483 Shares 3895 views

Anschluss der LED-Leiste: wie man es richtig macht

Die richtige Verbindung von LED – Streifen enthält eine spezielle Anweisungen folgen , die unten angegeben werden. Indem Sie sie, erstellt von LED-Leuchten mit ihren eigenen Händen so lange wie möglich zu dienen haben.


Also, bevor Sie direkt mit der Installation des Bandes gehen, das erste, was müssen Sie die Länge des Bereichs messen, wo es seine Installation wird. Es ist wichtig. Nach jedem der LED-Streifen können nur auf einem bestimmten Minimum (multiplicity cutting) unterteilt werden. Einige von ihnen können maximal abgeschnitten werden, so dass es nur drei LEDs und andere, so dass es, oder zwei, oder vier, usw. (Es hängt alles von der Marke des Produkts).

Natürlich nur die gewünschte Länge zu identifizieren, ist LED-Streifen verbinden noch nicht möglich. Die zweite, ebenfalls ein sehr wichtiger Schritt ist es, die am besten geeigneten Parameter zur Auswahl der Stromversorgung. Nach dem Überschuß oder Mangel an Parameter wie Betriebsspannung und der spezifischen Leistung LED – Streifen, führen in momentaner oder dessen vorzeitiges Versagen kann. Wenn Sie sich entscheiden, Farbe (RGB) Bänder zu verwenden, zusätzlich zu der Stromquelle muß auch einen Mikrocontroller kaufen, die richtige Stromversorgung benötigt. Nach dem Erwerb aller erforderlichen, und vor allem der richtigen Ausrüstung, kann die Installation und Anschluss von LED-Leiste gestartet werden.

Sie können viele Wege finden, diese Art der Dekoration zu verwenden. Aber am häufigsten für LED – Streifen verwendet Beleuchtung Decke. Aber eins ist sicher: wo immer es angebracht wurde, die Installation gelten die gleichen Regeln in allen Fällen. Im Folgenden finden Sie in dieser Angelegenheit einige Richtlinien.

Die größte Anzahl von LED-Streifen hat eine Klebeschicht, mit der sie befestigt sind. Und da wir wissen, dass der Klebstoff nicht duldet Staub und Fett muss die Oberfläche sorgfältig gekippt werden, natürlich, wenn es kontaminiert ist. Dies geschieht mit improvisierten Mitteln geschehen. Der Ort, an dem das Band installiert ist, können Sie mit Alkohol oder einem Lösungsmittel wischen – das wird entfernen Sie alle Fett.

Es bleibt jetzt nur noch die Schutzschicht auf der Rückseite des Bandes zu entfernen und es an die Oberfläche befestigen (es nicht notwendig ist, stark auf dem Gerät zu drücken, wird alles mit sanften Bewegungen durchgeführt). Es ist wichtig, nicht zu beugen viel Band zu erinnern – es die Kontakte beschädigt werden können (Mindestbiegeradius von 20 mm), und wenn es notwendig ist, Schneiden einer Schere zu verwenden. Zugleich ist es auch wichtig, nicht die richtigen Ort Spitzen zu beschädigen. Und wenn Sie zwei separate Teile löten müssen, ist es notwendig, den Lötkolben auf die ausgewiesenen Gebiete anzuwenden. Die Temperatur sollte nicht höher als 260 Grad.

Jetzt können Sie eine Verbindung mit der LED – Streifen machen Stromversorgung. Es ist wichtig, den Kontakt mit Wasser zu vermeiden und den Kontakt mit anderen leitfähigen Materialien.

Zusammenfassend können wir zusätzliche Empfehlungen bringen die LED-Bänder auf Handhabung:

  • – Flexible Band ist besser, nicht ohne Grund zu biegen.
  • – Keine Kontakttrennung ermöglichen.
  • – Es ist notwendig, die Polarität des Isolierbandes zu achten, wenn an der Stromversorgung angeschlossen.
  • – Es ist wichtig, nur die am besten geeigneten Netzteile zu verwenden.
  • – Wenn das Band auf einer leitfähigen Oberfläche montiert ist, ist es notwendig, die ursprüngliche Seite zu isolieren.