872 Shares 9305 views

Illegale Einreise in eine Wohn (Art. 139 des Strafgesetzbuches)

Unbefugtes Eindringen in eine Wohnung ist eine kriminelle Handlung. Es hat sich verpflichtet, gegen eine Person, den Willen, der im Raum ist. Artikel des Strafgesetzbuches „illegale Eindringen in Wohnung“ besteht aus drei Teilen. Lassen Sie uns diese im Detail untersuchen.


Das Strafgesetzbuch: „illegales Eindringen in Wohnung“

Für eine bestimmte Handlung begangen gegen den Willen des Patienten, im Zimmer zu bleiben, ist es unter Strafe:

  1. Geldstrafen bis 40 m. P. oder gleich der Summe der Löhne / Einkommen für die 3 Monate.
  2. Besserungsarbeit bis zu einem Jahr.
  3. Arrest bis zu 3 Monaten.
  4. Pflichtarbeit bei 120-180 h.

Qualifikationsstruktur

Es wird in dem zweiten Teil vorgesehen ist. Illegale Einreise kann mit dem Einsatz von Gewalt oder drohender Gewalt erreicht werden. Während der Akt Satz Strafen in Form:

  1. Geldstrafen bis 200 m. P. oder in der Höhe des Einkommens / Gehalt für die Dauer von bis zu eineinhalb Jahren.
  2. Imprisonment bis 2 Liter.

erschwerende Umstände

Unbefugtes Betreten, begangen gegen eine Person im Raum, die mit dem Einsatz von Gewalt oder mit Missbrauch der offiziellen Position bedroht, wird bestraft:

  1. Geldstrafen in der Größe von 100 bis 300 m. P. oder gleich der Summe / Gehälter Täter hinter 1-2, der
  2. Verbot der Exposition gegenüber bestimmten Positionen und in bestimmten Aktivitäten für einen Zeitraum von 2 bis 5 Litern eingreifen.
  3. Arrest für 2-4 Monate.
  4. Custodial bis 3 Liter.

Bemerkung

Als Heimat in diesem Artikel sind Handlungen Haus, inklusive aller Zimmer, darunter Nichtwohn. Wenn Aktion Qualifikation ist nicht wichtig Eigentümerstrukturen. Das Gebäude kann oder auch nicht im Gehäuse enthalten sein. Das Objekt kann andere Räume oder Gebäude geeignet für die vorübergehende Unterbringung sein.

Kommentar zur Kunst. „Illegale Einreise“

in diesem Artikel betrachtet wirkt in erster Linie die Bestimmung der Verfassung verstoßen. In Art. 25 der Verfassung besagt, dass niemand durch Bundesgesetz festgelegt oder durch gerichtliche Entscheidung, ein Haus gegen den Willen der ansässigen Personen in es außer in Fällen eintreten. Um die Ausführung von Aufträgen für strafrechtlichen Schutz zu gewährleisten, die in den normalen kommentierte vorgesehen ist. Im ersteren gab es bestimmte Verbote Kodex. Insbesondere schreibt vor, es die illegalen Durchsuchung, Vertreibung und andere illegale Handlungen, die die Unverletzlichkeit der Räumlichkeiten verletzt. in der vorliegenden Strafgesetzbuch Art vorgesehen. „Illegal-Eintrag“ enthält eine breitere Formulierung. Es umfasst auch die Fälle, die in dem vorherigen Code gemeldet wurden.

Das Ziel der

Als Objekt des Missbrauchs auf die sozialen Beziehungen in Bezug auf die Rechte aus Artikel 25 der Verfassung festgelegt zu gewährleisten. Das Ziel der Aktion des Verbrechens in Frage Formen – trespassing. In einer Fußnote zu dem Artikel erklärt das Schlüsselkonzept – das Thema des Missbrauchs. Es kann in einem Hotel, Appartement, Villa, privat (individuell) Haus, ein Raum sein Gartenhaus und so weiter. Ungerechtfertigter Aktionen gerichtet und auf strukturelle Teile dieser Objekte werden , wenn sie für die Lagerung von Eigentum, Urlaub verwendet werden oder andere geschäftliche oder persönliche Bedürfnisse zu erfüllen. Insbesondere bezieht sie sich auf dem Balkon, Abstellraum, Veranda und so weiter. Die Wohnung betrachtet und ein Zimmer in einer Jugendherberge. Die Entscheidung des Plenums der Sonne Ausnahmen. Insbesondere ist das Gehäuse nicht als Prämissen anerkannt, die nicht vorgesehen sind und nicht für die vorübergehenden oder dauerhaften Aufenthalt bestimmt. Zum Beispiel sind diese separaten Scheunen, Keller, Garagen und andere Wirtschaftsräume.

