743 Shares 9691 views

Winter zherlitsy. Wie kann zherlitsy Winter. Zubehör Winter-zherlitsy

Winter zherlitsy ist eines der besten Werkzeuge für die Süßwasser-Räuber mit Eis zu kontrollieren. Besonders erfolgreich es fischt Hecht und Barsch in Verwendung. Jeder Fischer, der jemals auf zherlitsy gefischt hat, weiß, dass viel von Fischen Erfolg auf seinem Design abhängt. Wenn es schlecht gemacht wird, wird es eine Menge Unannehmlichkeiten bringt Gang in den Vertiefungen zu setzen. In diesem Fall kann ein großer Fang nicht warten. Daher im Winter zum Teich geht, kauft nur zherlitsy Modell getestet. Noch besser wäre es, sie selbst machen.


Kriterien für ein Modell des Winters zherlitsy Auswahl

Standard Winter zherlitsy umfasst eine Basisspule, Linien, Platinen, Haken und Flagge. Alle auf den ersten Blick recht einfach. Aber in Wirklichkeit ist das Design dieser Angelgerät Qualität weitgehend abhängig ist.

Bei der Wahl zherlitsy zuerst die Aufmerksamkeit auf den Boden zu zahlen. Es ist notwendig, fest an seinem Platz gehalten zu bewältigen. Bevorzugt sollte eine runde Form und einen Durchmesser von 25-30 cm gegeben werden. Aber das ist nicht die einzige Funktion. Die Basis, um das Loch zu schließen, verhindert, dass es gefriert. Deshalb müssen wir das frostbeständiges Material wählen. Das Beste, was diese Seite von sich zeigt einen Baum. Zherlitsy oft aus einem anderen Material, wie Kunststoff. Er zog es das erste und letzte Eis, wenn Orte Wasser und nassen Schnee. Holz quillt in diesem Fall schnell und verliert seine Form.

Aber nicht nur die Basis braucht, beachten bei der Auswahl zherlitsy. Ebenso wichtig ist , wie der Mechanismus der Biss signalisiert. Die Hauptsache ist, dass es richtig funktioniert. Wenn die Box bei der geringsten Erschütterung der Spule schwingt, oder, im Gegenteil, für nicht sehr stark beißenden Räuber bewegungslos bleibt, muss er ersetzt werden.

Was ist besser – oder Monofilament Angelschnur Nylonfaden?

Zubehör Winter-zherlitsy sollte stark sein. Es ist daher sehr drängende Frage, wie man am besten die Linie verwenden – Monofilament oder Nylonfaden. In der Praxis gilt erfolgreich das erste und zweites Ausführungsbeispiel. Aber darauf hingewiesen, dass es Monofilamentgarn eine höhere Festigkeit aufweist. Zur gleichen Zeit ist es weich und nicht spröde. Auch überzeugt die Tatsache , dass die Monofilgarnes etwas billiger Monofilament Angelschnur. Und Fisch zu extrahieren aus den Vertiefungen dieses Getriebe verwenden, ist viel einfacher.

Angelschnur verursacht eine Reihe von Unannehmlichkeiten, schneidet sie seine Arme und streckt. Aber mit Nylonfaden keine derartigen Probleme. Was bereifen, dann werden alle Vorteile, wieder, nicht auf der Seite der Monofilament Angelschnur. Auf das Eis Abwehr zwangsläufig deformiert und verschlechtert sich rapide, aber mit nichts passiert Faden. Natürlich ist die Wahl immer auf der Seite des Fischers, aber immer noch gibt es etwas zu denken. Schließlich ist der Hecht – ein Fisch flink, und es ist jedes Detail wichtig und der geringstene Vorteil.

Zubehör Winter-zherlitsy

die einfachste zherlitsy Rigging besteht aus einer Platine und die Leine einzuhaken. Aber auch hier gibt es Möglichkeiten. Georgia hebt je nach der Schwere des Flusses im Reservoir. Was mehr ist, desto mehr Gewicht. Aber meistens befestigt es „Tröpfchen“ auf 8-10 Gramm. Andere Formen der Platinen sollen vermieden werden.

