259 Shares 3026 views

Yasnov Michael: Biografie und Werke

Yasnov Michael Davidovich – St. Petersburg wunderbare Dichter, dessen Gedichte sind meist geschrieben für und über Kinder. Reine klare Linien, Eindringen in die Tiefe seiner Seele, Ehrlichkeit und Freundlichkeit, leicht zu finden seine Fans unter Publikum jeden Alters.


Michael Yasnov: Gedichte für Kinder

Heroes of faszinierende Werke des Dichters – gewöhnliche Kinder, die neben uns leben. Zärtlich, unruhig, aufmerksam und lustig, werden sie in der Außenwelt eingeführt, interessante Entdeckungen zu machen, die versuchen, ihre eigenen Schritte und suchen ihre eigene Art und Weise des Lebens zu machen.

„Ich wachse“, „Ich lehre ein Kätzchen“, „ich in der Küche helfen“, „ich meine Hände waschen“, „Ich zeichne einen Sturm“ – die Namen der Gedichte Mihaila Yasnova wie im Gespräch Stimme von Kindern, mit denen der Autor zusammen geschmolzen wird. Der Dichter, wie ein Zauberer, macht eine Vielzahl von Lebensgeschichten in einem lustigen Spiel unvorhersehbar, spannend die Leser in seine Wirbel.

Kindheit und Jugend des Autors

Es begann alles mit dem 8. Januar 1946, als die Stadt Leningrad wurde Yasnov Michael Davidovich geboren. Die Zukunft Autor von Werken von Korney Tschukowski und Samuil Marshak erhöht, mit Interesse zugehört auf die Lehren der poetischen Sprache Kinder Dichter Alexander Alexandrovich Shibaeva. Mischa hat früh gelernt, und nicht auf die Bücher, die Mehrheit der Kinder, und stand mit seiner Mutter in den endlosen Nahrung Warteschlangen zu lesen. Dies geschah während der Hungerjahre nach dem Krieg diente als Leitfaden für zahlreiche Theaterplakate auf Säulen und Beschilderung Geschäfte zu lesen. Denken Sie daran, die ersten Worte begann, Namen zu nennen der Dramatiker und Theaterstücke, zu der Zeit ein Junge ist unklar. Zuerst las das Buch auf eigene Faust wurde „Das ist mein Buch über das Meer und über Leuchtturm“ Vladimira Mayakovskogo.

Das wichtigste Ereignis in seinem Leben Yasnov Michael glaubt Bekanntschaft und Freundschaft mit dem berühmten Kinder Schriftsteller Valentin Berestov – ein Mann, der ihm den Weg in die helle Welt der Kindheit zeigte.

Der Beginn einer kreativen Art und Weise

In der Schule Yasnov Mikhail besuchte aktiv Literaturclub City Palace of Pioneers, wo mit Vergnügen, wie viele Kollegen, die Feinheit der russischen Sprache gelernt und gelernt, das Wort, aufmerksam zu sein: Er schrieb Epigramme und Parodien, Wortspiel. Unmerklich Liebe zeigen für die Poesie der Wahl des Lebens von Michael definiert.

Professionelle literatorstvom Michael Davidovich wurde nach dem Ende der Philologischen Fakultät der Staatlichen Universität Leningrad tätig. Besonders leicht, den Autor von literarischen Übersetzungen zu arbeiten, nimmt eine besondere Nische zitternde in seiner Arbeit. Leningrad Schriftsteller stellt meisterlich auf Russisch Französisch Autoren: C. Baudelaire, Rimbaud, Verlaine P., G. Apollinaire, sowie Gedichte und Geschichten für junge Leser.

Bücher Michael Yasnova

„Die Heilung für Gähnen“, das erste Kinderbuch wurde 1979 veröffentlicht. Als nächstes sah das Licht "Ich schreibe", "Achte March", "Holiday Primer", "Wange an Wange – zwei Taschen," "Visiting Svinozavtra", "Nosomot mit Begerog", "Chudetstvo", "Puppy Alphabet" myauchelo Vogelscheuche „“ Spiele für die Welpen „“ Besuch Segezyany“. Ein Buch für Erwachsene Öffentlichkeit wurde im Jahr 1986 veröffentlicht.

Wo nimmt der Autor Themen für Poesie? Wie ist der kreative Prozess? Was kommt zuerst: die Reime oder Thema? Eine große Anzahl von Fragen.

Alles geschieht auf unterschiedliche Weise. Manchmal ein unerwartetes Wort, durch den Mund von Kindern gesprochen, oder ein Stück Phrasen zufällig gehörten, nur „zu fragen“ in der Poesie. Jede Basis für die gereimten Zeilen wird eine bestimmte Handlung, durch die jüngere Generation dazu aufgefordert werden. Dichter gereimt Linien in eine Vielzahl von Kinderliedern geworden, die Musik, auf die der größte Teil wurde von dem Komponisten und dem anderen Teilzeit geschrieben – Grigoriem Gladkovym. Es wurde eine große Anzahl von Datensätzen, Compact Discs mit Gedichten und Kinderlieder veröffentlicht.

Wo sind die Saiten?

Michael Yasnov, dessen Bücher übersetzt wurden in mehrere Sprachen (Polnisch, Französisch, Englisch, Rumänisch, Lettisch, Estnisch), 1991 im Radio ist eine Vielzahl von Kinderprogrammen: „Cricket“, „Poetic Primer“, die sicher haben mit Gedichten verbunden. Liebe für die Organisation des poetischen Prozesses in Michael Herausgeber geführt, wo er die Lieblingsarbeit voll genießt: Bearbeitung Zeitungen und Zeitschriften für Kinder Seiten, über Kinder-Bücher schreibt, mit den Lesern treffen.

Treffen mit dem Publikum Kinder längst ein wichtiger Teil seines Lebens geworden. Performance mit den eigenen Arbeiten in diesem Fall wird der Autor in eine gemeinsame „Arbeit auf der Bugs“ verwandelt: einige Verse das Publikum im Fluge ergreifen, die zweiten – erfordert eine gewisse Raffinesse und andere – einfach in dem Schatten verschwinden. Darüber hinaus sind diese Treffen ein enormer Vorteil für die jüngere Generation, weil die Lehre der Aufrichtigkeit, Freundlichkeit, Liebe zum Nächsten. Seit 1995 Yasnov Michael arbeitet eng mit den literarischen begabten Kindern und unterstützt ihre Teilnahme an verschiedenen internationalen Wettbewerben.