110 Shares 9484 views

„Peugeot 806“: die interessantesten Dinge über das Französisch Minivan

Minivan Wagen mit erhöhter Kapazität, „Peugeot 806“ erblickte das Licht im Jahr 1994. Dies ist kein gewöhnliches Auto. Diese Maschine ist ein einzigartiges Projekt, PSA und FIAT der Französisch-Maschine-Gebäude betreffen. Und es ist von besonderem Interesse.


Kurz über das Modell

„Peugeot 806“ – ein Frontantrieb Auto, das wie ein mehr „erwachsen“ geworden und ausgedehnte Touren aussieht. Doch es ist der Minivan, wenn auch bescheiden für einen solchen Körpergrößen. In Länge erreicht er 4455 mm. Seine Breite beträgt 1835 mm und die Höhe – ca. 1710 mm. Die Bodenfreiheit ist klein – 14 Zentimeter. Aber die Stamm Kapazität gefällt. Im Normalzustand, kann er eine 340-Liter-Last legen. Und wenn man die hinteren Sitzreihen falten, erhöht sich das Volumen auf 3300 Liter.

"Peugeot 806" – ein universelles Auto. Er kann die Rolle eines zuverlässigen Familie Minivan spielen und eine funktionelle Arbeit van. In diesem Fall sieht das Auto gut. einen gewissen Anmut und Charme auch in seinem Design verfolgt. Das entspricht aber jedem von Peugeot-Modellen.

Salon

Im Inneren des „Peugeot 806“ sieht es einfach, schön und ergonomisch. Auto entspricht vollständig das traditionelle Konzept des Minivan – es ist geräumig, komfortabel und funktionell. Salon, zum Beispiel, kann in wenigen Sekunden in ein mobiles Büro mit Tabellen umgewandelt werden und ein kleines Zimmer für die Nacht unterwegs.

Besondere Aufmerksamkeit sollte ergonomische Fahrposition sein. Schalthebel integriert ist günstig in der Frontplatte, und die Feststellbremse-Designer auf der linken Seite angeordnet. Der Sitz kann angepasst werden, so dass die Bequemlichkeit jeden Treiber angeordnet ist, auch die höchste. Und nach wie vor ist es um 180 Grad, wie die Passagiersitze gedreht.

Besonders erwähnenswert seitliche Schiebetür Öffnungsbreite von 75 cm. Dank ihm erleichterte nicht nur die Landung der Passagiere, sondern auch Park wird so einfach wie möglich, selbst in den engen Räumen.

Technische Eigenschaften

Das Auto „Peugeot 806“, über das Foto gewährt wird, zunächst mit zwei Benzinmotoren und einem Turbodiesel angeboten. Sie produzieren 123, 150 und 90 von „Pferd“ bezeichnet. Wenig später hinzufügen in Zeile eines anderen Motor. Es war ein 12-Ventil-Turbodieselaggregat erzeugt 109 PS wenn das Volumen von 2,1 Litern. All diese Motoren arbeiten im Tandem mit der 5-Band „Mechanik“. „Maschine“ zur Verfügung steht und ein 4-Gang-hydromechanische.

Aber das ist nicht alles, was über „Peugeot 806“ erzählt werden kann. Technische Daten sind wichtig, aber nützliche einige interessanten Nuancen zu kennen. Beispielsweise wird der Körper des Modells aus verzinktem Stahlblech auf beiden Seiten. Und doch ist es mit 6-Schicht-Korrosionsschutz ausgestattet. Es ist erwähnenswert, dass das Modell in zwei Varianten vorgeschlagen – ST und SR. Und wenn die Nachfrage zu fallen begann, wurde beschlossen, eine kosmetische Restyling zu halten, in denen Designer die Vorderseite des Körpers aktualisiert haben. Die Idee hat sich gelohnt – das Auto wieder auf sein Interesse gerufen. Bis Ende 2001 hat es über 168.000 Exemplare des Peugeot 806 verkauft.

Wenn Sie eine Schlussfolgerung ziehen, können wir mit Zuversicht sagen, dass „Peugeot 806“ ist die ideale Kombination aus Komfort und Funktionalität. Zu den wichtigsten Eigenschaften – Zuverlässigkeit und Funktionalität. Dank ihnen, die Minivan und populär wurde.