173 Shares 1658 views

Ballerina Anna Tikhomirova: Biografie und persönliches Leben

Anna Tikhomirova wurde einer der hellsten Stars des Bolschoi-Theaters und ergänzte eine Plejade von großen russischen Ballerinen. Ihre Plastik, Gnade und wundersame Schönheit haben die Liebe der Theateröffentlichkeit gewonnen. Und unglaubliche harte Arbeit und Vitalität half, die Höhen des Balletts Olymp zu besteigen.


Kreative Familie

Anna Tikhomirova, deren Biographie eng mit dem Ballett verbunden ist, wurde in Moskau geboren. Ihre Großmutter, Lyudmila Tikhomirova – geehrter Trainer der UdSSR, arbeitete erfolgreich mit Turnerinnen. Vater Nikolai Tikhomirov ist ein Künstler des Balletts, war der Premier des litauischen Theaters. Mutter Irina Khramtseva ist eine Sängerin, die Volkslieder spielt. Nicht überraschend, in einer so kreativen Familie wurde der Stern von Anna geboren.

Weg zum Ballett

Als Anya noch absolut krumm war, lebten ihre Eltern in England und gaben dem 3-jährigen Baby zum Eiskunstlauf. Aber das Mädchen wollte hartnäckig nicht auf dem Eis rutschen und als sie Skaten hatte, stand sie immer auf den Zehen, für die sie den Spitznamen "Ballerinka" erhielt.

Die Eltern beschlossen, dem Schicksal nicht zu widerstehen und gaben dem Mädchen die Ballettschule. Tikhomirova begriff die Grundlagen des Balletts in England. Zum ersten Mal auf der Bühne als Ballerina verließ sie im Alter von sechs Jahren im Kreml-Palast der Kongresse im Spiel The Nutcracker. Von der stehenden Ovation abgerissen, erkannte Anna Tikhomirova: Das Ballett ist ihr Schicksal.

Als sie nach Russland zurückkehrte, setzte sie ihr Studium an der Staatlichen Akademie der Choreographie mit dem Lehrer Natalia Arkhipova fort. Unglaubliche Sorgfalt und Beharrlichkeit half Ana, alle Schwierigkeiten der Bildungsperiode zu überwinden. Der Lehrer, der in ihrem Talente studierte, bereitete sie für den Wettbewerb vor, der mit den Abschlussprüfungen zusammenfiel. Es war eine sehr schwierige Zeit im Leben einer Ballerina, sie buchstäblich aus Erschöpfung und sehr viel Gewicht verloren. Aber sie hat die Prüfungen glänzend bestanden, erhielt ein rotes Diplom und gewann den Wettbewerb. Dank dieses Sieges wurde sie bemerkt und in die Truppe des Bolschoi-Theaters aufgenommen. Anne's Kindheitstraum wurde wahr.

Im Jahr 2005 wurde nach dem Erhalt des Diploms Anna Tikhomirova zum Bolschoi-Theater zugelassen. Hier wurde Marina Kondratieva ihre Lehrerin , und später wurde ihr Platz von Nadezhda Gracheva genommen, eine hervorragende Ballerina. Fünf Jahre lang tanzte Tikhomirova im Korps de Ballett und glaubte an ihren Glücksstern und fuhr fort, hart zu trainieren und ihre Technik zu verbessern. Und ihre schönste Stunde ist gekommen! Jetzt ist sie die Hauptdarstellerin des Bolschoi-Theaters und spielt die Rollen in den berühmtesten Produktionen.

