740 Shares 3646 views

Wie die Immunität des Kindes 3 Jahre zu erhöhen? Erhöhung Immunität gegen das Kind 3 Jahre alt Volksmedizin

Im Alter von 3 Jahren haben Kinder häufig Kontakt mit der Umwelt: Teilnahme an Kindergärten, mit Gleichaltrigen spielen. In dieser Phase des Lebens ist das Kind auf eine Vielzahl von Bakterien und Viren empfindlich. Mit vielen Infektionen junge Körper stehen zum ersten Mal, und das Immunsystem ist noch unterentwickelt. Als Folge beginnen die Kinder krank oft und lange zu erhalten. Besorgte Mütter fragen sich: „Wie Immunität zu erhöhen?“. Kind 3 Jahre alt ist schwierig, mit den verschiedenen Parasiten zu bewältigen, die seinen Körper angreifen. Die Eltern müssen Ihr Kind ein gesundes und stark werden helfen.


Was ist Immunität

Unser Körper ist erstaunlich System Schutz gegen Fremdkörper, Bakterien, Viren und schädliche Substanzen. Das menschliche Immunsystem ist angeboren und erworben. Jeder Tag ein Kind wird von verschiedenen Mikroorganismen von der Außenwelt angegriffen. Angeborene Immunität hilft mit ihnen fertig zu werden.

Aber von einigen Mikroben und Viren wird der Körper bei der Geburt nicht geschützt. während der ersten Sitzung des Immunsystems von Schädlingen als Folge von Krankheit oder Impfung die Fähigkeit, sie zu konfrontieren erworben. Diese Art von Immunität genannt spezifisch. Jeder Mensch ist anders und es gilt nur für die spezifischen Mikroorganismen.

Das Immunsystem ist von größter Bedeutung für das Leben des Babys. Es lohnt sich darüber nachzudenken, wie das Immunsystem zu verbessern. Child – 3 Jahre, in diesem Alter der Widerstandskraft des Körpers ist in der Entwicklungsphase. Deshalb doshkolyata zu bekommen häufiger krank als Erwachsene.

Die Ursachen für geringe Immunität

Ein Kind im Kindergartenalter beginnt mit dem sozialen Umfeld anzupassen. Und viele Kinder und Gesundheit vor Vorschule besuchen, unerwartet für Eltern gelegentlich mit verschiedenen Infektionen infiziert werden. Erwachsene sind besorgt darüber, wie das Baby Immunität von drei Jahren zu verbessern.

Auf die Gesundheit des Kindes durch häufigen Kontakt mit Gleichaltrigen beeinflusst, die Träger verschiedener Krankheiten sind. Einmal in der neuen Umgebung, erlebt das Kind emotionalen Stress. Das Kind ist traurig wegen der langen Trennung von der Mutter. Daher sollten Erwachsene die Anpassungsfrist eben ist so einfach wie möglich übergeben. Zeigen Sie Liebe, Fürsorge und Verständnis.

Immunity – ist ein komplexes System. Ihr Zustand wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Geringer Widerstand gegen Infektionen aufgrund der folgenden Gründe:

  • vererbten oder erworbenen Krankheiten, wie chronische;
  • unerwünschter emotionaler Stress;
  • schlechte Ernährung, Mangel an Nährstoffen;
  • Ungleichgewicht zwischen Ruhe und Aktivität des Kindes;
  • Allergien.

Kinder mit Allergien neigen dazu, Probleme mit den Schutzreaktionen des Organismus zu haben. Wie die Immunität des Kindes zu erhöhen? 3 Jahre – das Alter, wenn die Erholung des Organismus am besten natürlich getan.

Sorge Eltern Signale

Die Krankheit ist kein Indikator für die niedrige Körperfestigkeit. Wir alle krank werden und erholt. In normalen Kindern, nach Pädiater, Verwurzelung ca. 6-mal im Jahr. Wenn dies häufig viel mehr passiert, werden die Abwehrkräfte des Kindes stark geschwächt.

Auf der abgesenkten Immunität durch die folgenden Zeichen angegeben:

  • Die Infektion erfolgt in den meisten Fällen ohne Temperatur;
  • Behandlung von Krankheiten, übergibt die geringe Effizienz und langsame Erholung;
  • das Baby ist oft müde und hat einen blassen Teint, dunkle Ringe unter den Augen;
  • gibt es häufig Schwellung der Lymphknoten.

Wenn diese Symptome einen Facharzt aufsuchen, um herauszufinden, wie Immunität gegen das Kind 3 Jahre zu steigern. Immunologe Tipps helfen, die Situation zu verbessern und es unter Kontrolle zu übernehmen.

