749 Shares 8793 views

Non-Profit-Organisationen: Beispiele von Menschen, die Pflege

Jede Organisation gliedert sich in Non-Profit-und Handelsorganisationen. Das Ziel der einen oder der anderen Gruppe zu schaffen sind ihre wichtigsten Unterschiede. Dieser Unterschied kann bereits durch die allgemeine Bezeichnung zu verstehen: kommerzielle und gemeinnützige Organisationen. Beispiele für beide in diesem Artikel gegeben. Mehr Aufmerksamkeit ist natürlich, einen Non-Profit erhalten, wie der Artikel ihnen gewidmet. Zum Vergleich, zuerst auf der anderen Gruppe stoppen.


kommerzielle Organisationen

Benutzer , die eine Gemeinschaft zu schaffen, und die Ziele , einen Gewinn machen aus ihrer Tätigkeit in Kombination ist kommerzielle Organisationen. Nach den grundlegenden rechtlichen und organisatorischen Formen, werden sie in die folgenden Sorten unterteilt:

– offene Aktiengesellschaften oder von;

– geschlossene – JSC;

– eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder LLC.

Non-Profit-Organisationen: Beispiele und Eigenschaften

Empfang und Gewinnverteilung – ist nicht der Hauptzweck solcher Gemeinschaften.

Nach dem Gesetz, Geschäfte machen nicht verboten, aber die Gewinne haben sie für das Haupt verwenden Zweck der Organisation, anstatt zur persönlichen Bereicherung. Zum Beispiel Forschung Non-Profit-Organisationen kaufen Ausrüstungen, Rohstoffe und bei der Entwicklung neuer Projekte investieren. Medizinische Gesellschaften erweitern das Spektrum der Dienstleistungen für die Bevölkerung.

Non-Profit-Organisationen auf jeder Ebene erscheinen, von lokal bis international, auf Initiative von Bürgern, die zusammen kommen, um auszudrücken und ihre Interessen zu schützen.

Ihre Mission – eine gemeinnützige Organisation bietet Sozialhilfe, erfüllt die spirituellen Bedürfnisse der Bürger, Gesundheitsversorgung, die Entwicklung von Sport, Kultur, juristischer Dienstleistungen. Das ist, was sie für gemeinnützige Organisationen zu tun. Beispiele für diese Aktivitäten werden im Folgenden beschrieben.

nationale NGOs

1. Eine der größten Stiftungen der Welt für den Schutz der Tierwelt – die Abkürzung WWF. Es ist in mehr als 130 Ländern. Seit 1988 WWF begann ihre Projekte in Russland zu fördern. 1994 eröffnete WWF eine Repräsentanz in unserem Land.

2. Meet, FCEM – World Association of Women Entrepreneurs. Diese Organisation hilft Kontakte im geschäftlichen Umfeld zu finden, organisiert Ausstellungen, Diskussionsrunden, Seminare, beteiligt in Wohltätigkeitsarbeit.

3. MKKK – ist das Internationale Komitee vom Roten Kreuz. Eine weitere unabhängige humanitäre Organisation, die auf der ganzen Welt. Seine Aufgabe – Hilfe für die von bewaffneten Konflikten betroffen zu schaffen.

Beispiele für Non-Profit-Organisationen in Russland

1. Die russische Library Association. Es wurde zu verstärken, um das Ansehen dieser Institutionen in der Gesellschaft geschaffen. RBA behält und entwickelt Bibliothekswissenschaft in unserem Land und Kontakte mit Fachleuten aus dem Ausland.

2. Die größte philanthropische Bewegung – der russische Hilfsfonds. Kürzen – Rusfond. Diese Organisation an den Bedürftigen gezielte Hilfe bietet: große Familien, Menschen mit Behinderungen, adoptierte Kinder, Kinderheimen und Krankenhäusern.

Sozial orientierte Non-Profit-Organisationen

Im Jahr 2010, 5. April im Hauptbundesgesetz 1966 verabschiedet und „On NonCommercial Organisationen“ genannt, wird geändert. Dokumentiert die genehmigte Liste der Aktivitäten erlaubt hat, diese Organisationen den Status von sozial orientierten zu gewinnen.

Diese Gemeinden benötigen Unterstützung vom Staat. Es kann verschiedene Vorteile, wie zum Beispiel die Zahlung von Steuern sein. Unterstützung für die Umschulung und Qualifizierung zur Verfügung gestellt. Legen Sie eine Bestellung für die Lieferung von Waren und Dienstleistungen.

Non-Profit-Organisationen – Beispiele für sozial orientierte Gemeinschaften – sind in einem speziellen Register und systematisiert enthalten.

Neben der finanziellen Unterstützung sind sie kostenlos oder zu einem großen Rabatt Nicht-Wohngebäude in der langfristigen Nutzung bereitstellen.

Die neue Realität der russischen Gesellschaft geworden sozial orientierte Non-Profit-Organisationen. Beispiele für diese kann man überall sehen.

Formen von Non-Profit-Organisationen

Aus einer großen Liste wird auf einige von ihnen zu sehen.

Die häufigste Form – autonome gemeinnützige Organisation. Beispiele – Zentren für Arbeitssicherheit. Solche Organisationen gibt es in jedem Bereich, und sie sind in der Erbringung von Dienstleistungen für Arbeitgeber tätig. Instruieren Spezialisten der Arbeitssicherheit. Teach Brandschutz, Hilfe bei Unfällen.

Autonome Non-Profit-Organisationen – Beispiele von Gemeinden, die keine Mitgliedschaft der juristischen Personen oder Bürger. Die Überwachung der Aktivitäten liegt bei den Gründern, die mit anderen, die Dienste der Organisation gleichberechtigt nutzen.

Ebenso beliebt Stiftungen als Non-Profit-Organisationen. Beispiele – eine bekannte Wohltätigkeits „Give Life“. Dieser Fonds ist etablierte Schauspielerin Chulpan Khamatova und ihren Kollegen Dina Korzun. Viele ihrer Kolleginnen und Kreativwerkstatt (Künstler, Musiker) in Charity-Veranstaltungen teilnehmen, Kinder mit Krebs zu helfen.

Fonds hat auch keine Mitgliedschaft, bzw. sind keine Pflichtbeiträge nicht bezahlt. Es gibt nur freiwillige Investitionen. Die Mittel werden auch für die Teilnahme an Geschäftsaktivitäten erlaubt.

Es ist die Aufgabe dieser Organisationen umfassen den Jahresbericht über die Verwendung der Eigenschaft.

Konsumgenossenschaften – ist ein weiteres Beispiel für Non-Profit-Organisationen. Bürger sich freiwillig. Wenn Sie während der Mitgliedsbeiträge bezahlt beizutreten.