Repertoire

Im umfangreichen Repertoire von Anna Tikhomirova viele berühmte Rollen. Sie tanzte in "Schwanensee" und spielte den Tanz von drei Schwänen und dann die Partei der neapolitanischen Prinzessin. Sie tanzte Effies Teil in Sylphide und spielte auch Giselles Freundin im selben Ballett und Columbine im legendären Nussknacker. Bekannt für die Öffentlichkeit ihrer Party im "Goldenen Zeitalter", "Chopiniana", "Im Zimmer an der Spitze", "Spiel in Karten", "Klassenkonzert". Und was ist mit ihrem Tanz mit Fans in der Produktion von "Corsair" oder Herbst in "Cinderella". Ohne ihre Teilnahme wurden solche Aufführungen wie Onegin, die Flamme von Paris, Don Quijote nicht verschont. Übrigens war es Kitri's Party von "Don Quijote", von der sie schon früh von dem Singen träumte. Und das ist nicht die Liste ihrer berühmten Rollen auf der Bühne des Bolschoi-Theaters.

Privatleben

Trotz der ständigen Proben und Aufführungen, an denen Anna Tikhomirova beteiligt ist, hat sich ihr persönliches Leben sehr gut entwickelt. Sie hat vor kurzem ihre Partnerin im Theater von Artem Ovcharenko geheiratet. Neben der Premiere des Bolschoi-Theaters erstreckt sich sein Talent auf andere Tätigkeitsfelder. Zum Beispiel, vor nicht allzu langer Zeit Artem veröffentlicht seine eigene Sammlung von Kleidung für Männer.

Bekanntschaft mit dem zukünftigen Ehemann

Artem und Anna trafen sich in der Choreographie-Schule am Bolschoi-Theater, wo Artem eintrat, aus Dnepropetrovsk. Tikhomirova zu dieser Zeit war im dritten Jahr, und Ovcharenko – ein talentierter Neuling. Der Tanzpartner, mit dem Anna seit mehreren Jahren tanzte und dringend einen Ersatz benötigte. Choreografen setzen ein Artem. Die wärmenden Beziehungen zwischen den Jugendlichen wurden sofort etabliert und bald begannen sie zusammen mit den Eltern von Anna zu leben. Gemeinsame Arbeit behinderte nicht die Entwicklung der Beziehungen. Im Gegenteil, junge Menschen erkannten sich gegenseitig von verschiedenen Seiten und lernten Schwierigkeiten zu überwinden. Gemeinsam lebten sie für 8 Jahre, und Artem machte Anna einen offiziellen Vorschlag, den sie gerne akzeptierte.

Romantische Hochzeit

08/08/2016 Verheiratet Artem Ovcharenko und Anna Tikhomirova. Die Hochzeit war luxuriös und unvergesslich. Die Jungvermählten dachten, dass nach 8 Jahren der Ehe die Heiratsanleihen im achten Monat versiegelt werden sollten und dass es am Tag dort acht sein muss. Darüber hinaus stellt die Figur 8 das Zeichen der Unendlichkeit dar, und die junge Hoffnung, dass ihre Liebe ebenso unendlich sein wird.

Die Hochzeit wurde in großem Maßstab gespielt. Das war eine gut organisierte Aktion, deren Hauptfiguren jung waren. Der Bräutigam schwamm zur Braut, die am Ufer des Flusses stand, auf einem blumigen Boot. Die geladenen Gäste beobachteten die Aktion von der Veranda des Restaurants, wo die Feier stattfand. Die Schönheit und Sinnlichkeit der Handlung ließ niemanden gleichgültig.

Es gab einen Triumph, ohne jung zu tanzen. Es war eine bezaubernde Show, die Elemente der klassischen Ballett, Tango und Break Dance kombiniert. In all diesen Richtungen zeigten sich Artem Ovcharenko und Anna Tikhomirova großartig. Fotos von dieser Rede flog über das Internet mit unglaublicher Geschwindigkeit.

Grüße von den Gästen, die den Beau Monde der russischen Gesellschaft bilden, waren auch voller kreativer Überraschungen. So spielte Anna's Mutter ein Lied, das ihren Töchtern gewidmet war, der Vater der Braut beeindruckte die Gäste mit dem Tanzen mit seiner Tochter, und die Patin der Braut sang auf Französisch.