Immunity Kind nach Krankheit

Nach verschiedenen Infektionen übertragen den Körper des Kindes schwach noch, um die neuen Angriff Keime und Viren zu reflektieren. Versuchen Sie, für einige Zeit, ihn von unnötigem Kontakt mit vielen Menschen zu schützen. Nehmen Sie sich Zeit für das Immunsystem zu erholen. Jeder Bazillus ist nun leicht in den Körper eindringen und verursachen Schaden für die Gesundheit. Das Kind nicht von der Außenwelt verbergen. Gehen Sie mit ihm, achten Sie auf ihn.

Arzneimittel oder Naturheilmittel?

Mit einem geschwächten Immunsystem, verbessert die Widerstandskraft des Kindes auf eine Vielzahl von Möglichkeiten. Oft haben Eltern wissen nicht , wie zu helfen , die Kinder, wie Immunität zu verbessern. Das Kind ist 3 Jahre altes Volksheilmittel Gesundheit bevorzugt zu stärken. Medikamente sind nicht immer die beste Lösung.

Das Medikament Wirkungs gilt nur in Fällen, in denen es eine klare Immunschwäche ist. Die Vorbereitungen müssen einen Arzt ernennen. Er weiß am besten, wie Immunität 3 Jahre, um das Kind zu steigern. In Apotheken, eine große Auswahl an immunostimulants verschiedenen Zusammensetzungen. Ein solches Verfahren den Widerstand des Körpers aufrechtzuerhalten sollte nur nach anderen Methoden getestet werden. Dr. ambivalent immunoukreplyayuschim Drogen, weil ihre Wirksamkeit nicht nachgewiesen wurde. In den meisten Fällen recht gut zu der traditionellen Medizin.

Verbessert das Immunsystem auf den Rat von Komarovsky

Die Meinung bestimmter Pädiater, wie das Immunsystem zu verbessern. Kind – 3 Jahre? Komorowski bietet aus drei Komponenten eines gesunden Immunsystems kommen:

  1. Chill. Baby braucht nicht warm zu anziehen. Verschwitzt Baby ist eher erkälten. Das Haus soll nicht heiß sein. eine konstante angenehme Temperatur im Raum pflegen macht Ihren Sohn oder Ihre Tochter in einem Treibhaus Pflanze.
  2. Hunger. Das Kind muss nicht zwangsweise zugeführt werden. Immerhin bekämpft unser Immunsystem fremde Substanzen. Dazu gehören Ingest und Essen. In pereevshego Babynahrung ist genug verdaut. Und der Körper geht mit Unterernährung zu kämpfen. Das heißt, das Immunsystem des Kindes verbringt seine Stärke in der Materie, die in den Körper durch den Magen kam.
  3. Körperliche Aktivität. Vorschüler hat sich zu bewegen, laufen, spielen.

Der Arzt bietet das Immunsystem des Kindes die normale Art und Weise des Lebens zu unterstützen. Er wendet sich gegen Medikamente, die die körpereigene Abwehr beeinflussen. Weil er glaubt, sie in den meisten Fällen nutzlos.

Jeder hat das Recht, ihre Ansichten zu haben, wie das Immunsystem zu verbessern. Child – 3 Jahre, ist es immer noch klein, Eltern die zukünftige Gesundheit Ihres Babys weitgehend bestimmen. Die Beratung von Dr. Komarovsky ist nicht alles, was Schaden verursachen könnte.

Wie Immunität steigern? Kind – 3 Jahre? Folk Heilmittel!

die natürlichen Abwehrreaktionen des Organismus des Kindes folgen dem Rat von Angehörigen wiederherzustellen. Folk Heilmittel für die Sicherheit vieler Medikamente und wirkt effektiv. Deine Großmutter und Mutter wird viel darüber erzählen, wie die Immunität des Kindes 3 Jahre zu verbessern. Eine systematische Einhaltung von einfachen Verfahren ermöglichen das Baby weniger wahrscheinlich krank werden und sind leichter zu Treffen mit Viren und Bakterien führen.

Richtlinien für die Erhaltung der Gesundheit von Kindern

Die Pflicht der Eltern – das Kind eine normale Voll Lebensdauer zu gewährleisten. Dies gilt insbesondere für Kinder mit eingeschränkter Immunität.

Zur Aufrechterhaltung und die Gesundheit von Babys zu stärken müssen:

  • frische Luft;
  • ein aktiver Lebensstil;
  • Preiswert;
  • eine ausgewogene Ernährung.

