175 Shares 4611 views

Tag Erzieher

Tag des Lehrers, natürlich, ein wichtiger Feiertag. Die Arbeit der Menschen in diesem Beruf von der Gesellschaft geschätzt, weil wir sie an seine lieben Kinder in einem frühen Alter vertrauen, und, natürlich, verlassen sich auf ihre Verantwortung und Freundlichkeit. Diejenigen, die Kinder und gibt ihnen sein ganzes Herz liebt, und es wurde beschlossen, die Tag Erzieher zu widmen und alle Mitarbeiter der Vorschule. Er wird am 27. September gefeiert.


Es ist interessant, dass er seine eigene, eine interessante Geschichte hat. Der Ausdruck „Kindergarten“ wurde von der deutschen Sprache gemacht, und der Name „Kindergarten“ eingeführt , um die gesprochene Sprache Deutsch Pädagoge Friedrich Froebel. Die erste offizielle Kindergarten in Russland wurde in St. Petersburg statt, und es geschah genau 27. September 1863.

Der Garten hat in Kindern von 3 bis 8 Jahren. Es wurden grundlegende Fertigkeiten gelehrt und für die weitere Ausbildung in der Turnhalle vorbereitet, aber alles war in Form von Spielen gemacht. Lehrer ermutigt, Ausdauer, Neugier, Lesen Alphabet, Schreiben und Mathe-Score. Der Garten ist mit den Grundlagen der Rechtschreibung sowie in progressiven zum Zeitpunkt der Konstruktion zu engagieren.

Day Erzieher – ein wichtiger Tag, weil es keine höhere Mission auf dem Boden als die Erziehung des Kindes ist. Sanfte Hände, Streicheln Stimme und vor allem gutes Herz – das ist, was vor allem zu Beginn des Lebens des Kindes erforderlich ist. In der Tat ist die Hauptaufgabe des Lehrers ein liebender Vermittler zwischen dem Kind zu sein, sich und die Gesellschaft der Erwachsenen.

Mentor – eine Person, die ohne weiteres, unser naives Kind in seine innere Welt bringt. Deshalb ist es dies für die Eltern so wichtig ist Festtag der Lehrer. Zukünftige Mitarbeiter von Vorschuleinrichtungen sind in Pädagogischen Hochschulen oder Universitäten ausgebildet. Sie sind eine ausgezeichnete Basis des Wissens über Kinderpsychologie, aber ohne persönlichen, besondere spirituelle Qualitäten in diesem Beruf nichts zu tun. Hier arbeiten Menschen interessieren, lieben Kinder.

Day Lehrer – es ist immer gut gelaunt und aufrichtig Urlaub. In diesem Festival den ganzen Spaß aus dem Herzen: und die Lehrer und ihre jungen Stationen. Betreuungseinrichtungen für Kinder an diesem Tag aussehen besonders feierlich.

Arbeiter Vorschulen sind eine sehr große Verantwortung für die Gesellschaft, weil es in ist Vorschulalter , die Identität des kleinen Mannes und die Grundlagen der Gesundheit gebildet. Diese legen den Grundstein Pflege und kompetente Lehrer.

Day Lehrer – es lächelt, Blumen und Wünsche vieler Jahre des Lebens für diejenigen, die für eine sichere und glückliche Kindheit und das Schicksal jedes einzelnen Kindes verantwortlich sind. In diesem Beruf arbeiten überwiegend Frauen. Sie schätzen ihren Beruf und glauben, für die Gesellschaft in ihrer Bedeutung.

Zweifellos wird der Tag Erzieher und alle Mitarbeiter von Erzieherinnen und ihre Assistenten mit Aufmerksamkeit Bosse, Eltern umgeben sein, und vor allem die Liebe kleine Kinder – ihre dankbaren Schüler. Sie ist es, die jeden Tag mit einem Lächeln auf den kleinen Mann an der Gartentür begrüßen. Sie wünschen ihm einen guten Morgen und öffnen Sie eine neue Welt , in der nach oben ist die tiefe enthüllt innere Welt des Kindes.

Am Tag der der Lehrer Grüße klingen aus dem Herzen. Diese tief empfunden wünscht sich, dass viele Schüler das erste Mal rezitieren. jeder von ihnen hat natürlich seinen eigenen Weg im Leben, aber die Liebe zur Heimat und die Menschheit ursprünglich im Kindergarten eingeflößt. Der Lehrer lehrt, wie mit ihren Kollegen zu kommunizieren, in der Gesellschaft zu verhalten. Es gibt Selbstvertrauen, zeigt, wie mit Herausforderungen zu bewältigen und die richtigen Entscheidungen treffen.

Am Tag des Lehrers von kleinen Stationen gratuliert – ist das teuerste Geschenk für sie. Sie haben allen Grund an diesem Tag freuen, denn in ihren Augen ein wenig unruhig wachsen, die sehr bald würdige Mitglieder der Gesellschaft sein.