257 Shares 7100 views

Nikolai Ryzhkov: Biografie und Foto

Ein Modell der politischen Karriere kann das Leben Nikolaya Iwanowitscha Ryzhkova aufgerufen werden. Er ging durch alle Stufen der Karriereleiter und verkörpert das Bild der sowjetischen Politik, die speziell für die Propaganda der sowjetischen Lebensweise geschaffen schien. Aber zur gleichen Zeit blieb Nikolai Ivanovich immer einen Mann: mit den Emotionen, Charakter, Sicht.


Familie und Kindheit

Die Familie eines Bergmann Dorf Dyleevka Gebiet Donezk 28. September 1929 geschah die Zugabe – einen Sohn. So wurde die Zukunft Premierminister Ryschkow Nikolay Ivanovich geboren. Es gab keine Anzeichen so große Biographie, aber das Schicksal hatte seine Pläne für den Jungen.

Kindheit Nicholas war schwierig, weil zu dieser Zeit das Land schwierige Zeiten erlebt wurde: die Industrialisierung des Krieges. All dies zwang den Jungen früh erwachsen zu werden, und betrachten einen lohnenden Beruf Kauf. Nach dem Abitur trat er in das Engineering College, wo er spezialisierte Maschinenmechaniker erhalten. Der Wunsch, ein hohes Niveau in dem Beruf zu erreichen, macht ihn am Ende des College die Ural Polytechnic Institute in der Abteilung zur Eingabe von „Ausrüstung und Schweißtechnik.“

Steile Karriere der sowjetischen Arbeiter

Nach seinem Abschluss an der College-Karriere Straße beginnt Nikolai Ryzhkov. Sein Leben, verband er mit dem Ural Machine Building Plant. Im Jahr 1950 kommt er zu „Uralmash“, wo er 25 Jahre lang gearbeitet. Er beginnt eine Schichtleiter, dann bewegt sich schnell durch die Reihen: Kopf Spannweite, Vorarbeiter, Chefingenieur, Chefingenieur, CEO. In 40 Jahren wurde er mit dem Direktor von nationaler Bedeutung ernannt. Solche Höhen möglich ist, sehr wenig zu erreichen, und dies zeugt von der außergewöhnlichen Fähigkeiten Nikolaya Ryzhkova.

Es zeichnet sich durch hohe Effizienz, die Fähigkeit, Verantwortung, Führungskräfte zu nehmen, der Wunsch, in jedes Detail des Prozesses ein, die er verwaltet. Im Bereich der Schweißproduktion war er in jenen Tagen ein echtes Ass; Er schrieb zwei Bücher, mehrere wissenschaftliche Artikel. Während die Arbeit an dem „Uralmash“ Nikolai Ryzhkov, er wurde zweimal ausgezeichnet mit dem Staatspreis: für die Organisation und Durchführung des Projektes des größten Block von Schweiß Kunstbauten und die Abteilungen für die Entwicklung und Umsetzung der Stranggießanlage Produktion von gebogenen Stahlwerken zu schaffen.

State-Level-Manager

Dieser aktive und vielversprechender Führer konnte nicht einmal bleiben, solange der Generaldirektor eines der größten sowjetischen Unternehmen. In der Liste der Personalreserve des Landes wurde Nikolay Ivanovich Ryschkow eingeführt, deren Biographie läuft sehr gut und für eine lange Zeit bleibt auf der Liste der Kandidaten für hohe Amt, das er nicht hat. Im Jahr 1975 ernannte Nikolai Ryzhkov ersten stellvertretenden Minister für schwere und Transporttechnik. Vier Jahre später wurde er die erste stellvertretende Vorsitzende des Gosplan. Statesman Ryschkow Nikolay Ivanovich grundsätzlich verschieden, groß angelegte Denken, Fortschrittlichkeit. Seine Leistung und Know-how sind nicht unbemerkt und in diesen hohen Positionen gegangen.

