781 Shares 8295 views

Salpingo und Schwangerschaft: Was sind die Folgen? Salpingo – was ist das? Salpingo: Behandlung

In den letzten Jahren ist das weibliche Geschlecht zunehmend mit verschiedenen Erkrankungen des sexuellen Sphäre konfrontiert. Eine der häufig vorkommenden Erkrankungen ist eine Entzündung der Anhänge der Gebärmutter. Jede Frau muss wissen, wie Erlös salpingo, was es ist, Symptome und Folgen der Krankheit. Lassen Sie uns versuchen, in diesen Fragen im Detail zu erfahren.


Salpingo: was es ist?

Zuerst lassen Sie uns sagen , dass salpingo (auch genannt adnexitis) bezieht sich auf eine Entzündung der Eileiter Ovarien. In den meisten Fällen sind diese Organe eng miteinander verbunden und sind direkt voneinander abhängig. Ärzte unterscheiden zwischen drei Formen der Pathologie: akuter Entzündung; subakute Form der Krankheit; h. salpingo.

Darüber hinaus gibt es eine Klassifizierung der Krankheit, die auf dem Gebiet abhängt, in dem es eine Entzündung war. Es gibt folgende Subtypen: chronische bilateralen salpingo; leftside Entzündung; sided salpingo.

Die Ursachen des Entzündungsprozesses

In den meisten Fällen sind die Erreger der Krankheit-Bakterien. Sie können durch ungeschützten Kontakt mit nicht bestätigten Partnern oder durch persönliche Betreuung Haushalt hergestellt werden. Die häufigsten schmerzhafte Mikroorganismen, die Erreger der Krankheit sind, umfassen die folgenden: Staphylokokken und Streptokokken, Gonokokken und E. coli und einigen anderen Bakterien.

Zusätzlich kann akute Oophoritis durch Infektion verursacht werden, die im Körper vorhanden ist. Durch ein geschwächtes Immunsystem Bakterien bewegen sich frei durch den Blutkreislauf und kann an jedem Ort bequem zu ihnen Organ bleiben. Krankheiten schließen Sinusitis und Sinusitis, Halsschmerzen, durch anregende Entzündung des Darms. Im Fall einer Peritonitis entwickelt oft akuten salpingo.

Die Symptome der Krankheit

Je nachdem, welche Form der Krankheit ist in einer Frau, die unterschiedlichen Symptome der Krankheit hat.

Die akute Form

In diesem Fall klagt die Frau schweres Fieber (bis 39 Grad). Weiterhin erfährt der Patient eine allgemeine Schwäche und Unwohlsein. Wenn die Ausbreitung der Infektion im Bereich der Uterusmuskulatur kann eitriger Ausfluss aus dem Genitaltrakt beobachtet werden.

Eine Frau mit der Diagnose „akuter salpingo seitige“ umgeben erleben Schmerzen im Unterbauch, das im unteren Rücken oder Beine gegeben werden kann. Auch diese Form der Krankheit wird durch unangenehmes Druckgefühl beim Geschlechtsverkehr aus.

Wenn das schöne Geschlecht nicht in der Zeit, einen Arzt aufzusuchen und eine geeignete Behandlung zu erhalten, die Entzündung der Anhängsel in ein paar Wochen wird auf die nächste Stufe bewegen – subakute salpingo.

subakute Form

Zu diesem Zeitpunkt geht die Frau Schmerzen im unteren Bauchsegment zu spüren. Die Körpertemperatur wird allmählich abgesenkt und erreicht den normalen Bereich, so Dame mehr Sorgen. An diesem Punkt beginnt die Frau zu denken, dass es viel einfacher geworden ist, und sie gewann seine Kräfte Krankheit. Doch in Wirklichkeit ist es nicht so. Der Organismus ist das weibliche Geschlecht nicht mehr Entzündung zu bekämpfen und nimmt schädliche Bakterien wie bereits vertraut ihm.

Subakute Form der Entzündung vorhanden ziemlich lang. Sie wird schnell chronische Oophoritis. Was ist das und welche Symptome hat diese Art von Krankheit?

Die chronische Form

In diesem Stadium ist die Frau nicht wenig oder gar keine Beschwerden fühlen. Fieber, verbunden mit Entzündung der Anhängsel, wird nicht mehr beobachtet. Leichte Schmerzen auf ihre eigenen erscheinen und verschwinden. Als Erste-Hilfe verwenden Frauen oft konventionelle Schmerzmittel, aber es ist falsch.

