482 Shares 9554 views

Was ist gut für die Nieren zu essen und trinken?

Der Mensch ist ein komplexer biologischer Mechanismus, bei dem jedes Organ bestimmte Funktionen reserviert. So sind die Nieren – ist es Filter. Verstopfte Reiniger im Auto leicht ausgetauscht werden können. Aber der Mensch, sind diese Körper für das Leben gegeben. Daher sollten Sie wissen, was für die Nieren gut ist und wie für sie zu sorgen, so dass sie sich nicht verstopft und reibungslos funktioniert.


Wie die Bedienung erleichtern?

Zwei kleine Knospen – ist die stärkste Verteidigung gegen Mikroben, Toxine, Infektionen. Sie leiten Schadstoffe, übertraf damit mehrmals am Tag das ganze Blut. Dies ist eine sehr ernste Belastung. Daher ist es wichtig, die Funktion dieser Organe zu erleichtern. Zusätzlich zu wissen , was gut ist die menschliche Niere, können Sie auch ihnen helfen , das Blut von schädlichen Verunreinigungen zu löschen.

Jeden Tag wird der Körper mit der Gefahr einer Infektion konfrontiert. Um sich aus der Pathologie zu schützen, sollten auf ihre Gesundheit aufmerksam sein. Es wird empfohlen, mit einfachen Regeln zu starten:

  1. Körperliche Aktivität. Günstige Wirkung wird nicht nur Diätnahrung (unten wird in Betracht gezogen werden, die für Nieren essen, trinken nützlich ist). Übungen täglich durchgeführt werden von Durchblutungsstörungen und Stagnation schützen. Wie Sie wissen, führen diese Phänomene auf die Ansammlung von Fett in der Lendengegend und somit erheblich die Leistung nicht nur die Nieren abgebaut, sondern auch in vielen Systemen. Nutzlasten wird die Durchblutung verbessern. Dadurch verstärkt die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper.
  2. Schutz vor Infektionen und Entzündungen. Immer Kleid für das Wetter. Vergessen Sie nicht, den unteren zu erwärmen zurück. Es ist verboten, auf den kalten Oberflächen zu sitzen. Leider sehr oft solche Ratschläge ignoriert. Das Ergebnis ist eine Nierenerkrankung in der chronischen Form. In der Anfangsphase der Symptome in der Regel unbemerkt. Kleiner drückender Schmerz in der Lendenwirbelsäule, leichte Schmerzen, leichtes Fieber – es ist Anzeichen dafür, dass nur wenige Menschen Aufmerksamkeit zu schenken. Jedoch kann das Krankheitsgeschehen zu ignorieren zu einer Verschlimmerung führen.

Die Nieren sind ziemlich anfällig Körper. Ihre Arbeit kann das Trinken (sehr schlecht) Wasser stören, schlechtes Essen, Medizin. Infektion, geben Sie einen beliebigen Teil des Körpers, den Blutfluss wieder in diese Körper gebracht werden. Deshalb ist es so wichtig ist, zu verstehen, was für die Nieren gut ist, und dass – ist kontraindiziert.

Zusätzlich zu den oben genannten Empfehlungen nimmt einen besonderen Platz Ernährung. Durch die Auswahl der Speisen sollte sehr sorgfältig angegangen werden. Schließlich können einige Lebensmittel den Sand vertreiben, lösen sich Steine, effektiv den Körper reinigen.

Die Grundprinzipien der Ernährung

In der Pathologie der Nieren-Arzt, zusammen mit der medikamentösen Therapie wird durch die Ernährung Essen bestellt. Dies ist ein sehr wichtiger Teil der Behandlung. Die Einhaltung einer strengen Diät (Tabelle №7) an Patienten verschrieben leiden:

  • Glomerulonephritis;
  • Nierenversagen bei chronischer Form;
  • Nephrotisches Syndrom.

In anderen Erkrankungen der Nieren deutlich in der Ernährung eingeschränkt sind nicht erforderlich. Sollte essen, was für die Nieren gut ist. Es ist zu begrenzen empfohlen:

  • scharfe Gewürze;
  • Salz;
  • Gewürze.

Vorbehaltlich der vollständigen Ausschluss von alkoholischen Getränken.

Die Begrenzung Protein

Der Patient, der Nierenprobleme erfahren, sollten Sie sorgfältig auf Diät zahlen. Es wird empfohlen, die Menge an Protein zu reduzieren, den Körper mit Nahrung gelangt. Dadurch wird die Arbeit der Nieren erheblich erleichtern.

Protein-Stoffwechsel führt zur Bildung von Stickstoff Abfällen. vollständig entfernen ihre kranken Nieren versagen. Daher beginnen diese Substanzen im Blut ansammeln.

Allerdings kann in keinem Fall nicht aus der Ernährung von Protein ausgeschlossen werden! Schließlich ist er – ein wichtiges Element für Zellenbau. Darüber hinaus, ohne den Zustand des Patienten können schnell verschlechtern. Es wird empfohlen, eine kleine Menge von magerem Fisch zu verwenden, Fleisch. Diese Lebensmittel sollten gedünstet, gekocht, aber nicht gebraten.

Im Fall einer unbedeutenden Störungen der Nieren kann nicht eine Protein-Diät beschränken. Es genügt, in regelmäßigen Abständen zu Fastentage zu arrangieren (1-2 mal pro Woche).