Politik der Sowjetzeit

Im Jahr 1982 in dem Land gibt es eine neue Politik, Nikolai Ryzhkov, deren Biographie nimmt eine andere Wendung und macht es an die Spitze. Nach dem Brauch der Zeit Ryschkow Mitglied der Kommunistischen Partei im Jahr 1956 wurde, war es eine Voraussetzung für diejenigen, die Karriere machen wollen. Im Jahr 1981 wurde er Mitglied des ZK der KPdSU, und, wie es typisch für Nikolai Ivanovich war beginnt die Schritte der Karriereleiter zu fördern. Nikolai Ivanovich sagte, dass die Einführung des Zentralkomitees war eine Überraschung für ihn, dieses Ereignis war das Ergebnis eine gute Haltung, um es YV Andropow. Unmittelbar nach der Ernennung Ryschkow gehört die Kommission für die Vorbereitung der Reformen. Die Lage im Land war sehr hart, und das Team, das auch MS enthielt Gorbatschow war die Situation und formulieren Vorschläge für ihre Korrektur zu beurteilen. Ein wenig später, Nikolai Ryzhkov, dessen Biographie beschreibt einen weiteren Aufstieg, wird Sekretär des ZK der KPdSU, der Leiter der Wirtschaftsabteilung ernannt. Er ist eine sehr gute Idee, wie die Dinge im Land gehen, verstand er die wirtschaftlichen Probleme einen echten Ausweg aus der Krise darstellen könnten. Im Jahr 1985 wurde er Mitglied des Politbüros – das höchste Entscheidungsgremium des Landes zu der Zeit.

Die Macht von MS Gorbatschow, nahm Ryschkow begeistert. Er unterstützte die Idee der Notwendigkeit einer Reform, zu realisieren, dass das Land für den Abgrund zusteuert, und die dringende Notwendigkeit, etwas dagegen zu tun. Im Jahr 1985 ernannte ihn Gorbatschow Vorsitzender der UdSSR Ministerrat Ryschkow der zweite Mann im Land wurde. Premierminister Nikolai Ivanovich machte einen enormen Beitrag zur Beseitigung der katastrophalen Folgen des Unfalls von Tschernobyl und dem Erdbeben in Spitak. Es entwickelt sich die wirtschaftliche Teil Gorbatschows Perestroika Programm. Seine Situation war sehr schwierig: auf der einen Seite, die Liberalen warfen ihm einen Mangel an Entschlossenheit in der Durchführung von Reformen, auf der anderen – der alten Schule Kommunisten glaubten, dass er die Ideale des Kommunismus verraten. Ende Dezember Ryschkow trägt einen sehr schweren Herzinfarkt, und Gorbatschow schickt ihn in den Ruhestand. Es gibt eine Version, die Ryschkow die erste Position in dem Land beansprucht, entfernt Gorbatschow ihn von der Macht.

Der Politiker der Neuzeit

Nach dem Rücktritt von Nikolay Ryzhkov nicht verläßt die politische Arena, und ist für den Präsidenten der RSFSR ausgeführt wird, und wurde die zweite Person des Staates nach Jelzin. 1995 wurde er Abgeordneter der Staatsduma gewählt und wird drei Einberufungen dauern. Im Jahr 2003 wurde er Mitglied des Föderationsrat, die im Ausschuß für natürliche Monopole aktiv ist. Er unterstützte die Politik der V. V. Putina, stimmte für das Mandat des Präsidenten Kraft in der Ukraine zu nutzen. Im Jahr 2014 erhält er aus den Händen von Putins Ordnung „Für Verdienste“. Im Allgemeinen Auszeichnungen Nikolai Ivanovich viel. Es verfügt über 7 Medaillen, mehr Medaillen, hat wiederholt verschiedenen Ebenen-Preis, verliehen vom Präsidenten der Russischen Föderation erhalten dankte.

Privatleben

Nikolai Ryzhkov, ein Foto von dem in den 90er Jahren nie die Seiten der Medien verlassen, zieht es nicht über sein persönliches Leben zu sprechen. Seine Frau Ludmila und Tochter Marina hat keine Interviews geben und nicht bei gesellschaftlichen Anlässen blinken. In seltenen Momenten der Freizeit Ryschkow liest viel, liebt Musik, aber nach wie vor das Hauptgeschäft des Lebens wird als Auftrag bezeichnet.