Nächste Leine. Um es notwendig ist eng ein wenig mehr zu nehmen. Und Zander, Hecht und vor allem von der Natur ausgestattet neben einen ziemlich scharfen Zähne. Und es ist wichtig, dass die Leine stark war. Wenn Hecht selten die Linie schneidet, macht der Hecht regelmäßig. Deshalb, wenn die Leine nicht verfügbar ist, kann es zum Verlust von mindestens einem Haken, Köder und Platinen führen. Und es ist eher eine Angeltour verderben. Besser stellen eine Leine bereit, aber wenn Sie möchten, können Sie es selbst aus den Klemm Rohre und Flansch-Material machen. Wie für seine Länge, dann gibt es keinen Konsens. Einige Angler bevorzugen leashes 20-25 cm zu setzen, während andere die Länge wählen – 80 cm und bis zu einem Meter.

Ein letzter Hinweis auf die Frage, wie ein Winter zherlitsy auszurüsten betrifft Haken. Sie können auch Einzel- und Doppelzimmer, und ein T-Stück verwenden. Die Hauptsache ist, dass eine scharfe Haken war. Es sticht es sollte an der Seite leicht gebogen sein.

Selbst gemachter Winter-zherlitsy

Vielleicht wird niemand mit der Tatsache argumentieren, dass die beste zherlitsy – eine, die mit ihren eigenen Händen gemacht wird. Es gibt viele Modelle, und wahrscheinlich jeder erfahrene Angler hat seine eigene angehen, persönlich entwickelt und im Laufe der Jahre und Hunderte von Bissen getestet. Hier ist ein Beispiel für ein ziemlich beliebt und bequem Modell zherlitsy.

Der Basisstreifen ist Duraluminium genommen. Seine Abmessungen ungefähr wie folgt: Breite – 60 mm, Länge – 300 mm, Dicke – 1 mm. Die Ende des Streifens werden so gefaltet, dass sie auf stabiles Eis liegen. Die Spule ist ein Standard gesetzt. Es befindet sich in der Mitte der Basis befestigt ist. Vor der die Spule auf dem Streifen wird Loch, durch das die Angelschnur mit der Platine gebohrt übersprungen werden, und der Haken. Jetzt auf der Tagesordnung gibt es nur eine Frage: wie eine effektive und Winter zherlitsy Fangbarkeit zu machen? Viel hängt von dem Bissanzeiger. Am besten ist es am Ende des federbelasteten Streifen zu montieren. Kontrollkästchen ist so befestigt, dass sie auf der Oberseite des Schraubengriff ruhen kann. Während der Angelschnur wird der Mechanismus in Bewegung beißen und ein rotes Tuch vzmetnetsya auf.

Wie der beste Ort zu finden, um zherlitsy?

Also, um das Eis einen Hecht oder Zander zu fangen, müssen wir zherlitsy Winter. Die Produktion von ihnen – es ist wichtig, aber nicht vergessen, dass sie noch in der Lage sein müssen, zu verwenden. Die Hälfte der Fischerei Erfolg hängt davon ab, wie gut die gewählte Ort für die Fischerei. Es ist bekannt, dass der Fisch seinen eigenen Weg hat, so macht es Sinn, in einem unbekannten Teich zherlitsy in einem Abstand voneinander aufgereiht in 15-20 Metern. Nach einiger Zeit wird klar werden, wer von ihnen „Arbeit“ und welche „schweigen“.

Es müssen folgendes tun. Bohren Sie ein Loch von etwa Fangbarkeit in einem Abstand von 1 bis 1,5 Metern ein paar Löcher im Eis vor und stellen weitere zherlitsy. So eine Chance, einen guten Fang zu wachsen.

Installieren zherlitsy auf Eis

Es gibt ein paar Regeln der Installation zherlitsy auf Eis. Zum einen der Räuber gefunden wird, in der Regel an der Unterseite, so sollte lebenden Köder auch da sein. Stellen Sie zherlitsy Basis, so dass es maximal gut verdeckt, und die Platine in Wasser auslassen. Einmal erreicht er den Boden, die Linie sagt. Jetzt machen wir die Spule von 4-6 dreht. Somit würden die lebenden Köder etwa 50 cm vom Boden sein. Es bleibt nur noch trockenen Schnee Basis und Lock-Box zu streuen. Bei dem letzten Ei Winter zherlitsy Zander und Hecht sind so eingestellt, dass lebende Köder in der Mitte der Wassersäule waren und an der Oberfläche. Während dieser Zeit ist das Wasser trüb, und der Räuber oben steigt.

