183 Shares 1136 views

"Renal Edvansed" (für Katzen): Indikationen, Anwendung wirkliche Eigentümer

Die Krankheit ist ein Haustier an das Tier bringt nicht nur leiden, sondern verursacht auch eine Menge Probleme mit dem Besitzer, der will vierbeinigen Freund helfen. Wenn Ihre Katze mit der Diagnose „chronischer Niereninsuffizienz“ (CRF), ein Tierarzt auf jeden Fall empfehlen Sie additiv „Renal Edvansed“ Futter (für Katzen).


Release Form und Zusammensetzung

Renal Erweiterte Futterzusatz von den italienischen Vertreter – ist ein Pulver, das verbessert den Stoffwechsel, normalisiert Nierenfunktion, einschließlich Nierenversagen, wenn diagnostiziert. Die Struktur besteht aus den folgenden Wirkstoffen:

  • Orange Bioflavonoide;
  • Fructooligosaccharide;
  • Vitamin B6;
  • Vitamin C;
  • Vitamin B12;
  • Folsäure;
  • Kultur von Bakterien (Lactobacillus acidophillius, Enterococcus faecium);
  • Maltodextrin (Füllstoff).

Das Medikament wird in Plastikdosen von 40 Gramm abgepackt.

Pharmakologische Eigenschaften und Indikationen für die Verwendung

Futterzusatz „Renal Edvansed“ Cat verbessert die Funktion des Verdauungssystems, senkt hyperasotemia und oxidativen Stress normalisiert nicht-regenerative Anämie.

Es wird in für den Einsatz empfohlen:

  • chronisches Nierenversagen;
  • Kontrolle Stoffwechselstörungen durch Nierenversagen verursacht (in den späteren Stadien).

Eintritt Course 30 Tage, aber es kann von einem Tierarzt Termine erhöht werden.

„Renal Edvansed“ (für Katzen): Dosierung und Verabreichung

Der Futterzusatz wird bei einer Rate von 1 Portion (Dosierlöffel) Tiere mit einem Gewicht von bis zu 2,5 kg, die Katze zu fünf Kilogramm mit dem Futter vermischt – 2 Löffel, 3 Portionen – Tiere mehr als fünf Kilogramm wiegen. Die empfohlene Dosis von „Renal Edvansed“ (für Katzen) kann bis zu 2-3 mal aufgeteilt werden, je nach der Anzahl der Fütterungen. Die Additiv kann als Einzelprodukt und als Ergänzung zur konventionellen Therapie bei der Behandlung von chronischem Nierenversagen verwendet werden. Darüber hinaus ist „Renal Edvansed“ (cat) mit speziellen Diäten mit Nierenfunktionsstörung kombiniert.

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

Wenn Sie das Handbuch und die Einhaltung der Dosierung Nebenwirkungen verwenden nicht beobachtet. Kontraindikationen sind idividualno Empfindlichkeit und Unverträglichkeit gegenüber Einzelkomponenten der Zubereitung.

Tipps Tierärzte

Tierärzte empfehlen das Medikament mit Konserven zu mischen. Bei der Ernennung einer Diät, die auf einem trockenen Lebensmitteln basiert, sollte es leicht anfeuchten werden, um besser mit dem Pulver gemischt.

Lagerbedingungen

„Renal Edvansed“ (für Katzen) aus der Sonne, trockener Ort für Kinder unzugänglich geschützt werden. Lagertemperatur: 0-25 ° C Das Medikament wird nicht länger als 24 Monate gelagert.

"Renal Edvansed" zu den Katzen: Analoga. "Ipakitine"

Weißes Pulver, in einem Plastikgefäß verpackt mit Messlöffel (Frankreich). eine ausgewachsenen Katzen mit chronischer Niereninsuffizienz nicht infektiöser Ätiologie zuweisen, um langfristige Remission zu erreichen, um den Zustand des Tieres zu verbessern, die Verhinderung von Komplikationen der Krankheit.

Dosierung

Das Medikament wird Tieren verschrieben zweimal täglich, gemischt mit Nassfutter. Dauer der Behandlung – von drei bis sechs Monaten, je nach dem Zustand des Tieres, sein Alter und individuellen Eigenschaften des Organismus. Die Katze muss viel Wasser bekommen.

Bewertungen

Tierärzte verschreiben oft „Renal Edvansed“ (für Katzen). Bewertungen Besitzer meist positiv. Zustand des Tieres ist ziemlich schnell verbessert. Allerdings haben die meisten Besitzer von Haustieren festgestellt, dass mehr Effizienz in Kombination mit Ergänzungen und Diät-Therapie erreicht wird.