575 Shares 4911 views

"Child Monitor" (MTS) über den Service-Reviews. Service „Kind-Monitor“: Wie verbinden

Alle Eltern wissen, wie wichtig es ist, zu wissen, wo ihr Kind ist und was alles ist gut mit ihm. Leider haben wir nicht immer die Möglichkeit, ihre Kinder in der Nähe zu sein, und dies führt nur Aufregung. „Child Monitor“ (MTS) – das führende Unternehmen daher bequemer Service im Mobilfunk angeboten wurde. Dies ist eine erweiterte Möglichkeit, bereits bestehende „Radar“ -Funktion.


Das Wesen der Dienstleistung

Der Dienst „Child Monitor“ (MTS) ist der Mobilfunkbetreiber den Standort des registrierten Benutzers auf der Karte zu verfolgen. Also, wenn eine Person innerhalb der Stadtgrenzen ist, die Genauigkeit seiner Lage zu bestimmen, ist in einem Umkreis von 500 bis 800 Metern, am Rande der Stadt, wo es nur wenige Fahrgerüste, kann die Differenz bis zu 1,5 Kilometer entfernt sein, und aus der Stadt (vor allem auf der Straße oder Autobahn ) werden Informationen über das nächste Dorf zum Objekt der Beobachtung kommen.

die am häufigsten von dem Standort Ihres Kindes verwendete zu wissen, können Sie manuell die Karte in Zonen unterteilen, zum Beispiel „Schule“, „Pool“, „tanzen“, „House“, „Oma“, etc. – und die ungefähre Zeit seines Aufenthalts in gesetzt .. sie (eine Art Tagesablauf je nach Zone). In diesem Fall, wenn Ihr Kind über den Bereich hinaus zu gehen (vor allem zu einem unbekannten Zeitpunkt), wird Ihr Telefon kommen SMS-Nachricht darüber.

Außerdem wird dieser Service sehr nützlich sein, wenn Sie sich auf einer Geschäftsreise sind, oder umgekehrt, Ihr Kind verlässt das Haus, wie ein Lager oder einen Ausflug. die Route der Bewegung zu wissen, können Sie diese Informationen legen und den Überblick über seine Lage halten.

Wer hat Zugang zu diesem Service?

Dieser Service ist für fast alle MTS Mobilfunknetz Benutzern zur Verfügung. Und es spielt keine Rolle, welches Telefon Sie haben: ein Smartphone oder ein herkömmliches Gerät, genügt es, den GSM-Standard zu haben. Der Dienst „Child Monitor“ (MTS) kann als Zugang über das Internet oder per SMS-Benachrichtigung verwendet werden. Im zweiten Fall ist es bequemer, weil es nicht um die Kunden zu einem bestimmten Zugangspunkt zum Internet nicht bindet. Darüber hinaus kann der SMS-Dienst auf ältere Generation Telefonen verwendet werden.

Wie mit Hilfe von MTS Suche durchzuführen? Ein Kind unter der Aufsicht – Eltern kümmern

Um einen Elternteil zu registrieren, müssen Sie an der Kurznummer „7788“ rekrutieren und eine kurze Nachricht wie folgt :. „Mama“ oder „Papa“ senden Oft fügen Abonnenten einen anderen Namen (zum Beispiel „Mutter Tanya“). Fast sofort auf Ihrem Handy eine Kurznachricht mit einem individuellen Code antworten. Speichern Sie diesen Code oder schreiben Sie es auf, weil es hat, müssen Sie einen zweiten Elternteil, um das Programm „Child Monitor“ (MTS) zu verbinden.

registrieren Kind

„Das Kind – den Namen des Kindes – Telefonnummer“ an die Kurznummer „7788“: Um das Kind Telefonnummer zu verbinden, um seine Position zu verfolgen, müssen Sie einen Antrag mit dem Telefon nach folgendem Muster schicken. Dann Bestätigung (Autorisierung) kommen sollte der Dienst „Child Monitor“ (MTS), die bereits mit dem Kind des Telefon direkt zu aktivieren ist.