Spezifität der Wirkung

Trespassing stellt das Eindringen in die Räumlichkeiten. Es lässt sich heimlich und öffentlich durchgeführt. In diesem Fall kann der Angreifer überwindet alle Hindernisse oder Widerstand der Menschen im Raum. Nach dem Strafgesetzbuch kann die illegale Einreise frei zugänglich sein. Der Täter kann ein Verbrechen mit Werkzeugen oder Gegenständen begehen. Illegale Einreise wird als Eintritt in eine Wohnung sein, Räumlichkeiten steuern die innen mit speziellen technischen Geräten.

wrongfulness

Criminal trespassing identifiziert sich mit dem Konzept der „unberechtigte in der Art und Weise durch das Gesetz vorgeschrieben Invasion“. Auch die illegale Einreise in den Räumlichkeiten als ohne das Wissen, Zustimmung des Opfers, die Verwendung von Raum in seiner Abwesenheit, illegale Durchsuchungen, Vertreibung und andere ähnliche Handlungen, die die Integrität des Raumes verletzt. Unbefugtes Eindringen in eine Wohnung (Art. 139) auf die Gestaltung bezieht sich auf die formalen Kompositionen. Dementsprechend wird die Handlung als den zum Zeitpunkt der Invasion der Räumlichkeiten abgeschlossen.

normative Basis

Die Gründe und schränkt die Grundrechte des Einzelnen gesetzt Art. 11 n. 18 und 24 des Gesetzes „Über die Polizei“ (während der RSFSR angenommen) mit dem geänderten Gesetz von 1993 sowie Art. 6, 7 und 9 des Bundesgesetzes der operativen-Suchmaßnahmen regeln, die Strafprozessordnung, Abs. „E“ Law 1 durch das Gesetz vom Juli eingeführt, um die Tätigkeit der föderalen Organe der Staatssicherheit mit Ergänzungen und Änderungen regeln, 1993 Letztes normatives Dokument verlor ihre Wirkung aufgrund der Einführung von Gesetz Nr 40.

Nach der Entscheidung der Streitkräfte des Plenums, die einige der Probleme im Zusammenhang mit der Anwendung von Art erklärt. 23 und 25 der Verfassung sollten die Gerichte betrachten die Materialien, die die Notwendigkeit des Eindringens in das Wohnzimmer, und entsprechende Maßnahmen ergreifen zu beweisen. In Art. 165 StPO sieht das Recht eine Suche des Prüfers durchzuführen sofort, wenn eine solche Notwendigkeit, aufgrund von Umständen des Falles. Zugleich ist er verpflichtet, den Richter, nach diesen Aktionen zu informieren. Gehalten in solchen Situationen kann eine Recherche nicht als illegal eingestuft werden. Dies ist vor allem auf die Tatsache, dass der StPO dient als Bundesrechtsdokument. Zweitens Suche führte unter extremen Umständen aus, ohne vorherige Absprache mit dem Richter, sondern bestätigte sie später nicht rechtswidrig angesehen werden.

Gewalt oder die Bedrohung durch

Diese Zeichen sind in den verschiedenen Artikeln des Strafgesetzbuches. Illegale Einreise in eine Wohnung mit schädigendes einen milden Grad erreicht werden. Ein solcher Schaden ist beschädigt, in einer leichten, skoroprohodyaschee Folge führt, nicht mehr als sechs Tage dauern. Gewalt kann die Form des Schlagens (mehrere Schläge), Einschränkungen der Freiheit des Opfers (die Bindung, zum Beispiel). In diesen Fällen ist die Handlung nicht für einen zusätzlichen Punkt qualifizieren. 115 und Art. 116.