Je länger die Behandlung die Krankheit verzögert, kann desto größer sind die Folgen. In der chronischen Phase salpingo unilateral oder bilateral durch die folgenden Symptome ausgedrückt: rezidivierende Schmerzen im Unterbauch, schlimmer während der Entladung von Menstruationsblut wird auch Libido reduziert, weiblich bemerkt, dass monatlich reichlich vorhanden und kommen unregelmäßig.

Exazerbation

Exazerbation der chronischen salpingoophoritis kann mit einem leichten Rückgang der Immunität oder nach starken Exposition auftreten. In diesem Fall kann eine Frau feiern alle die gleichen Symptome, die eine akute Form der Krankheit, aber sie sind mit Zeichen einer chronischen Entzündung kombiniert.

Risikofaktoren

Also, einige der Fakten über diese Krankheit wie salpingo (wie es ist, es ist eine Infektion, welche Symptome auftreten) Sie bereits kennen. Denken Sie nicht, dass, wenn Sie eine Infektion haben, es ist sicher zu sein, und eine Entzündung der Anhängsel. Wer ist gefährdet und die meisten anfällig für die Tatsache, dass es Krankheit salpingo?

In den meisten Fällen wirkt sich die Krankheit Frauen nach der Geburt oder Abtreibung (bei einer Infektion während des Verfahrens), wenn Kühlungs oder häufige Stresssituationen auftritt. Auch kann eine Entzündung im weiblichen Geschlecht auftritt, von Verstopfung oder Entzündungen benachbarter Organe der Bauchhöhle leiden.

Diagnose der Krankheit

Unabhängig setzen Sie sich eine solche Diagnose ist fast unmöglich. In den meisten Fällen erfolgt die Patientenbefragung in mehreren Stufen aus. Lassen Sie uns diese im Detail untersuchen.

Die Umfrage und Interview

Wenn Sie sich an einen Arzt fast immer der Patient führt die Umfrage. Der Arzt findet heraus, wie lange waren die Symptome zu stören durch ihren Charakter, ausgedrückt als. Als Spezialist, geben Sie bitte, ob Geburt einer Frau oder Abtreibung, wie viele Sexualpartner sie hatte. Sie müssen wissen, ob die bisher keine Infektionen des Genitaltrakts identifiziert, und ob sie behandelt wurden. Ein Arzt schreibt alle Daten in der persönlichen Karte des Patienten, und geht dann zum manuellen Inspektion.

Inspektion auf dem gynäkologischen Stuhl

Unverkennbare Zeichen salpingoophoritis Schmerzen auf manuelle Inspektion ausgedrückt. Der Arzt untersucht sorgfältig die Region des Uterus und Anhänge, dessen Standort bemerkt. Bei Verdrängungskörper kann Verdacht auftreten Verwachsungen im Becken, die eine von entzündlichen Komplikationen ist.

Laborforschung

Nach gynäkologischer Untersuchung wird Zaunmaterial für die Analyse durch. In den meisten Fällen untersuchen Ärzte vaginalen Ausfluss, in denen die Krankheitserreger nachgewiesen werden.

Die Studie wird auch empfohlen, dass Blut. Nach der Höhe der weißen Blutkörperchen und rote Blutkörperchen bestimmt der Arzt, ob es ein entzündlicher Prozess im Körper des Patienten ist.

Ultraschalldiagnostik

Nicht selten Verschlechterung salpingoophoritis während der Untersuchung mittels Ultraschall diagnostiziert. In einigen Fällen wird die Diagnose unerwartete Nachricht für Frauen. In diesem Fall kann der Fachmann auf dem Bildschirm sehen, alle inneren Organe des Patienten. Wenn diese Pathologie gut entzündet Eileiter gesehen. Auch während der Ultraschalluntersuchung stellte der Arzt eine Erhöhung der Größe der Eierstöcke und ihre engen Kapsel. Darüber hinaus kann die Verschiebung der Beckenorgane relativ zueinander festgestellt werden. Dies deutet auf einen Zustand der Verwahrlosung und chronischen Entzündungen.

Laparoskopie

Wenn die Forschung nicht genug ist, Adnexitis (Oophoritis) während der Laparoskopie diagnostiziert. In diesem Fall fügt der Arzt in den Magen des Patienten mehr kleine Manipulatoren, mit der alles sieht, die im Bauchraum geschieht, auf dem großen Bildschirm. Nach dem gleichen Verfahren kann die gleichzeitige Behandlung durchgeführt werden, wenn ein chirurgischer Eingriff erforderlich.