So oft wie möglich die Räume gut lüften. Vor allem nach dem Schlaf und vor ihm. Trockene und warme Luft zu ungünstig für Ihr Kind. Während der Heizperiode Befeuchtung wird in den Räumen erforderlich. Für diese Zwecke gibt es spezielle Geräte. Sie können einen Behälter mit Wasser setzen Feuchtigkeit zu erhöhen.

Kind nützlich frische Luft bringen. Vernachlässigen Sie nicht geht. Sie helfen Immunität gegen das Kind 3 Jahre zu steigern. Der Körper lernt, verschiedene Wetterbedingungen anzupassen. Kinder, die auf der Straße sind sehr mögen, spielen zu bewegen. Der aktive Organismus Aktivität hat einen positiven Effekt auf die Gesundheit.

Beachten Sie die tägliche Routine. Baby sollte und gute Erholung schlafen. Verwenden Sie keinen Mittagsschlaf verzichten. Achten Sie auf das Nervensystem des Kindes. Häufiger Stress schwächt das Immunsystem.

Begrüßt eine ausgewogene Ernährung. Die Diät muss vorhanden Obst und Gemüse sein. Achten Sie darauf, Milchprodukte bieten, vor allem Joghurt und Joghurt, Fleisch und Fischgerichte. Vermeiden Sie übermäßige Verzehr von Süßigkeiten, einschließlich Süßwaren.

Oft kranke Kinder Gurgeln bieten, befeuchten die Nasenschleimhaut. Diese Verfahren reduzieren das Risiko von Krankheiten.

Impfungen helfen Immunität gegen das Kind zu steigern. 3 Jahre – das Alter, wenn die meisten bereits hinter sind. Wenn das Baby nicht ist jede Immunisierung fehlt, stellen Sie sicher, dass sie es tun.

Gymnastik und Massage

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, mit dem Kind in den Morgenübungen zu tun. Dies ist eine Gelegenheit, Energie und gute Laune zu bekommen. Wenn ein Kind aufwächst, kann es an den Sportteil gegeben werden.

Wie die Immunität des Kindes 3 Jahre zu erhöhen, Infektionen der Atemwege zur akuten? Es gibt viele verschiedene Übungen den Blutfluss in den Mund und Nase zu verbessern. Ermutigen Sie Ihr Kind eine einfache und nützliche Übungen zu machen.

Es ist notwendig, die Sprache zu bringen und zu erreichen, um sie bis zum Kinn, halten Sie für ein paar Sekunden. Diese Übung ermöglicht es die Blutzirkulation im Mund, Rachen, Hals zu aktivieren.

Zur Vorbeugung von unteren Atemwege Krankheit nützlich drawl pronounce Vokale a, o, u. Das Kind kann leicht sein Stampfen mit den Fäusten auf seiner Brust, wenn ausatmet.

Kreisförmige Bewegungen des Kopfes der Lymphknoten hinter den Ohren zu aktivieren, die Möglichkeit einer Verringerung der Entzündung. Führen Sie ein lustiges Spiel geladen wird.

Ganzkörpermassage regt den Körper und erhöht die Widerstandskraft gegen Infektionen. Nehmen Sie es jeden Tag, um das Kind vor dem Schlafengehen.

Härten des Organismus

Schützt den Körper vor schädlichen Umwelteinflüssen wird Anlassen. In Kinder ab drei Jahren werden solche Verfahren auch auf spielerische Art und Weise durchgeführt. Pre-do-Übungen für den Körper aufwärmen. Dann bewegen sich zu den wässrigen Verfahren: Waschungen mit Wasser und Verreiben.

Vereinbaren Bäder. Verbessern das Immunsystem des Kindes 3 Jahre Anlassen das Spiel zu helfen. Erstellen Sie in zwei Räumen mit unterschiedlichen Temperaturen. In einer Luft muss warm, vertraut sein. In einem anderen geöffneten Fenster in die einströmende kalte Luft. Führen Sie von einem Raum zum anderen, Aufholjagd. die Temperaturänderung einer positiven Wirkung auf die Gesundheit, härtet den Körper.

Der Fuß hat eine große Anzahl von aktiven Punkten, verantwortlich für den Betrieb der verschiedenen Organe. Ermutigen Sie Ihr Kind barfuß zu gehen. Der Sommer ist nützlich auf dem Sand oder Kies zu gehen. Im Winter können Sie nur auf dem Boden des Hauses gehen. Wenn der Boden kalt ist, tragen Socken.

