685 Shares 2220 views

Rezept Chicken Kiev oder etwas, das Sie nicht über dieses Gericht nicht kannte.

In dem Arsenal der jeder sich selbst achtet Wirtin hat ein Gericht namens Chicken Kiev. In der Sowjetzeit wurde er als Delikatesse. In der Tat erfordert etwas Geschick und Geduld Hamburger für Kiew zu kochen. Daher die Hausfrauen entscheiden, ihre Gäste mit diesem Gericht Lob zu behandeln und ihnen alle möglichen Komplimente aussprechen. Zuvor in der Heimat ist es bereit, erst nach einem schönen Urlaub. Aber jetzt, wie man kocht Burger auf dem Kiewer weiß fast alles.


Es wird interessant sein, die Geschichte der Entstehung dieses Gericht zu lernen. Es ist nicht eindeutig und einige Variationen hat. Nach dem ersten, Fleischbällchen Rezepte für Kiew prägte während der Herrschaft von Kaiserin Elisabeth, für die ihr Chef des Rezept direkt aus Frankreich gebracht. Es wurden nur die Burger „de-Wille“ genannt. Von Chicken Kiev sind verschiedene Füllungen – anstelle von Butter, viel Sauce und Würze.

In einer zweiten Ausführung Rezept erschien Huhn Kiew im Jahr 1912, und sie wurden dann die Novo-Michailowski genannt. Aber die Amerikaner, die glauben, dass alles, was von ihnen kommt, glauben, dass die Koteletts von ihnen erfunden Kiew. Und wir nannten sie wegen der übermäßigen Liebe von Einwanderern aus Kiew zu diesem Gericht.

Es gibt eine andere Version – das Rezept war in Kiew, als Hetman Skoropadsky. Unabhängig von der Herkunft des Rezeptes, ist dieses Gericht sehr beliebt in vielen Ländern auf der ganzen Welt. Koteletts Kiew als eine der kulinarischen Hauptstädte der Ukraine nehmen, sowie Kiew Kuchen und Schokolade „Evening Kiev“.

Rezept Chicken Kiev mit der Zeit immer mehr verschiedene Variationen. Hier sind einige von ihnen:

1. Sie erhalten eine halbe Tasse Öl benötigen, 2 Knoblauchzehen, 2 Hähnchenbrust, Saft einer halben Zitrone, 2 Eier, 3 Tassen Semmelbrösel, halbe Tasse gehackte grüne Zwiebeln und Salz. Nehmen Sie die Hühnerbrust, und teilen sie in zwei unterschiedlich große Stücke. Dann wird der große Schläger, legte es auf ein Stück Butter, dann müssen Sie es mit einem kleinen Stück Filet zu decken. Wickeln Sie den Rand eines großen Stückes, was ohne Knochen Kotelett im Ei, dann in Greens, Semmelbrösel und für 30 Minuten in dem Ofen schicken.

2. Dieses Rezept enthält Chicken Kiev: 50 g geriebenen Käse, Huhn 1 Eigelb, 30 g Sahne und Mehl, 300 ml Milch, Salz – eine Sauce. Für die meisten Burger müssen 4 Hähnchenfilets, 1 Ei, 100 g Butter, Semmelbrösel. Sie müssen das Filet, Pfeffer mit Salz auf jeder Scheibe abwehren ein wenig kalte Butter setzen, dann bedecken Sie es mit dem Fleisch, und achten Sie darauf, die Holzbalken zu befestigen. Dann entbeint Sie Schnitzel in Mehl, in geschlagenem Ei und schließlich in Paniermehl. Braten ist notwendig, große Mengen an Fett zu verwenden. Zur Vorbereitung muss die Sauce, Öl mit Mehl gemischt werden, muss es ständig rühren, dann die Milch gießen, kochen die Sauce, bis sie eindickt, geben Sie diesen Käse gerieben, ein wenig kochen, fügen Sie das Eigelb und abgesehen von dem Brand.

3. Für dieses Rezept, das Sie zu 200 g Hühnerbrust, Butter, 2 Eier, Weizen Cracker, Fett zum Braten, 300 g Kartoffeln, 50 g grüne Erbsen und Gewürzen eindecken müssen. Beginnen Sie mit der Tatsache, dass das Huhn abstoßen, dann stopfen das Öl braucht es und geben ihm eine Form einer Birne. Dann genießen Sie ein Kotelett im Ei, propaniruyte in Paniermehl, und dieser Vorgang muss zweimal wiederholt werden. Brät es in Öl und serviert mit gebratenen Kartoffeln und grünen Erbsen. Kartoffeln können auch mit weißen Pilzen und Karotten ersetzt werden.

Wie Sie sehr viel sehen Rezepte für Frikadellen Kiew, aber sie alle die gleiche Idee haben. Und wenn Sie noch nie dieses Gericht selbst zu kochen versuchte – sicher sein, zu versuchen. Sie werden sehen, erhalten Sie nicht schlechter als in einem Restaurant.