Um sich anzumelden, ist der andere Elternteil notwendig, die gleichen Schritte wie im ersten Fall zu machen, nur mit der Familie Code.

"Child Monitor (MTS)" – Anmeldung

Um sich bewusst sein, wo zur Zeit von Ihrem Sohn oder Tochter, eine Nachricht mit dem Text „Wo …?“ (Statt „…“ geben Sie den Namen Ihres Kindes) senden Sie bitte. Lassen Sie uns einige Kinder eine Situation, wo die Familie in Betracht ziehen. Wie mit Hilfe von MTS Suche durchzuführen? Ein Kind unter der Aufsicht, auch in dem Fall, dass die Zahl der Kinder registriert. Fordern Sie einfach sollte die Zahl „7788“ schreiben „wo die Kinder“, und Ihnen Informationen über die Lage von jedem der angeschlossenen Kinder kommen.

Leistungspaket

Wenn Sie „Ein Kind unter der Aufsicht von“ MTS bietet besseres Angebot, wie aktiv die Nutzung des Dienstes werden als „Paket“. Dies bedeutet, dass auf einer der angebotenen Kinderbeobachtungspaket (ein anderes Mitglied Ihrer Familie oder ein enger Freund) abonnieren, können Sie Geld sparen und automatisch die Informationen, die Sie über die Person, die Aufenthaltsorte müssen erhalten. Weitere Informationen über Preise, „Child Monitor“ Paket (MTS), der Zugang zu ihm, zu steuern und alle technischen Aspekte können immer von den Mobilfunkbetreibern festgelegt werden. Weil die Menschen oft Fragen haben, die individuellen Erklärungen erfordern.

deaktivieren von Diensten

Service „Child Monitor“ (MTS), können Sie auch als Verbindungs es einfach deaktivieren. Um dies zu tun, alles, was Sie brauchen – ist die Zahl „7788“ Textnachricht „Löschen“ zu senden. Diese Option ist nur für die Person, die sie verbindet, so. E. nur dann durchgeführt mit einem Elternteil Telefon werden kann.

Sie können auch den Dienst suspendieren. In diesem Fall werden alle Daten über Ihre Familie und das Objekt der Beobachtung werden gespeichert, und für diesen Zeitraum die monatliche Gebühr für den Dienst werden nicht berechnet. „7788“, „Stop“, um die Nummer, die Sie senden möchten, diese Option zu aktivieren.

Kosten für Dienstleistungen

Die Aktivierung des Service ist absolut kostenlos. Während der ersten 14 Tage nach der ersten Verbindung noch gültig ist Test (kostenlos) Modus. In einem darauffolgenden monatlichen Zahlungsdienste werden 100 Rubel. Wenn Sie eine weitere Anfrage darüber, wo ist zur Zeit Ihr Kind zu schicken, eine SMS-Benachrichtigung wird fünf Rubel kosten.

Für die Dauer der Aussetzung des Dienstabonnementgebühr wird nicht belastet, und weiter für seine Reaktivierung aufzuladen.

Bewertungen über den Service

Natürlich ist dieser Service von der Firma zur Verfügung gestellt wird, ist für die Eltern sehr nützlich. Gar nicht so einfach, eine ständige Präsenz von GPS-Sender in dem Kind zu organisieren, aber das Vorhandensein eines Mobiltelefons – leicht. Bewertungen über den Service von fast allen Eltern links positiv, da diese Information ist in der Tat, „für nichts“ wird den Kunden zur Verfügung.

Abschluss

Als Ergebnis kann der vorgeschlagene Service von MTS das Leben leichter macht für Eltern und deutlich ihre Angst reduzieren, wo jetzt das Kind ist. Wert und Nutzen, langjährige Erfahrung, fortschrittliche Technologie und Mobilfunknetz MTS Ruf werden Ihnen helfen, ruhig zu sein, immer, wo Ihr Kind zu wissen, auch wenn Sie weg sind Hunderte von Kilometern.