Meistens sind das Einfrieren Kinder Hände und Füße. die zwei Löschbecken mit kaltem und warmen Wasser vorzubereiten. Senken Sie die Arme des Babys zuerst in einem Behälter und dann die andere. Die gleiche Aktion ist nützlich für die Beine zu tun.

Ermutigen Sie Ihr Kind auf die kontras Seele. Erstens sollte die Temperaturdifferenz klein sein. Nach ein paar Tagen Differenz erhöht, Absenken der Temperatur des kalten Wassers. sorgfältig für das Kind beobachten. Das Verfahren sollte sie positiv aufgenommen werden.

Es gibt Kinder, die oft Taschen der Infektion in der Mundhöhle haben. Bieten Sie Ihr Kind Gurgeln am Morgen und Abend mit kaltem Wasser, allmählich seine Temperatur zu senken.

Natur zu helfen

Pflanzen – natürliche Speisekammer von verschiedenen Vitaminen und Mineralien. Helfen dem Baby eine Vielzahl von Kräutertees, Fruchtgetränke und gesunde Mischung aus natürlichen Produkten zu verbessern. Ohne Schaden für die Gesundheit kann Immunität steigern. Child – 3 Jahre, Volksmedizin Verwendung ist am besten. Die Kinder werden leckere Drinks aus Kräutern und Beeren genießen. Ausgezeichnete Körperunterstützung verschiedene Beerensäfte: Preiselbeere, Preiselbeere, von Viburnum und schwarzen Johannisbeeren.

Zitrone und Honig ist auf der Hut Gesundheit. Bereiten Sie ein Getränk. Fügen Sie ein paar Tropfen Saft von Zitrusfrüchten und einem Teelöffel Honig. Wenn Honig Allergie, ersetzen Sie es mit Zucker. Der Vorteil dieses Medikaments ist offensichtlich.

Tee aus Hagebutten, schmackhaft und nützlich. Verschiedene Vitamine und Mineralstoffe in der Pflanze enthalten ist, können Immunität gegen das Kind steigern. Drei Jahre oder mehr Baby – es spielt keine Rolle. Brühe Hüften können sogar Säuglinge getrunken werden. Nehmen Sie 200 g Beeren und 1 Liter Wasser. Sieden 30 Minuten, Zucker, lassen Sie es brauen.

Zaparte Kind Hafer. Es hilft perfekt mit Erkältungen und stärkt das Immunsystem. Dieses Getränk ist nach dem Geschmack angenehm. Der rohe Hafer kann Wasser oder Milch in einer Thermos zaparivat. Bei 4 Esslöffel Hafer wird 0,5 Liter benötigen. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und in eine Thermoskanne zu gießen. Lassen Sie für 8 Stunden stehen.

Rezepte mit Honig

Bereiten Sie ein nützliches Medikament. Sie benötigen Zitronen – 5 Stück, Honig – die Hälfte von 500 Gramm Dosen und Aloe-Saft – 150 ml. Mischen Sie diese Produkte und lassen Sie zwei Tage lang im Dunkeln. Lassen Sie sich jeden Tag 1 Teelöffel nehmen.

Zwei Zitrone und 1 kg frischen Preiselbeeren mahlen in einer Mühle oder einer Küchenmaschine. In der Mischung 1 Tasse Honig und Mischung. Lassen Sie das Kind essen diese Mischung anstelle von Marmelade und trinkt ihren Tee.

Die Behandlung einer Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen

Sie werden 150 g getrocknete Aprikosen müssen, Walnüsse 300 g sie in einem Fleischwolf recyceln, und dann 150 g Honig. Falten Sie das bereite Mittel an die Bank. Halten Sie sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Lassen Sie Ihr Kind einen Teelöffel pro Tag dreimal.

Eine weitere Option ist eine Mischung, die ein Kind von drei Jahren erhöht Immunität helfen kann. Nehmen Sie Aprikosen, Rosinen, Walnüsse gereinigt durch Muttern 200 und 1 g jeder Zitrone. Blättern Sie in einem Fleischwolf. Gießen Sie 200 g Honig. Diese Mischung hält auch in der Kälte. Dieses Produkt ist sehr reich an Vitaminen und Kalium. Eine gute Option für die Erhaltung der Gesundheit im Winter und Frühjahr.

Nun, da Sie wissen, wie Immunität gegen das Kind zu steigern. Drei Jahre – das beste Alter für die Abhärtung des Körpers und accustom auf die richtige Art und Weise des Lebens. Diese Tipps werden, um Menschen anderer Altersgruppen nützlich sein. Achten Sie auf Ihr Baby. Seine starke Immunität wird die Belohnung für Ihre Bemühungen sein.