Als die Nacht auf den Boden fiel und der Himmel mit Sternen bedeckt war, präsentierten die jungen Gäste einen weiteren Tanz der Liebe, der auf dem Wasser unter den Flammen aufgeführt wurde. Artem Ovcharenko und Anna Tikhomirova, deren Hochzeit ein Kulturereignis wurde, stehen im Mittelpunkt und geben den Gästen ihr Talent und ihr Glück großzügig.

Das große Ballett

Eine breite Palette von Zuschauern, Anna und Artem wurde berühmt für die einzigartige TV-Projekt, das keine Analoga irgendwo in der Welt hat, "The Big Ballet". Im Jahr 2012 haben sie erfolgreich an diesem Projekt teilgenommen. Jede ihrer Aufführungen war unvergesslich, hell, arbeitete an Kleinigkeiten. Für sie war das ganze Land besorgt und stimmte. Sie haben bewiesen, dass Ballett nicht veraltet ist, dass diese Richtung der Kunst jung und dynamisch ist. Moderne Choreographie, helle Bilder und harmonische Kostüme machen es möglich, dem Betrachter die Schönheit des Tanzes zu vermitteln. Dies wurde von Artem und Anna gemacht und sprach im Projekt "Grand Ballet".

Das Projekt wurde für junge Menschen auch eine Chance, einander besser zu verstehen und in Paaren zu arbeiten, die sie so selten auf der großen Bühne ausfielen. Sie haben ihre Chance nicht verpasst, den Grand Prix des Wettbewerbs gewonnen und das beste Ballettpaar geworden. Aber in der Tat nahmen andere hervorragende Meister des Balletts an der Konkurrenz teil. Artem und Anna haben es geschafft, das Beste unter Gleichen zu werden.

Leben auf der Bühne

Trotz der Tatsache, dass Tikhomirova und Ovcharenko seit vielen Jahren im Theater sind, fallen gemeinsame Parteien selten zu ihnen. Jeder von ihnen geht seine eigene kreative Art und Weise. Aber ihre gemeinsamen Auftritte werden zum Geschenk für das Publikum. Vielleicht, nachdem das Paar offiziell ihre Beziehung formalisiert hat, werden die Choreografen sie oft in ein paar Aufführungen bringen. Und die gemeinsame Teilnahme am TV-Projekt "The Big Ballet", wo das Paar mit Triumph auftritt, kann neue Horizonte für gemeinsame Kreativität eröffnen.

Pläne für die Zukunft

Anna Tikhomirova träumt von einer großen Familie, aber sie plant auch nicht, das Ballett zu verlassen. Alles zu seiner Zeit. Sie glaubt, dass die Liebe zur Kunst kein Hindernis für den Weg der Frau zum Glück und zur Mutterschaft sein sollte. Und sie plant eine Hochschulbildung zu bekommen. Aber das sind noch Pläne für eine ferne Zukunft. Jetzt in ihrem Leben gibt es Ballett, Ballett, Ballett. Und der junge Ehegatte, der ihre lebenswichtigen Ansichten völlig teilt.

Anna's Eltern unterstützen sie auch in allen Lebensverhältnissen, freuen sich aber auf ihre Enkelkinder.

Der Tänzer von Gott

Talentierte Leute sind viele in jedem Bereich, aber nur wenige machen ihren Weg an die Spitze. Anna Tikhomirova – die Ballerina ist hervorragend, und das ist unbestreitbar. Sie konnte dank ihrer Arbeit und ihrer unbändigen Energie die Gipfel erreichen. Nadezhda Gracheva, ein Lehrer von Anna, scherzt sie scherzhaft "eine wütende Moskito". Die gemeißelte Gestalt, das bezaubernde Gesicht, die Kunst und die Plastizität von Anna eroberten das Publikum, und die Lehrer sagten, sie sei für klassische Ballett-Tänze geboren worden. Regisseure nominieren Tikhomirov für führende Rollen in klassischen Produktionen.

Ich möchte hoffen, dass solch ein heller Stern sich für den Balletthimmel für eine lange Zeit nicht erhellen wird und Talent-Verehrern neue Aufführungen und Teilnahme an anderen Projekten gibt.