606 Shares 5575 views

rentabler, ihre Natur und Funktion.

einen Gewinn zu erzielen ist eine Voraussetzung und das Ziel aller Geschäftsaktivitäten der einzelnen Geschäftsstruktur. Mit Hilfe der Gewinn (Rentabilität) bewertet die Wirksamkeit des gesamten Managements. Es ist eine wichtige Quelle für die Finanzierung der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung.


Zu Zeit gewann der Gewinn eine wichtige Führungsrolle in dem neuen finanziellen und wirtschaftlichen Mechanismus der Verwaltung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung. Es ist nicht, dass andere, als Grundlage für die finanzielle Stabilität sowie die vollständigen Einnahmen des Staates zu gewährleisten, die Öffentlichkeit und Unternehmen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Arten von Gewinn sind, führt er seine Funktionen und spielt eine besondere Rolle bei den Aktivitäten eines Unternehmens.

Vor, zu verstehen , was die Natur und die Art der Unternehmensgewinne, müssen Sie verstehen , dass es eine wichtige Eigenschaft hat – das Endergebnis von extensiven und intensiven Entwicklung widerspiegeln. Darüber hinaus ist der Gewinn ein Maß für die Effizienz der Reproduktion ist, es ist – ein Indikator mit zwei Grenzen: die Kosten der Leistungen und das Volumen der Produktion oder die Produktion (Ausführung).

In ihrem wirtschaftlichen Gehalt ausgedrückt Gewinn in finanzieller Hinsicht von dem Wert des Mehrproduktes. Es führt eine Reihe von Funktionen. Sie sind anspruchsvoll, und die Wiedergabe-Steuerfunktion.

Um die finanziellen Ergebnisse zu bestimmen, ist es notwendig, die Abgrenzungsmethode zu verwenden. Deshalb ist der Gewinn oder Verlust im Jahresabschluss stellt keinen realen Cash-Flow von jedem Geschäft, als Folge ihrer wirtschaftlichen Aktivität widerspiegelt. Also, das wirkliche Bild der größten Finanzergebnisse wiederherstellen, die die Zunahme oder Abnahme des Wertes des Kapitals sind, werden zusätzliche finanzielle Regelungen erforderlich.

Die finanzielle Leistung eines bestimmten Unternehmens wegen Verluste und Gewinne werden immer auf zwei Arten erfasst: 1. Als Ergebnis der Durchführung der Arbeiten, Produkte, Materialien, Dienstleistungen und sonstige Vermögenswerte, die gleichzeitig ist es möglich, über die Umsetzung der Konten vorzunehmen zu identifizieren. 2. Als ein Ergebnis, das nicht mit dem Umsetzungsprozess zugeordnet ist. Er rief auch die nicht-operativen Gewinne und Verluste.

Es gibt verschiedene Arten von Einkommen. Sie unterscheiden sich untereinander und diejenigen, die in der unternehmerischen Tätigkeit engagieren wollen sind verpflichtet, sie zu verstehen. Nun verteilt diese Art von Einkommen:

1. Bilanz Gewinn oder Verlust ist die Summe der Gewinne oder Verluste aus dem Verkauf von Finanzleistung führt, Produkte, andere nicht-operative Erträge aus dem operativen Geschäft, und sie sind auf die Summe aller dieser Transaktionskosten reduziert.

2. Das Ergebnis der gewöhnlichen Tätigkeiten oder aus dem Verkauf von Arbeiten, Dienstleistungen und Produkten. Es ist der Unterschied zwischen den Gesamteinnahmen aus dem Verkauf zu aktuellen Preisen von Produkten ohne die Sondersteuer, die Verbrauchssteuer, Mehrwertsteuer und die Kosten für die es sie zu machen und umzusetzen.

3. Den Gewinn oder Verlust auf Finanzaktivitäten und von anderen Nicht-Vertrieb ist das Ergebnis der Operationen, die 47 auf dem Konto widerspiegeln den Titel „Umsatzerlöse und sonstige Abgänge von Anlagevermögen“ und von 48, mit dem Titel „Verkauf anderer Vermögenswerte“ und noch die Differenz zwischen der Summe aller erhaltenen und gezahlten Strafen, Geldbußen, Strafen, Zinsen, Währungsumrechnungsdifferenzen für alle Fremdwährungskonten in der Vergangenheit Verluste und Gewinne , die im Berichtsjahr, und so weiter identifiziert wurden.

4. Der steuerpflichtige Gewinn ist die Differenz zwischen Nettogewinn und die Höhe der Mietzahlungen, Ertragsteuern, Steuern auf Importe und Exporte.

5. Arten von Gewinn weiterhin mit einem Nettogewinn, der auf die soziale, industrielle Entwicklung gerichtet ist, die Schaffung von Reservefonds, finanzielle Anreize aller Mitarbeiter, die Zahlung des Budgets der verschiedenen wirtschaftlichen Sanktionen, für wohltätige Zwecke und so weiter.

6. Schließlich wird der Konzerngewinn Konzernabschluss für alle Aktivitäten und darüber hinaus die finanziellen Ergebnisse der Tochter- und Muttergesellschaften.