Lebendköder für zherlitsy

Zhivtsov leicht zu holen zherlitsy. Perfekt geeignet für fast alle Arten von kleinen Fischen, mit Ausnahme des ruff, der nur Quappe begehren kann. Am häufigsten Angler verhaken den Haken Barsch, Plötze und düster. Dieser Fisch ist leicht zu bekommen. Aber es geschieht so, dass wo zherlitsy Winter eingestellt, gibt es keine Möglichkeit zhivtsov parallel zu fangen. Deshalb müssen sie im Voraus kaufen. Na ja, oder Sie können ständig von Ort zu Ort zu bewegen. An einem Teich zherlitsy, und auf der anderen Barsche und Rotaugen zu fangen. Aber das ist natürlich extrem unbequem und unangenehm.

Wenn wir die zhivtsov vergleichen, am besten die im Wasser als Köder Bass verhielten. Er war sehr zäh und kann seine Tätigkeit im Laufe des Tages erhalten. Was ist gut okunek? Er hat sich nicht verwirren zherlitsy wie zum Beispiel Rotaugen, die sich von Seite zu Seite eilt, um den Haken abzulassen versuchen. By the way, vielleicht ist diese Tatsache entscheidend, dass der Hecht darauf reagiert viel schneller. Aber Roach schnell stirbt, und es ist notwendig, die neuen Fische zu ändern.

Es gibt auch eine kleine Einschränkung in Bezug auf die Wahl Köder. Es ist notwendig, bevorzugt eine Form zu geben, die in diesem Teich dominiert und ist vertrauter lokalen Räuber. Wenn es irgendeinen Zweifel gibt, ausrüsten Halb zherlitsy, zum Beispiel, Rotauge, Barsch und einem zweiten und betrachten jemand Hecht oder Zander freiwillig gehen.

Der Prozess auf dem Hakenköder des Setzens

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um auf lebenden Köder auf den Haken geschoben. Die beliebtesten Methoden sind Einfädeln durch die Spitze zurück und Lippfische. Aber sie haben eine Menge Mängel. Zywiec verliert schnell seine Aktivität und stirbt. Meistens Winter zherlitsy ist mit einem einzigen Haken ausgestattet. Sein Tipp für Bequemlichkeit sollte leicht zur Seite gebogen werden. Es ist sehr praktisch, wie Hecht oder andere Räuber können selbst abgeschnitten, und dann eine Chance für eine erfolgreiche Biss deutlich gewachsen.

Erfahrene Angler schon lange herausgefunden, wie man, ohne die Integrität des Köders zu beschädigen, ist es auf dem Haken zherlitsy zu verhängen. Dies ist sehr einfach gemacht. Maximale sanft durch die Fischschwanzflosse Gummiband setzen. Und es wird Stinger Haken ergriffen. Zywiec bleibt unversehrt. Das bedeutet, dass er seine Tätigkeit ist viel länger leben und halten. Wenn zherlitsy angepasstes T-Stück oder doppelt, kann dieses Verfahren auch effektiv genutzt werden.

Angelstrategie für zherlitsy

Wenn die Fischerei ausschließlich auf zherlitsy durchgeführt wird, ist es notwendig, in Übereinstimmung mit der etablierten Strategie zu handeln. Sobald die gewählte Ort werden Löcher gebohrt und installiert zherlitsy warten müssen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie ein wenig weiter weg von dem Loch fangen zhivtsov. Etwa eine Stunde zur Prüfung gehen.

An den Stellen, wo das Getriebe gearbeitet, so erhalten wir unseren Fang und machen zusätzliche Brunnen. Wir stellen sie zherlitsy. Die optimale Anzahl – 4-5 Stücke an einem Ort. Zhivtsov geändert alle vier Stunden. Diejenigen zherlitsy dass „stille“ für 4-5 Stunden können ganz entfernt werden.

Bites: wenn der Streik, und wenn sie herausziehen?

Design Winter zherlitsy erlaubt es dem Angler, um sofort den Biss zu sehen. Dies hob eine rote Fahne Alarm. Aber die Frage ist: wenn die unglückseligen Räuber ziehen – sofort nach dem Biss, oder noch ein bisschen warten? Meinungen sind hier viele. Erfahrene zherlichniki sofort ist die Linie nicht genug, um die Fische nicht zu erschrecken. Wenn Hecht verdächtig falsch, kann es schnell die Köder werfen und schwimmt weg. Aber die lange Wartezeit ist es nicht wert. Ansonsten Räuber Drift zu weit weg und die ganze Linie verwirren.