärmeleitfähigkeit des Materials. Die herausragendste Leistung hat eine keramische Fliese. Akzeptable Verwendung Massivholz oder Holzparkett. Wenn als eine Deckschicht Laminatboden zu wählen, ist es empfehlenswert, einen zu kaufen, die speziell für Fußbodenheizung ausgelegt ist. Unter ist es zulässig, eine dünne Krawatte zu arrangieren, aber es sollte eine zusätzliche Schicht aus Bewehrungskorb auf der Basis der Netto gelten. Seine Platzierung notwendig ist, eine Schaltungsanordnung vor dem Estrich zu erzeugen.

Parameter Estrich

Mindest Estrich für Fußbodenheizungen ist durch mehrere Parameter bestimmt werden, aber es ist notwendig, um zu versuchen, es das dünn zu machen. Typischerweise beträgt die Dicke 40 mm. Aber wir müssen bedenken, dass über die Oberfläche des Rohres sollte es bis zu 30 mm ansteigen, aber nicht weniger. Verwendung empfohlen Zement, Sand und Wasser für die Herstellung der Lösung. Die Höhe des Estrichs für Fußbodenheizungen Wasser in diesen Bereichen wird die Oberfläche erhöhen, die die Deckenhöhe zu verringern, weshalb es nicht notwendig ist, den Beton noch beeindruckenden Dicke zu gießen. Dies ist aufgrund der Tatsache , dass der Beton ein beeindruckendes Gewicht hat – 1 m 2 beträgt ca. 300 kg, die für eine Schichtdicke von 50 mm erfüllt ist.

Estrich soll auch aus dem Grunde nicht dick sein, dass mit der Zunahme dieses Parameters wird schwieriger, das System zu einem stabilen Heizbetrieb von Beginn des Systembetriebes zu bringen.

Eine Lösung von (Estrich warmen Wasser es erfordert Mischen) muss nicht eine Flüssigkeit zu erhalten. Es ist notwendig, eine solche Art und Weise herzustellen, dass es eine Notwendigkeit, es zu nivellieren war, ihn nicht setzen dick auch, weil die Trägheit des Systems bei gleichzeitig erhöht wird.

Abschließend

In einigen Fällen trocken Estrich für Fußbodenheizung Wasser Einschwingzeit, kann es das Problem der Unmöglichkeit der Stapelung Lösung wegen seines erheblichen Gewichts lösen.