713 Shares 5134 views

HR-Marketing


Für jede Firma, unabhängig von ihrer Größe, ist ein positives Ergebnis der Aktivität wichtig. In der Regel drückt es sich aus, einen Gewinn zu erzielen. Qualifiziertes Personal, gute Arbeitsbedingungen, hohe Löhne garantieren nicht immer den vollen Erfolg. Er hängt weitgehend vom Kopf (Regisseur) ab. Seine Aktivitäten zur Schaffung einer Arbeitsatmosphäre werden genannt: Vermarktung von Personal. Dieses Konzept umfasst mehrere Aspekte, die bei der Arbeit mit Menschen bekannt und berücksichtigt werden müssen.

Klarer Wortlaut des Ziels und der Mission des Unternehmens

Das gemeinsame Ziel verbindet die Menschen. Sie wissen, was sie für ihre Arbeit tun. Darüber hinaus ermöglicht die Arbeit in einem Team Ihnen, große Ergebnisse in der minimalen Zeit zu erreichen. Es sollte beachtet werden, dass das Ziel so festgelegt werden sollte, dass jeder es leicht verstehen und sich daran erinnern kann. Es sollte so einfach und interessant wie möglich sein.

Diagnose der Organisationskultur

Marketingpersonal beinhaltet die Schaffung bestimmter Regeln und Gesetze, die nur innerhalb des Unternehmens tätig sind und zur Effizienz beitragen. Es kommt oft vor, dass der Manager seinen Untergebenen eine gewisse Freiheit im Verhalten erlaubt. Infolgedessen entstehen informelle Beziehungen im Kollektiv, basierend auf den Gewohnheiten der Individuen. In solch einer Situation ist es sehr schwierig für den Kopf, den Arbeitsprozess in irgendeiner Weise zu beeinflussen. Dies wirkt sich negativ auf die Produktivität aus und infolgedessen nimmt das Einkommen des gesamten Unternehmens oder der Firma ab. Folglich ist die Aufgabe des Kopfes, die Anforderungen an das Personal (Arbeitszeitplan, einheitlich, Regeln der Kommunikation und Verhaltensweisen, Pflichten usw.) klar zu formulieren.

Ermittlung der Personalanforderungen

Um keine Verluste zu erleiden und das Einkommen zu erhöhen, ist es notwendig, die Anzahl der Personen zu bestimmen, die zur Erreichung des Ziels benötigt werden. Der Kopf, der die Vermarktung von Personal als Wissenschaft studiert, wird dies ohne Schwierigkeiten bewältigen. Im Rahmen dieser Aufgabe ist es notwendig, die Arbeitsbelastung für jeden Mitarbeiter und die Höhe des Gehalts zu berechnen. Infolgedessen wird es möglich sein, die derzeit erforderliche Mindest- und Höchstzahl der Mitarbeiter zu ermitteln.

Schaffung von geforderten Arbeitsplätzen

Um qualifizierte Fachkräfte anzulocken, müssen entsprechende Arbeitsbedingungen geschaffen werden. In diesem Fall ist die Rolle des Lohnniveaus und des Personals, des Raumes und so weiter.

Einführung des Anreizsystems

Personalmanagement ist nicht nur unterschiedliche Kontroll- und Begrenzungsmethoden. Für die besten und fleißigen Mitarbeiter sind Boni, Promotionen etc. zur Verfügung zu stellen.

Um die Ziele klarer zu machen, schauen wir uns die Funktionen an, die der Vermarktung von Personal zugeordnet sind:

1. Informationen. Sammlung von verschiedenen Informationen: der Arbeitsmarkt, die externe und interne Umgebung der Organisation , etc.

2. Analytisch Bearbeitung der erhaltenen Daten, Erstellung verschiedener Berichte und Angebotsangebot zur Verbesserung der Arbeit der Arbeitnehmer.

3. Kommunikativ. Verknüpfung mit dem Arbeitsmarkt und den Mitarbeitern Dies ist notwendig, um die Bedürfnisse der Organisation in den Mitarbeitern zu erfüllen. Solche Verbindungen werden durch die Arbeitsvermittlung der Bevölkerung, Bildungseinrichtungen, Arbeitsvermittlungen, die Medien durchgeführt.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Vermarktung von Personal eine spezialisierte Aktivität ist, die darauf abzielt, ein funktionierendes Team zu schaffen, das Funktionieren zu erhalten und zu verbessern. In der Regel werden in großen Organisationen spezielle Abteilungen geschaffen, was sie tun. Erfahrene und erfahrene Profis sind nicht so viele und zieht sie nicht einfach. Daher ist die Aufgabe der Vermarkter, solche Bedingungen für die Arbeit zu schaffen, aus denen es unmöglich ist, zu verweigern.