Behandlung von Entzündungen der Anhängsel

Je nachdem, was salpingo Symptome und Behandlung geeignet sein müssen. Nach gründlicher Prüfung und Diagnose ordnet der Arzt dem Patienten eine Reihe von Maßnahmen, um die Entzündung zu beseitigen. Die akute Form der Krankheit ist fast immer unter der Aufsicht von Spezialisten korrigiert. Um dies zu tun, schickte die Frau ins Krankenhaus. Die chronische Entzündung kann zu Hause korrigiert werden, aber in diesem Fall, dass Sie mit allen Empfehlungen von Ihrem Arzt streng einhalten müssen.

konservative Korrektur

Wenn eine Frau eine akute salpingo hat, Symptome und Behandlung werden in direkter Abhängigkeit sein. Die Therapie sollte sofort durchgeführt werden, während die wichtigsten Zeichen sind nicht verschwunden, und die Krankheit ist nicht in der subakuten Form weitergegeben.

In den meisten Fällen dockt akute Entzündung antibakterielle Medikamente. Vor der Korrektur ist absolut notwendig, eine Studie über die Sensibilität für solche Medikamente zu führen. Nach Erhalt Arzt das Analyseergebnis mehrere Präparate zuordnet, beispielsweise Injektionen „Gentamycin“ Tabletten „Vilprofen“ Arzneimittel „Amoxicillin“, bedeutet „Naksodzhin“ und andere.

Darüber hinaus ist es notwendig, Co-Vitamin-Therapie Resistenz gegen Infektionen zu erhöhen auszuführen. In solchen Fällen verschreiben die folgenden Medikamente: Tinktur von Echinacea, Vitamin B und C, sowie komplexe Mineralergänzungen.

Nach der Korrektur der empfohlenen Einnahme von nützlichen Bakterien, für die Wiederherstellung des Mikroflora, sind Pulver für diese „Bifidkmbakterin“ und „Lactobacterin“, „Lineks“ Tabletten, Kapseln „Atsipol“, ein Gel oder Kerze „Vagilak“ verwendet.

Wenn es Ärger ist, es muss unbedingt seine Behandlung durchgeführt werden. Chronische salpingo oft nach Stress und Hypothermie verschärft. Aus diesem Grunde, zusätzlich zu der Grundbehandlung ist notwendig, Sedativa Tabletten „tenoten“ Tropfen „Knott“ Sirup „Novopassit“ und warm anziehen bei kaltem Wetter zu nehmen.

chirurgische Behandlung

Wenn eine Frau stark fortgeschrittene Formen des Entzündungsprozesses hat, ist es wahrscheinlich, sie Chirurgie benötigen. Wenn in dem Bauch detektiert Adhäsionen, welche salpingo verursacht, Symptome und Behandlung geeignet sind. Da kleine Wucherungen auf die Eileiter können zum Zeitpunkt der Diagnose erfasst werden. Sie sehen aus wie kleine Taschen, in denen Eiter ansammelt. Rupture einer solchen Tasche kann Entzündung und Peritonitis benachbarten Organen verursachen. Es ist daher wichtig, Zeit, diese Formationen zu entfernen.

In den meisten Fällen ist eine Operation laparoskopisch durchgeführt. es kann ein diagnostisch sein manchmal, aber dann an den medizinischen Eingriff gehen. Der Patient wird in einem Zustand der Anästhesie verabreicht und unter Verwendung von Manipulatoren entfernen Wucherungen Verwachsungen, kehrt Körper in gewohnter Stelle sezieren. Überprüfung auch des Eileiters und Kunststoff, erforderlich, wenn sein kann.

komplementäre Therapien

Wenn eine Frau chronische salpingo, Symptome und Behandlung gefunden wird, die wir bereits besprochen haben, kann die Therapie durchgeführt und eine alternative Methode werden. Sehr häufig ist die Fair Sex mit einer solchen Diagnose ist ein Schlammbad oder Tampons zugeordnet. Sehr gut den entzündlichen Prozess der Radonbäder beseitigen. Sie können auch zugewiesen Physiotherapie, Ultraschall und Magnetwellen werden. Dank solcher Ereignisse Verwachsungen im Bauchraum oder aussetzen, seine Entwicklung nicht eintritt. Es sollte beachtet werden, dass das Ergebnis der Behandlung Stadium der Krankheit betroffen sind.

