589 Shares 2441 views

Herpes auf den Lippen während der Schwangerschaft: Wie damit umgehen?

Herpes auf den Lippen während der Schwangerschaft kann zu ernsthaften Bedenken Frauen verursacht, weil zum Zeitpunkt der ehrfürchtigen Erwartung eines kleinen Wunders, das ich selbst von jedem Ärger schützen will. Oft wird die werdende Mutter so sehr genau beobachten , ihre Gesundheit, dass jede Krankheit verursacht Panik: statt , ob es der Gesundheit des Kindes schaden wird.


Herpes ist eine häufige Erkrankung, Infektion, die schon in der Kindheit auftreten kann. Typischerweise manifestiert sich das Virus in dem Moment, wenn der menschliche Körper es irgendwelche Probleme gibt. Leichte Erkältungen oder starke Emotionen im Zusammenhang mit Stress-Situationen verursachen die unangenehme Entzündung. Herpes bei Schwangeren, sowie alle Frauen, erscheint am häufigsten auf den Lippen oder an den Genitalien. Wissenschaftler haben lange das Virus untersucht und festgestellt, dass es praktisch keine Leute, die nicht mit ihnen infiziert sind, nur, dass viele Herpes nicht selbst aufgrund des hohen Grad an Immunschutz im Laufe des Lebens manifestieren.

Da während der Schwangerschaft eine ernsthafte hormonellen Veränderungen , ist es vor diesem Hintergrund beginnen , alle Krankheiten zu erscheinen. In der Regel wurde, wenn das Virus vor gezeigt, keine Sorge dann nicht für die Gesundheit des Kindes nicht vorhanden ist. Aber wenn Herpes bei Schwangeren auf den Lippen zum ersten Mal erscheint, sollten Sie besonderes Augenmerk auf diese bezahlen, da die normale Entwicklung des Fötus kann beeinträchtigt werden. Die Komplexität der Behandlung dieses Virus ist, dass nicht jede Droge die aktuelle Situation der Frauen trifft, das heißt, die meisten Medikamente, die Gesundheit des ungeborenen Kindes schädigen oder ihre Entwicklung verlangsamen.

Das Auftreten von Herpes auf den Lippen von bestimmten Symptomen begleitet. Zuerst wird eine Frau gequält, indem sie in den Ecken der Lippen Juckreiz und sogar den inneren Teilen. Dann legen Sie die Entzündung ein wenig zu röten und anschwellen beginnt. Dann wird die Blase gebildet, die schließlich bricht, worauf das Geschwür und mit einer Kruste bedeckt trocknet. Es kann nicht beschädigt werden, sonst wird es zu bluten beginnen.

Das gebräuchlichste Instrument im Kampf gegen Entzündungen ist antigerpesnye Zovirax Salbe Art. Aber am häufigsten Herpes während der Schwangerschaft Frauen labialis versuchen Menschen Mittel zu heilen. An der Stelle der Entzündung angewandt etwas Fett, zum Beispiel herkömmlichen Pflanzenöl oder Vaseline. Oft Phiole mit einem Alkohol oder Corvalolum behandelt und unter Verwendung von Zahnpasta getrocknet. Einige behaupten sogar , dass das Wachs der Lage ist , mit der Manifestation des Virus fertig zu werden. Unabhängig davon, welche Methode der Behandlung ausgewählt werden, sollte es mit Ihrem Arzt besprechen und eine abschließende Behandlung zusammen machen.

Herpes auf den Lippen während der Schwangerschaft kann sogar von Vorteil sein, weil der Körper eine Infektion kämpft, und daher produziert Antikörper, die Resistenz gegen Wiederauftreten der Krankheit zu erhöhen. So auch nach der Geburt des Körpers des Kindes in der Lage, den Herpes-Virus zu überwinden.

Wenn sie auftritt, ist es notwendig, streng Hygienestandards einhalten, um die Ausbreitung des Virus im Körper zu verhindern. Zum einen in jedem Fall nicht das Fläschchen öffnen kann, führt es zu mehr Entzündung. Zweitens sollte die kontaminierte Oberfläche von Wasser auf sie fallenden getrennt werden. Drittens für die Dauer der Behandlung sein sollte, um vollständig alle kosmetischen Produkte zu verlassen, da sie nur die Poren verstopfen und mit der Heilung stören.

Man sollte immer daran denken, dass Herpes labialis während der Schwangerschaft im ganzen Körper ausbreiten kann, wenn es falsch ist, die Entzündungsstelle zu behandeln. Es ist gefährlich, die Blase, und dann dem anderen Teil des Körpers, vor allem die Augen zu berühren. Auch zum Zeitpunkt der Behandlung sollte oralen Sex verzichten.

Es ist erforderlich, eine wenig Aufmerksamkeit auf das Problem zu bezahlen, und es wird ohne schädigen die Gesundheit des Kindes statt.