728 Shares 5255 views

Holznebengebäude zu einem Holzhaus mit seinen eigenen Händen (Foto)

Holznebengebäude zu einem Holzhaus, können Sie beginnen, in 2-3 Jahren nach dem Einschlag des Hauptgebäudes zu bauen. Dies kann in einigen Fällen notwendig sein. Zum Beispiel in finanziellen Schwierigkeiten zum Zeitpunkt der Anwendung oder im Fall der Notwendigkeit, den Bereich des Hauses zu erhöhen, war ursprünglich konzipiert.


Vorbereitung vor Baubeginn

Vor Beginn der Arbeiten ist es empfehlenswert, eine Zeichnung von einer Verlängerung zu machen. Es ist notwendig, zu prüfen, wie der Docking durchgeführt wird. Dies ist erforderlich, um das Auftreten von Rissen zu verhindern. Es ist wichtig, einen Zusatz in Harmonie mit dem Haus zu machen. Wenn Sie, dass ein warmes Nebengebäude zu einem Holzhaus entschieden haben, die Sie benötigen, müssen Sie das entsprechende Dokument im Architekturausschuss erhalten. Erstellen Sie ein Projekt und können sich auf ihre eigenen, aber dafür ist es wichtig, die entsprechenden Fähigkeiten haben, wenn es an die Profis wenden, wird der Dienst über 25.000 Rubel kosten oder mehr beträgt, wird die spezifische Menge hängt von der Komplexität des Projekts.

Vielzahl von Erweiterungen

Holzneben zu einem Holzhaus kann auf dem Rahmen beruht oder davon genommen werden. Um die Konstruktion zu bestimmen, wird basiert, ist es wichtig, die Anzahl der Etagen, maximalen Freiraum für die Arbeit zu berücksichtigen, den Bereich der Erweiterung, sowie Merkmale des Haupthauses. Als die gebräuchlichste Ausführungsform führt man die die Basis einer Verlängerung umfasst, das gleiche Material aufweist, von denen die Wände des Hauptgebäudes bestehen. Zum Beispiel, wenn ein Haus auf einem Grundstück von Furnierschichtholz gebaut, und der Erweiterung muss auch gebaut werden, aber die Außenverkleidung kann aus jedem Material hergestellt werden. Wenn Sie diese Empfehlung zu umgehen, können wir das Problem der unterschiedlichen Schrumpfung gegenüber. Dies wird sicherlich die Ursache von Rissen in den Paarungen sein. Wenn Sie möchten, können Sie nicht eine, sondern zwei Etagen, ermöglicht diese Technologie. Das Dach ist ein einseitigen, und das Dach aufgeschlagen werden, – den Gesamt.

Empfehlungen für den Bau

Holznebengebäude zu einem Holzhaus wird die Eigenschaften, die durch die Tatsache beeinflusst werden, ob die Eigentümer es für ein Leben verwenden werden.

Wenn ja, ist es eine separate Basis zu bauen hat, und danach – die Verbindungswand hier muss unbedingt Kommunikationssystem zur Verfügung gestellt werden. Unter den Bedingungen , die Hauptgebäude beschrieben sind , nicht starr mit einer Verlängerung verbunden ist mit Hilfe von Befestigungselementen, zusätzlich sollte es auch sein , und Dehnungsfuge. Er brauchte Prozesse zur Schrumpfung. Zu den Features identifiziert werden können Mobilität und die Fähigkeit zu atmen, die die Möglichkeit von Schäden an der Verlängerung der Wände beseitigt.

Frame-Nebengebäude des Holzhaus – das ist die häufigste Form der Ergänzung, in der Regel ist es bei der Verwendung von Holz gemacht. Nach der Errichtung einer Verlängerung isoliert werden müssen, und ihre Außenwände sind mit einem Veredelungsmaterial, ähnlich oder identisch zu dem in der Konstruktion des Hauptgebäudes verwendet beendet. Montage der Karkasse nimmt ihre Befestigung an den Hauptwänden mittels Stahlheftklammern, Klammern oder Platten.

der Bautechnik

Um ein hölzernes Nebengebäude zu einem Holzhaus zu bauen, ist es zunächst notwendig, die richtige Menge an Material zu berechnen und sie zu kaufen, wird nach der Gründung des Hauses gebaut werden, die Wände und das Daches. Die nächste Stufe der Verarbeitung.

Der Bau des Fundaments

Typischerweise wird die Erweiterung getan, um den Wohnteil des Hauses zu erweitern. In diesem Fall, wie oben erwähnt, wird die Basis getrennt sein. Die Tiefe der Gründung mit dem einen identisch zu sein, die die Grundlage des Haupthauses gelegt. Paarung zwei Basen Verstärkungsverfahren hergestellt. Wenn dieser Prozess nicht durchgeführt wird, kann die Zeitbasis in verschiedenen Richtungen gehen. Ursprünglich zu sein, zu partitionieren, dann können Sie beginnen mit der Erde zu arbeiten. Zu diesem Zweck wird eine Grube, in denen die Schalung gelegt wird, ist es empfehlenswert, in Sperrholz oder breiten Bretter anzuwenden. Um das Auftreten von Problemen während dieser Phase zu verhindern, muss die Grubenwand möglich sein, glatt zu machen, verdichten sie.

