459 Shares 8507 views

Henry Sapgir – Biographie und Werke

Heute zeigen wir Ihnen, wer Henry Sapgir ist. Gedichte für Kinder gebracht zu diesem Autor bekannt. Wir sprechen über den russischen Schriftsteller, Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Er wurde im Jahre 1928, den 20. November, in Biisk (Region Altai) geboren.


Biografie

Henry Sapgir ist der Sohn eines Ingenieurs in Moskau. Im Altai, sein Vater war auf einer Geschäftsreise. Bald kehrte er mit seiner Familie nach Moskau. Unser Held im Jahr 1944 wurde ein Mitglied des literarischen Atelier des Künstlers und dem Dichter Jewgeni Kropivnitskogo. Die Organisation arbeitete mit dem Moskauer Haus der Pioniere. Seit Ende der fünfziger Jahre und der Umgebung von Eugene Kropivnitskogo Rabin – sein Schüler einen Kreis gleichgesinnter Künstler und Dichter. Anschließend wurde dieser Verein Lianozovo Schule genannt. Es wird in der Kreativität der Kinder in den sowjetischen Jahren, Henry Sapgir beschäftigt. Tales mochte seine junge Leser. Darüber hinaus soll während dieser Zeit schuf er die klassischen Cartoon-Szenarien, insbesondere „Zug von Romashkovo“. Als Schriftsteller Kinder hat sich unser Held gereist. Im Jahr 1979 nahm er an der Arbeit auf unzensierten Almanach „Metropol“ teil. Die erste Veröffentlichung einer mehr „nur für Erwachsene“ Poesie nahm im Ausland im Jahr 1968. In der UdSSR sie im Jahr 1989 kam, während der Perestroika. Auch fungiert als Übersetzer. Zuerst einmal, wie er von der Arbeit der Werke Ovsey Drize, Jim Cates und deutsche konkrete Poesie entstanden. Er beteiligte sich an der Gründung der Anthologie „Samizdat Jahrhundert“. Er ist der Urheber der poetischen Seite. Während der Perestroika wurde er Mitglied des Moskaueren Schriftstellerverbandes. Er war Mitglied der PEN-Clubs. DEP trat den Verein. Er starb in einem Moskaueren Wagen von einem Herzinfarkt. Er war auf dem Weg zur Präsentation der Anthologie „Poesie der Stille.“ Dort wurde seine Rede geplant. Ehefrau – Sapgir Kira Alexandrovna – Schriftsteller. Sie wurde im Jahr 1937 geboren. Gurevich Mädchenname.

Schaffung

Henry Sapgir behandelt zu einer seltenen Art von Autoren proteicheskogo Lager. Im Laufe seiner Karriere, ändert er die ganze Zeit und ständig nach neuen Ausdrucksformen zu suchen. In seinen frühen Werken, er oft zu Sozialsatire gedreht. Sie unterschied sich von den Autor anmutige Spielformen. Dann können Sie sehen, wie die allmählich verändert Dichter Heinrich Sapgir. Seine Gedichte begann mit Hirtendichtung gefüllt werden, und sogar die Staatsbürgerschaft. Autor perfekt die traditionellen Methoden der Schaffung von Poesie beherrscht, insbesondere das Sonett, jedoch entwickelte experimentelle Formen. Kritiker nannten es ein Klassiker der russischen Avantgarde. Er ist Autor zahlreicher Bücher. Wenn man die späten Werke des Autors betrachtet, verbindet es organisch, die Vielfalt der Ausdrucksmittel mit Prägnanz. Auch in den Werken unserer Helden Gegenwart Engagement für den ekstatischen Zustand des Geistes, aufrichtig unerwarteten Pathos, Ironie, Groteske, Präzisionsteile, rücksichtslosen Experiments. Der Dichter ist ein Nachfolger von solchen Genie wie Vasily Trediakovskii, Vladimir Mayakovsky und Velimir Khlebnikov.

Preis

Henry Sapgir ist der Gewinner des Puschkin-Preis der Russischen Föderation. Er wurde auf dem Festival von Turgenevs Kurzspielfilm ausgezeichnet. Er erhielt auch einen Preis der Zeitschrift „Schützen“ und „Banner“.

Publikationen

Im Jahr 1962 veröffentlichte er ein Buch Autor von „The Tale of Sternkarte.“ Im Jahr 1970 gab es ein Produkt von „Zveryatki aufzuladen.“ Im Jahr 1993 veröffentlichte er die „neue russische Poetry Library.“ Im Jahr 1995 veröffentlichte er „Smeyantsy“ im Licht. Im Jahr 1997 veröffentlichte er das Buch „Fliege und zu schlafen.“ Im Jahr 1999 gibt es eine Arbeit von „Armageddon“ und den gesammelten Werken. Peru unser Held auf die folgenden Werke gehören: „Losharik“, „Sommer mit den Engeln“, „Unfinished Sonnet“, „Das Buch der Alphabete, schitalok, Rätsel und Gedichte“, „Planet der Kindheit“, „Triptychon“, „Wald-Wunder“, „Vier Umschlag. " Der Autor ist der Autor der Übersetzung des Buches „White Flamme“ (Ovsey Driz). Seine Gedichte sind auch in der gedruckten Musik erwähnt. Er ist der Verfasser des Textes, „Die Abenteuer des gelben Koffer“, „Visiting Zwerge“, „Blue Elefant“, „Santa Claus und der graue Wolf“, „Cinderella“, „Die Prinzessin und der Menschenfresser“, „Ball-Laterne“, „Nicht im geringsten beängstigend „“ Das Geheimnis des gelben Buschs „“ Schlange auf dem Dachboden „“ die Abenteuer von Petrow und Vasechkina, ordentlichen und außerordentlichen ‚‘ Lachen und Trauer durch das Weiße Meer. "

Drehbuchautor

Henry Sapgir arbeitete aktiv in dieser Eigenschaft. Insbesondere hat er das Drehbuch der folgenden Werke verfaßt: „ein kleiner Frosch ist für seinen Vater suchen“, „Bär auf der Straße“, „Chef Star“, „My grünes Krokodil“, „Wie ein großen zu werden“, „Die Legende von Grieg“, „Zug von Romashkovo“ „nicht in einem Hut Glück“, „Nichts ist vergessen“, „Scarecrow“, „Solar Samen“, „Sweet Märchen“, „ich werde die Sonne ziehen“, „Lands End“, „Esel-Plüsch“, „Super kitonok“, " in tridesyatom Jahrhundert „“ Wind „“ angesehensten „“ Magic Laternen „“ Fables in den Menschen „“ erste Begegnung „“ Danke ‚‘ Wie Ziege Landbesitz ‚‘ Morgen th Zunge „“ Meine Mutter wird es mir verzeihen ‚‘ Unsere Nanny „“ Bird Holiday „“ Die Geschichte von Gier „“ Churidilo „“ mag es nicht – nicht zuhören „“ Silver Hoof „“ Mein Kumpel Licht „“ die Prinzessin und der Menschenfresser "" Pie mit einem gewissen Spott "" Moroz Ivanovich "" Sweet spring“.