854 Shares 8883 views

Logo: Arten von Logos. Firmenlogo. logo-Gestaltung

Die Aktivitäten des Unternehmens bei der Erstellung von Corporate Identity beginnt, bezieht sich eine Hauptkomponente des Logo-Design. Es ist das Emblem zeigt die Zugehörigkeit der Produkte oder Dienstleistungen eines bestimmten Unternehmens, zeigt ihr Konzept und trägt eine bestimmte Bedeutung. Lassen Sie uns genauer betrachten, was ein Logo darstellt, Logo-Typen und die Grundregeln ihrer Entwicklung.


Definition und Bedeutung

Logo – es zeigt Informationen über das Unternehmen in einem grafischen Format, seine symbolischen Darstellung, eine symbolische Verkörperung, die Förderung der Anerkennung und Autorität des Unternehmens. Mit anderen Worten – es Name der Organisation, abgekürzt ist in Form der ursprünglichen Ablaufverfolgung dargestellt, eine spezielle Schriftart, Stil und Darstellung verwendet wird. Der Wert des Logos in der Geschäftswelt ist enorm: es zeichnet die Firma unter den ähnlichen Unternehmen, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu gewinnen „sagt“ darüber, einen ersten Eindruck bildet. Schließlich ist es durch die Logos der Unternehmen mit den Verbrauchern und entwickelt eine bestimmte Meinung über ihre Aktivitäten.

Die Macht des Einflusses

Logo, ähnlich wie bei einer Marke, ist immer und überall in Sicht einen Briefkopf zu schmücken, Schilder, Visitenkarten, Dokumente, bildet die Mitarbeiter. Daher soll seine Schöpfung mit größter Verantwortung angegangen werden, die richtige Balance zwischen Pragmatismus und Kreativität zu finden. Logo – nicht nur eine schöne Art, die für ästhetische Zwecke geschaffen. Erfolgreich entwickelte sich der Charakter ist in der Lage zu gewinnen Verbraucher hinter seinen Konkurrenten zu verlassen, ein stabiles Wachstum Leistung und den Umsatz des Unternehmens zu gewährleisten. Während entworfen ein schlechtes Logo schnell verloren unter dem hellen Kerl, bildet einen negativen Eindruck über die Organisation zu schüren.

Wie ist das Logo: Logo-Typ

Grafik-Zeichen und Symbole

Zeigt Informationen über das Unternehmen durch grafische Symbole – Fotos, Bilder, Bilder – ohne die Verwendung von Texten. Visuelle Darstellung eines Zeichenlogo repräsentiert die Essenz des Produktes durch die Tätigkeit darstellt oder den Firmennamen. Zum Beispiel kann das Logo eines Adlers geben Sie den Namen der Organisation, über ihren hohen professionellen und moralischen Qualitäten, verwendet von Reiseunternehmen als Symbol für eine sichere und erfolgreiche Flucht „sprechen“. Graphische Symbole in seiner reinen Form ist selten verwendet und sind beliebte Marke bevorzugt. Doch mit der Erfahrung und Talent das Recht, verführerisch und leistungsstarkes Logo zu schaffen, ist keine große Sache.

Textansicht

Schreiben Inscription Firmen verwendet viel häufiger als die Grafik. Logos haben viel gemeinsam: der abgekürzte Name des Unternehmens oder seine Aktivitäten, Abkürzungen werden in der Regel grafisch spezielle Schriftart, einzigartige Charaktere (zB Coca-Cola, Panasonic, Bosch) mit ausgedrückt. Text Logo Vorteil ist, dass es sich um eine eindeutige Zuordnung Verhältnissen entsprechendes Bild der Gesellschaft ist.