Aufrichten Holzneben zu einem Holzhaus, ein Foto von der in dem Artikel dargestellt ist, können Sie auf die nächste Stufe der Verstärkung bewegen. Dabei geht es nicht nur frei Stapelstangen, sondern auch eine Reihe von Haupt Stiftung. Nur dann kann eine Lösung vorzubereiten und gießen Sie sie in die Form.

Bühnenbau der Stiftung muss Abdichtung begleitet werden. Zu diesem Zweck hat sie das Dachmaterial anzuwenden, der auf der Oberfläche der Basis angeordnet werden, nachdem der Beton zu gießen. Um ein geschlossenes System zu erhalten und um die Wände vor Wasser zu schützen, kann mit einer Lösung einer Base Bitumen behandelt werden. In einigen Fällen ist es notwendig, eine Erweiterung zu bauen ist nicht leben, und Licht, als eine Veranda oder Terrasse, während die Konstruktion die Installation einer leichten Grundlage Spezies umfasst, und Sie können den Stapel verwenden. Seine Selbst Baukosten sind recht preiswert und sparen.

walling

Aufrichten Holzneben zu einem Holzhaus, ein Foto von der in dem Artikel vorgestellt wird, sollten Sie die gleiche Technologie wie die Konstruktion der Wände verwenden, die in den Kabinenwänden des Haupthauses verwendet wurden. Dieses Beispiel stellt die Profilstange. In diesem Fall wird die Isolation in einer speziell vorbereiteten Rillen gelegt. Wenn Sie das ganze Holz zu verwenden, sollte die Heizung installiert, so dass die Enden auf beiden Seiten der Wand hängt. In beiden Fällen ist es unmöglich, die Anwesenheit des Kompensators zu vergessen, die das Vorhandensein der starren Kupplungswand ausschließt. Und der resultierende Raum gefüllt wird eine Bauschaum verwendet wird.

Wenn Holz Nebengebäude zu einem Holzhaus mit den Händen aus dem gleichen Material hergestellt ist, kann das Paar von Wänden über die Verwendung spezieller Befestigungselemente erreicht werden. Um dies sollte in einer Stabdübel 5 cm erfolgen. Die Schrauben und die Platten werden um die Verbindung herzustellen. Für die gleichen Einsatz und Stahlklammern, die auf jede Verbindung 2-3 angeordnet sind.

Dachdecken

Wenn die Erweiterung wird erwartet, dass ein viel geringeren Kopf eines Holzhauses zu bauen, muss das Dach eine deutliche Steigung aufweist, die die Ansammlung von Ablagerungen an der Kreuzung verhindern. Optional Konjugation mit der Hauptstruktur ist nicht erforderlich. Um eine wesentliche Festigkeit zu verleihen, ist es zulässig, die Platten anzubringen, deren Abstand bis 15 cm entspricht.

Holznebengebäude zu einem Holzhaus mit seinen eigenen Händen und kann auf zwei Etagen, in diesem Fall gebaut wird, kann das Dach mit dem Haupt angeschlossen werden. Warum haben teilweise das Hauptdach demontieren und koppelt es Überschneidungen von Stahlwinkeln. Danach passen wassersperrende Material und das Dach. Ausrüsten das Dach eines zweigeschossigen Erweiterung, nicht bekommen, um die Anforderung das Ablasssystem zu installieren. Zur gleichen Zeit ist es notwendig, ein einziges Konstrukt Drainage zu machen.

Die Kosten für eine Verlängerung

Um wie viel Geld zu berechnen dauert es, bis ein Neben zu einem Holzhaus zu bauen, sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen. Unter ihnen ist die Technologie der Arbeit und die Art der Konstruktion, Anzahl der Stockwerke, die Komplexität der Basis, sowie eine Art von Holz. Es ist auch wichtig, wie komplex das Design. Somit kann die Basiskonstruktion mindestens 350 kosten, die maximal – 750 Rubel. Decking kann im Bereich von 70 bis 130 Rubel Verstärkung Registerkarte Kosten – 130-250 Rubel. Holzstapel – 1000-2500 RUR / m 2 .. die Verzögerung legen kostet ca. 1200-2700 Rubel. Installation des Daches lohnt 150-230 Rubel. / M 2. Diese Preise beinhalten nicht die Kosten für Material. Aber selbst wenn Sie sich entscheiden, ein Zimmer zu einem Holzhaus zu bauen, dann werden diese Preise nicht endgültig, da wird für die Lieferung des Materials und die anschließende Arbeit an der Fertigstellung zu zahlen haben.

retten können

Um eine Menge Geld zu sparen, ist es empfehlenswert, eine Bar im Winter zu kaufen. Füllen Sie das Fundament mit seinen Händen auch reduziert die Kosten wären die Einsparungen gleich etwa 20% der Endkosten. Darüber hinaus können Sie das Material kaufen, die bereits in Betrieb ist. Rahmenverlängerung wäre auch billiger, aber um das Haus zu passen, können Sie die Oberfläche eines Materials machen, die das Board nachahmt. So können Sie nur zu einem Holzhaus Garage befestigen, ist Rahmenkonstruktion für ihn perfekt.

Im Allgemeinen natürlich Eigenbau viel billiger. Um dies zu tun, wird es notwendig sein, nur Sachen zu kaufen und ihre Zeit zu verbringen. Und wenn Sie das Haupt selbst bauen Bau wurden, dann werden Sie es nicht schwierig sein.