506 Shares 6162 views

Wie kochen Rote-Bete-kalt köstlich

Der Sommer ist so heiß und stickig, ich weiß nicht einmal essen will. Und in jenen Tagen, sehr geeignet kalte Speisen, wie traditionelle Hash oder Rote Bete. Diese Gerichte sind so alt, dass die Rezepte gibt es so viele Sorten. Ihre Geheimnisse, wie man kocht , Rote – Bete – kalt, haben jede erfahrene Gastgeberin. Für eine lange Zeit im Kühlschrank wird es nicht ausstehen, weil die Familie alles zu essen, ist glücklich.


Wie gut es ist ,

Vorbereitung Rote – Bete – kalt – es ist ganz einfach. Es wird nicht viel Zeit Geliebte nehmen, und sie werden die Gelegenheit zu den interessanteren Sommeraktivitäten ansprechen müssen, im Kühlschrank voll schmackhaftes und gesundes Mittagessen zu halten. Die Schale ist einfach, mit einem reichen Geschmack. Und macht seine Produkte sind billig, so können Sie maximalen Genuss zu minimalen Kosten Geld. Da die Sorten dieses Gericht sehr einfache Rezepte zu finden, wie Rote-Bete-kalt, auch mit Wurst oder Fleisch zu kochen, kann es sehr befriedigend sein. Sie können Rote Bete und heiß essen. Aber die Liebe im Sommer kühl-Version von fleischlos Suppe. By the way, wird es passen und diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, oder an eine medizinische Diät einhalten.

Was brauchen Produkte

Lernen, wie Rote-Bete-kalt zu machen, müssen Sie zunächst alle notwendigen Produkte vorzubereiten. Grundlage hierfür ist eine Suppe, die durchaus verständlich ist, Rüben. Es wird in einer Menge von 2-3 mittelgroßen Sachen gemacht. Sie werden auch gekochte Hühnereier (4-5 Sachen), Gurken (2-3 Dinge auch mittelgroß) benötigen, sowie frische Kräuter: Petersilie, Dill, grüne Zwiebel. Und um den Geschmack von Rote-Bete-Zusatz zu machen, verwenden Sie saure Sahne, Zitronensaft oder Essig Ebene. Hinzufügen, natürlich, Salz und Zucker. Anzahl der Produkte Wirtin kann nach Ihren Wünschen ändern. Oft hier gekochtes Rindfleisch in Streifen geschnitten hinzufügen, nicht zu fett Schinken, Hühnerfleisch. Es gibt einige Rezepte, wie eine kalte Rote-Bete-Suppe mit Langusten zu machen.

Wie kochen

Rot-Bete-Suppe genannt, die in einer Rübe Brühe, die oft mit der Zusatz oder Kwas Gurke Brühe zubereitet wird. Wenn daher die Entscheidung, wie Rote-Bete-kalt in erster Linie kochen müssen Rüben gereinigt werden, setzen Sie es in einem geräumigen Topf und kochen, bis sie weich sind. Bereitschaft kann mit einem Messer überprüft werden (Rübe sollte myagenkoy sein). Entfernen Sie Gemüse, Rost und wieder in die Rüben Brühe. Es gibt auch eine kleine Menge von Essig oder Zitronensaft, Zucker und Salz hinzufügen, die Put. Der Geschmack der resultierenden Flüssigkeit sollte herkömmliches Ergebnis Gebräu ähneln. Andere Produkte: gekochte Eier, Gurken, Fleisch (falls verwendet), in kleine Würfel schneiden und in einem Behälter mit Suppe geliefert. Eine saure Sahne wird direkt auf die Platte bereits hinzugefügt.

einige Feinheiten

Im Winter kann auch kocht eine Vitamin-Suppe. Wenn es schwierig ist, frische Gurken zu bekommen, können sie in Dosen ersetzt. Ein frisches Grün ersetzen ziemlich gefroren, Zwiebeln. Oft in der europäischen Küche Rüben für dieses Gericht verwendet wird , zusammen mit jungen Blättern, die ihm extra Geschmack gibt, nicht nur, aber auch die Frische Grün. Fügen Sie hier frische Radieschen, Paprika, gekochte Karotten. Der Rat auch in die Suppe schneidet nur Proteine , die aus Eiern und zheltochki mit Sauerrahm abgerieben, was wird für die Suppe putzt. Das Grün ist am besten zerbröseln, mit Salz und ein wenig strecken ihre Hände, und erst dann auf die Roten-Bete hinzuzufügen. Um dieses Gericht eine Erkältung war, können Sie ein Stück Eis in eine Schüssel geben.

Rezept, wie Rote-Bete-kalt kochen, hängt weitgehend von dem Geschmack der Gastgeberin. Sie können es für eine Vielzahl von Gemüse verwenden und Kräutern, die diesem Gericht einen einzigartigen Geschmack geben und einen besonderen Reiz.