Kombinieren Typen

Die Kombination von zwei Arten von Logos erscheinen in der Regel in Form Symbiose mit einem visuellen grafischen Zeichen (Slogan, Firma oder Markennamen). Kombinierte Logos der Firmen sind die informativsten und erfolgreich für neraskruchennyh Unternehmen betrachtet.

alphanumerische Stil

Diese Markierung – die häufigsten und viele Unternehmen sind im Hinblick auf ihre genauen Zuordnungsinformationen aktiv genutzt. Alphanumerische Ansichten Logo ist relativ einfach im Design, die informativsten und hält individuellen Stil der Marke auch nach der Druckverarbeitung. Beispiele: Ford, Kodak, Sony, Motorola.

Die wichtigsten Merkmale eines erfolgreichen Logo

Schön gestaltetes Logo, Arten von Logos, in denen wählen Sie sich entscheiden, Sie nicht perfekte Ergebnisse garantieren können, wenn die Entwicklung nicht berücksichtigt die grundlegenden Anforderungen getroffen wurden:

  • Funktionalität. Die Hauptaufgabe des Logos – der Verbraucher an den Verkäufer zu bringen.
  • Prägnanz. Schock muss in einer verhaltenen und prägnanten Form durchgeführt werden, ohne die Verwendung einer großen Anzahl von Kleinteilen, die nur sehr schwer auf das Papier zu übertragen.
  • Informationsgehalt. Richtig entworfene Logo enthält die grundlegende Essenz der Informationsmeldungen über das Unternehmen, eine Kreuzung zwischen einem lakonischen Aussehen und die vollständigste Darstellung davon darstellt.
  • Ursprünglichkeit und Einzigartigkeit. Mark darf nicht eine gestohlene Idee des Plagiats umfassen, die Ähnlichkeiten einer anderen Marke und Ihr Produkt oder eine Dienstleistung zu identifizieren.
  • Beeindruckend – Auswirkungen auf die Verbraucher durch die emotionale, ästhetische Wahrnehmung.
  • Einprägsamkeit. ein Logo zu erstellen, muß ein Gleichgewicht zwischen Originalität und Einzigartigkeit des Zeichens und Leichtigkeit der Wahrnehmung zu finden.
  • Entspricht das Bild, Status, Aktivitäten und Ziele des Unternehmens.
  • Vielseitigkeit – ein klares Logo Bild auf den Dokumenten und auf Visitenkarten, Produkten und Souvenirs.

Vor allem die Erstellung von Logos

Wenn ein Logo entwerfen legt großen Wert auf Farbe, Schriftart und Form des Emblems, die direkt oder indirekt seine Wahrnehmung aus psychologischer Sicht beeinträchtigen können.

  • Farbe. Die Farbgebung des Logos in Übereinstimmung mit der Wirkung einer Farbe auf der menschlichen Psyche ausgewählt. Zum Beispiel haben grün, blau, einen günstigen Eindruck, beruhigend und verlockend blaue Farben auf die menschliche, während die rote und leuchtend orange-Palette ist ein Stimulans und aggressiv. Darüber hinaus müssen Sie berücksichtigen die Bedeutung des Vereins und Farbe, um nicht gefangen zu werden. Experten empfehlen die Verwendung der Marke in der Gestaltung von nicht mehr als drei Farben, vollständig die Schatten, Abstufung und Vermischung zu verlassen.

  • Schriftart auf dem Fokus des Unternehmens in Abhängigkeit mit Quirlen und Kurven ernst, lakonisch, verwickelt, sein. Er sollte leicht lesen und zu verstehen.
  • Form. Empfohlene Formen – Dreieck, Quadrat, Kreis und Kombinationen davon. Die richtige Form des Logos – ein ganzheitlichen, paßt gut auf jeder Oberfläche, proportional System von Symbolen, ohne die Verwendung von Kleinteilen.

Start-up-Unternehmen, das in der Entwicklung der Corporate Identity ist, ist es notwendig zu wissen, was das Logo, Arten von Logos, grundlegenden Anforderungen und Eigenschaften seiner Schöpfung. Denn richtig entworfenes Logo ist wichtig, den Unternehmenswert.