524 Shares 5157 views

Die Analyse des Gedichtes „russischen“ Bloc – ein eindrucksvolles Beispiel des russischen Symbolismus

Alexander Alexandrowitsch Blok gehört zur Kategorie jener Dichter, die beschreiben in ihren Werken nicht Geschichten geschminkt, sondern echte Charaktere und Situationen. Er hat verschönern nicht der Realität, sagt aber, dass wirklich los ist. Blok Kreativität kann auf die russische Symbolik zurückgeführt werden. Vertreter der literarischen Bewegung jener Zeit vergleichen aktiv inneren und äußeren Welt, der erste Gedanke wahrhaftiger und real. Um zu verstehen, etwas, müssen Sie die Welt wissen, sondern als ein Symbol des Wissens wurde mit einem gewissen Sinne vorgeschlagen, ausgestattet.


Symbolistischer Dichter in seinen Gedichten beschreibt die unscharfen Bilder, inspiriert den Leser auf eine bestimmte Stimmung, und in dieser wird durch die szenischen und musikalische Elemente geholfen. Blok „Russland“ ist ein gutes Beispiel für die Verwendung von Symbolik Ästhetik. Es hat eine dramatische und Alliteration, Assonanz und ausdrucksstark, so dass strofiku vielfältiger und rhythmische Möglichkeiten des Produktes zu erweitern.

Das Gedicht wurde 1908 geschrieben und wurde in dem Zyklus „Auf Kulikovo Feld“ enthält, die Werke seiner Heimat gesammelt wurden. Die Analyseeinheit des Verses „Russland“ zeigt, wie sehr der Dichter seine Heimat liebte und versuchte, sie in der Vergangenheit zu sehen, nicht nur die Gegenwart, sondern auch die Zukunft. Der Autor verweist auf die Tatsache, dass Russland verarmt und unglücklich, aber dies offenbar es ist und sein wird.

Gedicht Analyseeinheit „Russland“ zeigt, wie gut der Dichter den idealen Alltag stellt und zusammen, damit die Tradition von Nekrasov fort. Sein Vers ist etwas ähnlich wie die Arbeit von Lermontow „Heimat“, aber Lermontov beschreibt das wirkliche Bild, aber das Gerät zurückgegriffen, um schöne Bilder. Titel der Arbeit ist symbolisch, weil der Autor speziell auf Russland bezieht, er sein Land als einzige Frau der Liebe wert sieht.

Gedicht Analyseeinheit „russische“ zeigt, dass in den herrschenden traurigen Gründen es zu der jüngsten Revolution zurückgeführt werden kann, die nicht die Öffentlichkeit nichts als Enttäuschung brachten und ein persönliches Drama des Dichters, von dem die Geliebte zu dem besten Freund gegangen ist. In den frühen Gedichten erhaben Alexander Alexandrowitsch Bild der schönen Damen, aber jetzt wurde ihr Platz von Rodina, die einzigen Frau, würdig der Liebe und Verständnis aufgenommen.

Der Dichter liebt seine Heimat für das, was es ist, und es zeigt die Analyse von Blok Gedichte „Russland“. Zur Verteidigung hat die Heimat die viel Leid gefallen, aber sie bewältigten sie, glaubt der Autor, dass in der Zukunft, was wäre es nicht zu erwarten, wird es mit allem fertig werden. Eine Träne mehr man weniger – was für einen Unterschied, wenn diese Tränen bereits turbulenten Fluss fließt. Dieser Alexander Alexandrowitsch betont, dass kein Unglück Russland hat keine Angst, sie pereterpit alle.

Poem Analyseeinheit „Russland“ zeigt , wie eng der Autor verwendet tsvetopis, zvukopis, Worte, Symbole, die die Verbesserung der künstlerischen Bilder und entwickeln die Idee. Alliteration stimmlose Konsonanten Hintergrund verbessert das allgemeine Elend und Armut, aber Konsonanten stimmhaft ist, am Ende des Verses vorherrschenden und gibt sie für eine bessere Zukunft des Landes hoffen.

Geschickte Kombination verschiedener Techniken Aleksandr Blok zeigte Vaterlandsliebe lyrical, die selbst ist. Er liebt sein Land, trotz der vielen Tragödien Zukunft Schwierigkeiten, und glaubt, dass sie zu machen und wird das gleiche reich und schön bleiben.