707 Shares 7343 views

Elena Popova (Schauspielerin): Biografie, Karriere, persönliches Leben

Elena Popova – Schauspielerin, seit vielen Jahren erstrahlt nun auf der BDT Bühne Tovstonogov. Seit 60 Jahren hat sie über 30 Rollen in Filmen gespielt, aber vorzieht Spiel im Theater zu schießen. Zuschauer Stern für Filme wie „Keine andere Wünsche,“ erinnert „Die Bataillone zu feuern, werden gebeten“, „Mausefalle“. Was ist über die kreativen Leistungen bekannt, die Biographie dieser talentierten Frau?


Schauspielerin Elena Popova: Biography Sterne

Die Zukunft Stern wurde in St. Petersburg geboren (damals Leningrad), kam es im April 1956. Elena Popova – Schauspielerin, die sein Talent von seiner Mutter geerbt, zu gegebener Zeit Glanz auf der Bühne des Theaters der Musikalischen Komödie. Sein Vater, ein Mädchen erinnert sich an den schlecht, als er in jungen Jahren gestorben. Diese Rolle in ihrem Leben gespielt Stiefvater, die Lenas Mutter kurz nach dem Tod ihres Mannes heiratete.

Überraschenderweise war es sein Stiefvater, bezieht sich auf Helen als sein eigenes Kind, in ihrem Interesse an Kreativität eingeflößt. Die Mutter, auf der anderen Seite, wollte, dass die einzige Tochter einen friedlichere Beruf gewählt hat. Hearing über Mädchen wollen Ballettschule gehen, sie konnte, sie überzeugen, viel versprechende Geschenke.

studentship

Elena Popova – die Schauspielerin, die in der Lage war, ein Schüler des St. Petersburg Theaters der Universität zu werden, nur auf dem dritten Versuch. Innerhalb von zwei Jahren wurde sie gezwungen, in der Bibliothek zu arbeiten, wo ihre Aufgaben die Wiederherstellung der alten Bücher enthalten, Lehrmaterialien. Doch ihr Traum ist noch die sofortige LGITMiK dann Glück zu implementieren schließlich wandte sich die junge Dame zu stellen.

Elena Popova – die Schauspielerin, die erste auffällige Rolle, die von einem anderen Schüler fiel. Gifted Mädchen war in der Lage, die meisten BDT, der berühmte Regisseur sogar ihre zentrale Rolle in seiner neuen Produktion zu vertrauen gewagt zu beeindrucken „Cruel Intentions“. Sie ist brillant mit ihrer Aufgabe fertig worden, mit dem Ergebnis, dass der Meister immer wieder in ihren Auftritten verwenden wurde. Kein Wunder, dass nach dem Abschluss Popov offiziell die Truppe des Bolschoi Drama Theater verbunden sind, ist es nicht das Lieblingstheater in unserer Zeit zu ändern.

Die ersten Filmrollen

Als Neuling begann er in Filmschauspielerin Yelena Popova handeln. Stern Biografie zeigt, dass der Dokumentarfilm für ihr Debüt war „The Raven irgendwo … Gott.“ Natürlich war die erste Rolle eine Kamee, wurde die Heldin der jungen Mädchen Antragsteller.

Eine Hauptrolle in Popov später erhielt nur sechs Jahren zu dieser Zeit mit sich selbst als talentierter Bühnenschauspielerin zu etablieren. Sie war mit dem Kurzfilm „Fliederbusch“ eingeladen, die Geschichte ist aus den gleichen Werken Kuprin entlehnt. Dann folgte eine zentrale Rolle in dem TV-Drama „Der Vogelhändler“, durch die sie mit Zinoviem Gerdtom traf.

Top ihre Filme

Elena Popova – Schauspielerin, die immer ein Kino bevorzugt, da sie selten ein anständigen Angebote von Filmemachern bekommen. Allerdings ist der Star immer noch von Zeit zu Zeit auf dem Set zur Verfügung gestellt. Zum Beispiel der Zuschauer, die das Kriegsdrama beobachtet „Die Bataillone werden gebeten, feuern“ konnte sie nicht reizend Krankenschwester Shura erinnern.

Ein weiterer großer Film in den Dreharbeiten, die einen Teil Popov nahmen – „kam vom Himmel herab.“ In diesem Bild sie mit so bekannten Schauspielern wie Abdulov, Glagoleva Co-starred. Elena wurde ein buntes Zeichen Nyusya Mädchen, dessen Bild Kritiker haben eine der wichtigsten Errungenschaften des Bandes genannt. Es soll beachtet werden, und eine Detektiv „Mausefalle“, die Handlung, die aus demselben Werk von Agatha Christie genommen wird. In diesem Film verkörpert die Schauspielerin das Bild der Hauptfigur.

Eine der neuesten Spielfilme mit der Teilnahme der Sterne – „Es gibt keinen anderen Wunsch.“ Dieser Film hat Tausende von Zuschauern beeindruckt Kritiker bezeichnete sie als eine der „mental“ Bänder heute. Elena spielte eine Frau, die weiß, wie man liebt und gegen den Willen des Schicksals zu hoffen.

Popov und Grebenshchikov

Elena Popova – die persönliche Leben der Schauspielerin, für die bedeutet weniger professionelle Umsetzung. Allerdings bedeutet dies nicht, dass es nie eine Partei an den schönen romantischen Geschichten gewesen. Nur wenige Menschen wissen, dass die Schauspielerin – das erste Mädchen, das Sie mit Boris Grebenshchikov verliebt. Liebhaber gerecht zu werden, auch wenn Popov war eine Schülerin, und Grebenshchikov – Student.

Leider waren Boris und Elena gezwungen, zu verlassen, da ihre Romanze Unterstützung von ihren Eltern nicht erfüllt hat. Grebenshchikov erlebte schwer einen Bruch mit seinem auserwählten, aber es ist ein trauriges Ereignis ihn inspiriert zu schaffen „Aquarium“.

Interessante Fakten

Schauspielerin Elena Popova, Biografie, persönliches Leben, die in diesem Artikel beschrieben werden, ist rechtlich nicht verheiratet und hat keine Pläne, eine Familie in der Zukunft zu starten. Der Star ist der Sohn Andrew, hatte bereits gelungen, in einen Erwachsenen unabhängiger Mann zu machen. Der Erbe ging nicht auf seine Mutter Fußstapfen, wählte er einen Beruf eines Militärarzt, ohne Reue. Elena räumt ein, dass eifersüchtig auf seinen geliebten Sohn zu seiner Freundin, aber das hindert sie nicht über das Aussehen der Enkel von träumen. Freizeit Schauspielerin widmet, Treffen mit alten Freunden zu lesen.