Salpingo und Schwangerschaft (die Folgen)

Eine der wichtigsten Folgen dieser Krankheit ist die Unfähigkeit, ein Kind auf ihrem eigenen zu begreifen. Die Eileiter sind Härchen (Fimbrien) überall vorhanden sind. Es ist sie, nach dem Eisprung und Befruchtung helfen, das Ei in die Gebärmutter zu bewegen. Nach diesem „Finger“ klebt myokardiale Entzündung zusammen und nicht mehr funktionieren.

Es kann auch die Bildung von Verwachsungen auftreten, die die Eileiter betrifft und verhindert, dass die weibliche Zelle auf sie bewegen frei ist. Eine der häufigsten Komplikationen der Schwangerschaft ist ektopische. Männer Zellen so klein, dass sie leicht diese plenochki eindringen kann, aber die befruchtete Eizelle schon nicht absteigen in die Gebärmutter und wird an der Wand des Eileiters.

Auch kann das Fehlen einer Schwangerschaft bei einem solchen Erkrankung auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass die Ovarien sind stark beeinträchtigt. In einigen Fällen verlangsamt Follikelreifung und stoppt das Ei geht ein. Wenn der Eisprung stattgefunden hat, das Corpus luteum, an der Stelle des Follikel gebildet, arbeitet sehr schlecht und gibt wenig von dem Hormon, das für die Entwicklung der Schwangerschaft so notwendig ist.

Wie man schwanger mit salpinooforite?

Viele Frauen fragen: „Wenn die Diagnose“ chronische salpingo „ist es möglich, schwanger zu werden?“ Es wird gesagt, dass vor einem Kind Notwendigkeit der Planung eine gründliche Untersuchung und Behandlung durchzuführen. Zunächst müssen wir herausfinden, was die Ursache des Entzündungsprozesses war, und pathogene Bakterien zu beseitigen. Danach müssen Sie Ihre Immunität steigern und Mikroflora wieder herzustellen.

In Anwesenheit von Adhäsionen ist notwendig, um den Status des Eileiters zu kennen. Um dies zu tun, unter der Leitung Hysterosalpingographie (metrosalpingography). Unter Ultraschallgerät oder durch Röntgengerät Arzt den Katheter in die Gebärmutter der Frau, durch die ein flüssiges Kontrast fließt. Unter normalen Bedingungen sollte es kommen in die Bauchhöhle aus. Es wird auf dem Monitor Ultraschall oder Röntgen zu sehen. Wenn die Eileiter unpassierbar sind, dann chirurgische Intervention ist notwendig, ihre Arbeit wieder herzustellen.

Es wird gesagt, dass auch nach einer solchen Behandlung sind die Chancen, dass die Schwangerschaft sehr gering ist. In einigen Fällen Paare nach Jahren erfolgloser Versuche, künstliche Befruchtung zurückgreifen. In diesem Fall erfolgt die Konzeption Ort außerhalb des Körpers der Frau. Anschließend setzt sich der Vertreter des schwachen Geschlechts in der Gebärmutter Embryo, bereit für die Befestigung. Aber selbst in diesem Fall ist es unmöglich, zu gewährleisten, dass eine Schwangerschaft entwickeln.

Wenn Fimbrien beschädigt, werden die meisten von allen, Chirurgie bringen Sie keine Wirkung in den Eileitern. Wiederherstellen dieser mikroskopisch kleinen „Finger“ ist einfach unmöglich. Vielleicht in ein paar Jahren wird die Medizin weit voraus Schritt und Experten werden einen Weg, wie die Wiederherstellung mattiert Fimbrien des Eileiters finden. Aber im Moment gibt es kein solches Verfahren. Es ist daher wichtig, die Gesundheit ihrer Fortpflanzungssystem zu überwachen.

Abschluss

Es ist erwähnenswert, dass die rechtzeitige Behandlung des Uterus eine ziemlich gute Prognose hat. Die meisten Frauen, die in der Zeit von einem Fachmann-Hilfe erfolgreich schwanger werden und Kinder gebären. Deshalb ist es bei den ersten Manifestationen der Krankheit so wichtig ist, erfahrene Ärzten zu vertrauen.

Die ersten Symptome einer akuten salpingoophoritis ganz ähnlich wie die Symptome einer Eileiterschwangerschaft, Eierstockzysten oder Apoplexie, sowie Entzündung der Anlage und Peritonitis. Vielleicht haben Sie nicht banal Entzündung kommen, sondern eine ernsthafte Pathologie, die zum Tod führen kann. Sie nicht auf einem Besuch beim Arzt ziehen. Bitten Sie um Hilfe rechtzeitig und gesund bleiben!