331 Shares 8543 views

Wie schreibt man die Portfolios der Kinder für Kindergärten

Was ist ein Portfolio Kinder für den Kindergarten und was sind für sie? Im Rahmen des Treasury-Portfolio wird als persönliche Leistungen Kind in allen Arten der Aktivitäten, die Höhe seiner Erfolge verstanden. Unter Berücksichtigung der Portfolio- und höheren Erwachsenenalter, wird das Kind in der Lage sein , zu erleben , die positive Emotionen mit bestimmten Ereignissen seiner Kindheit verbunden. Es gibt viele Möglichkeiten, die Kinder für den Kindergarten-Portfolio entwickeln können und vorzubereiten. Betrachten wir einige der beliebtesten.


Option ein Portfolio von Rudenko I. erstellen

Technologie Autor behauptet, dass Abschnitt sollte nach und nach als das wachsenden Baby abgeschlossen sein. Baby – Portfolio für einen Jungen oder ein Mädchen kann verschiedenes Design sein, beispielsweise die Farbskala. Zugeteilte acht Sektionen:

  1. „Lassen Sie uns kennen lernen“ (Foto des Kindes, Name, Adresse, können Sie Probleme der Kinder Profile (gerne machen und liebt)).
  2. „Ich wachse!“ (Anthropometrische Daten).
  3. „Portrait meines Kindes“ (Werke der Eltern des Kindes).
  4. „Ich habe einen Traum …“ (Sprüche Baby und Fragen über seine Zukunft zu beantworten).
  5. „Das ist, was ich kann“ (Kinderzeichnungen, Kunsthandwerk und so weiter).
  6. „Meine Leistungen“ (Auszeichnungen, Diplome, Zertifikate, usw.).
  7. „Advise me …“ (Rat für Eltern von allen Profis).
  8. „Fragen Sie die Eltern!“ (Fragen von Eltern zu den Lehrern).

Baby-Portfolio für Kindergarten bis Orlova L.

Der Autor bietet ein Portfolio in erster Linie auf die Eltern konzentrieren. Auf der Titelseite enthält Informationen über das Kind, und das Startdatum des Bezugs des Portfolios und seine Fertigstellung. Eine interessante Technik, um die Handfläche des Kindes am Anfang eines Drucks von Referenz- und am Ende davon platzieren. Orlova L. identifiziert sechs Abschnitte:

  1. „Lernen Sie mich kennen.“ Es umfasst Porträts des Kindes in verschiedenen Altersstufen, Informationen über den Ort und Zeitpunkt der Geburt, die Geschichte von tozkah und Namensvetter.
  2. „Ich wachse.“ Die Auskleidung der Dynamik des Wachstums, zu erreichen Kind.
  3. "Meine Familie". Kurzgeschichten von Verwandten und die Verwandten ihrer Fotos.
  4. „Wie kann ich – kann helfen.“ Fotos Kind besetzt Hausarbeit, während die Hilfe ihrer Mutter.
  5. „Die Welt um uns herum.“ Kreative Arbeiten Kind während Ausflüge gemacht. Baby – Portfolio für Mädchen in diesem Fall können einige Elemente von Hand enthalten.
  6. Inspiration Winter (Frühling, Sommer, Herbst) „, die Kinder Geschichten, Bilder, Fotos von Veranstaltungen, Gedichten und so weiter.

Option für die Erstellung von Dmitrieva V. und E. Yegorova Portfolio

Baby-Portfolio für Kindergärten dieser Autoren umfassen drei Teile:

  1. „Information Eltern“ Unterabschnitt „Lassen Sie uns kennen lernen.“
  2. „Information der Lehrer.“ Der Block enthält die Beobachtung des Kindes und hat vier Bereiche: kommunikative Aktivität Baby, soziale Kontakte, Aktivitäten und unabhängige Nutzung der Kinder vielfältigen Quellen von Informationen.
  3. „Informationen über das Kind.“ Der Block enthält Bilder, Geschichten Kind, Auszeichnungen, Zertifikate und so weiter.

Portfolio kann geöffnet werden, wenn das Baby im Kindergarten kommt, und in der älteren Gruppe von Eltern als Geschenk für das Abgas Matinee serviert werden.