Wenn die Gewalt durch eine Verletzung von mittleren Schwere begleitet wurde, sowie zu schweren Schäden für die Gesundheit, sowie der Tod des Opfers wird die Handlung durch einen zusätzlichen Artikel behandelt. 111 oder 105. Die Bedrohung st.112 eine Warnung von der Absicht betrachtet, Schaden zu verursachen, Verletzungen, blasen Deal zu töten. Zur gleichen Zeit zusätzlichen Qualifizierung gemäß Art. 119 ist nicht erforderlich. Als weitere Aufgabe der Verletzung des zweiten Teils des Artikels unter den sozialen Beziehungen, die persönliche Integrität und Gesundheit bietet, sowie die Freiheit des einzelnen Bürgers. Themen Straftaten in h installiert ist . Und 1 Stunde. 2 EL. 139 kann jeder vernünftige Mensch ab 16 Jahren sein. Der Täter ist sich bewusst, dass sein Verhalten wirkt, um das Grundrecht auf Unverletzlichkeit der Wohnung verletzen, verstehen die soziale Gefahr der Handlung und wollte die Folgen attackieren.

spezielle Zusammensetzung

Es wird im dritten Teil eingestellt. Als erschwerender Umstand für seine Verwendung der Schuldigen offiziellen Position. Dementsprechend wird der Täter besonders. Sie können handeln, beispielsweise einen städtischen Offizier, Strafverfolgung, und so weiter. Illegale Einreise offizielle Position gegen den Willen des Menschen verwendet, die in einem Wohngebiet ist, in Fällen nehmen, wenn die Täter nicht die Autorität der gesetzlichen Grenze in Bezug haben das Recht verankerten Artikels . 25 der Verfassung. Ist die illegale Einreise in die Räumlichkeiten, und falls vorhanden, aber der Mitarbeiter ist keine Grundlage für deren Umsetzung.

zusätzlich

Wenn trespassing mit dem Brechen des Schlosses oder andere Verriegelungsvorrichtung, durch Beschädigung der Boden, die Wände, Sachschäden, die Straftat begleitet getan wurde, muss gemeinsam Kunst betrachtet werden. 139 und Art. 168. Wenn nach der illegalen Einreise in den Raum ein Diebstahl von materiellen Werten des Opfers war, fällt die Tat auf n. „In“ ch. 2, Art. 158. Zur gleichen Zeit zusätzlichen Qualifikation unter dem kommentierten Artikel ist nicht erforderlich. Es ist nicht von der Regel als illegaler Invasion bedeckt, wenn es als ein Mittel, Diebstahl, Raub oder Raub gehandelt. In solchen Fällen sollten ihre Aktionen nach Anspruch kategorisiert werden. „In“ ch. 2 EL. 158, S.. "In" ch. 2 EL. 161 oder p. "In" ch. 2 EL. 162.

Abschluss

Illegale Einreise in den lebenden Person ohne seine Zustimmung Räumlichkeiten, so in sich selbst fungiert als Verletzung der Verfassungsrechte der Bürger. Allerdings kann diese Aktion begründete Umstände seine extreme Notwendigkeit. Normalerweise ist dies eine Einschränkung der Beamten bei der Durchführung ihrer Befugnisse. in diesem Fall muss jedoch die Notwendigkeit für das Eindringen in die Räumlichkeiten gerechtfertigt und genehmigt werden. Die Herrschaft des Rechts erlaubt nicht einvernehmliches Eindringen von Strafverfolgungsbehörden. Aber in diesem Fall nach den notwendigen Maßnahmen Mitarbeiter sind verpflichtet, das Gericht über die Aktivitäten durchgeführt zu informieren. Andernfalls wird ihr Verhalten als illegal. Wenn ein Verbrechen auftritt direkte Absicht. Der Mann dringt in den Raum, deutlich den Schaden versteht, die sie verursacht, die Folgen ihres Handelns. Durch die verantwortlichen Personen mit gesundem Verstand beteiligt sein kann. Gemäß dem ersten und dem zweiten Teil von ihnen können die Bürger von 16 Jahren sein. Im dritten Teil stellt Haftung für die Mitarbeiter. Bei der Prüfung Maßnahmen sollte sie von anderen Verbrechen zu unterscheiden Merkmale Grundzusammensetzung in der Qualifikation enthalten. Separat ist es notwendig, die Gewalttaten oder die Bedrohung durch ihre Verwendung bei der illegalen Einreise in das Wohnzimmer zu untersuchen.