Kalorienaufnahme

Darüber nachzudenken, was für die menschliche Niere gut ist, sollten Sie diesen Punkt zu berücksichtigen. Kalorienaufnahme sollte hoch sein – mindestens 3500 kcal / Tag. Der Schwerpunkt liegt auf Kohlenhydrate und Fette.

Weniger Kalorien Nahrung kann dazu führen, dass der Körper seine eigenen Proteine zu konsumieren beginnt. Als Ergebnis erhöht sich die Bildung von toxischen Metaboliten. Die Belastung der Nieren signifikant zu erhöhen.

Ernährung sollte ein Bruchteil, und regelmäßig sein. Wann sollte Niereninsuffizienz kleine Mahlzeiten essen 4-6 mal pro Tag.

Empfohlen und verbotene Lebensmittel

Wenn Nierenerkrankung zu Ödemen und erhöhten Druck führt, ist es notwendig, die Verwendung von Salz zu begrenzen. Speisesalz im allgemeinen nicht erwünscht. Der Patient wird sich Gewürz in kleinen Mengen hinzu.

Es wird empfohlen, solche Produkte auszuschließen oder zu begrenzen:

  • Brühen;
  • Zwiebel, Knoblauch;
  • Pilze;
  • Schokolade;
  • Rettich;
  • Bohnen;
  • Nüsse, getrocknete Früchte;
  • Fleischerzeugnissen;
  • Hüttenkäse;
  • Bananen.

Betrachten wir nun, was für die Nieren gut ist. Ernährungswissenschaftler empfehlen Sie Ihre Ernährung auf diese Lebensmittel und Speisen zu stützen:

  • Gemüse gekocht, frisch oder gedünstet;
  • Getreide, Teigwaren;
  • Gemüsesuppen;
  • Beeren, Früchte;
  • Milchprodukte (Sahne, Joghurt, geronnene);
  • Gemüsebutter;
  • Gelees, Kompotte;
  • Brühe Hüften.

Top nützlichsten Produkte

Ärzte empfehlen die folgenden Produkte zu verwenden, die Nieren von verschiedenen Erkrankungen zu schützen:

  • Paprika, Karotten;
  • Dorn;
  • Kürbis;
  • Spargel;
  • Petersilie, Zwiebel, Sellerie, Spinat, Fenchel, Koriander;
  • Pflaumen, Äpfeln;
  • Wassermelone;
  • Cranberry-Saft.

medizinische Getränke

Die empfohlene Geschwindigkeit der Fluid (natürlich nach dem Organismus) beträgt 2,5 Liter pro Tag. In diesem Fall mit Mineralwässer sollten sehr vorsichtig sein. Dieses Getränk – ein medizinisches Verfahren, das Platz nach den Regeln und unter der Aufsicht eines Arztes erfolgen muss.

Zitrone und Cranberry – Was die Getränke sollten Sie saure Vitamin Säfte und Obst bevorzugen. Solche flüssigen Kampf bakterielle Infektionen wirksam. Aber es ist wichtig, es nicht mit diesen Getränken zu übertreiben, weil sie die Leber beeinträchtigen können. Sie sollten nicht weggetragen Kaffee. Dieses Getränk führt zu erhöhtem Druck.

Beachten Sie, dass es nützlich ist, frische Säfte Niere Gemüse zu trinken: Karotten, Sellerie, Petersilie, Spinat. Sie sind sehr positive Wirkung auf die Nierenfunktion. Darüber hinaus hilft der Saft aus Petersilie, das Funktionieren der Schilddrüse zu regulieren.

Sehr nützlich für die Niere Getränke aus dem Kürbis. Es hat eine Zusammensetzung, die reich an Vitaminen, Mineralien und stellen Sie den ganzen Satz von Mikroelementen. Darüber hinaus ist es ein ausgezeichnetes Diuretikum.

Eine große Hilfe bei Erkrankungen der Nieren kann sich Pflaumensaft. Es hat harntreibend. Bei Nierenerkrankungen wird empfohlen , täglich Apfelgetränk zu trinken.

Die Unterstützung der Nieren und der Blase?

Die Volksmedizin seit der Antike, hat ein erstaunlichen und einfache Rezepte entwickelt, die ermöglichen, den Betrieb des Filterkörpers zu verbessern und behandeln es. Lassen Sie uns überlegen, was für die Nieren gut und Blase:

  1. Wenn Harnverhalt und Blasensteine täglich empfohlen zu essen Bittermandeln 3-5 Kerne.
  2. Bei der Bildung von Steinen in der Blase und Nieren wird empfohlen, das folgende Rezept zu verwenden. Hagebutte zerkleinerten Wurzeln (100 g) gegossen wurden Wodka (0,5 L). In der dunklen Zusammensetzung infundiert 3 Wochen. In regelmäßigen Abständen wird die Kapazität geschüttelt. Verwenden Sie bedeutet, 4-5 mal am Tag 25-30 mit Wassertropfen.
  3. Wenn die Krankheit Blasen- und Nierensteine diagnostiziert wird, ein ausgezeichnetes Diuretikum schwarze Johannisbeere werden. Beeren werden empfohlen, verwendet werden, sowohl in Süß- und in getrockneter Form. Sie können sie mit Zucker reiben.
  4. Sehr nützlich Melone. Es stimuliert die Entfernung von Steinen aus der Blase und Nieren. Melon wird empfohlen, zwischen den Hauptmahlzeiten Techniken zu essen.

Als Leber und Nieren zu behandeln?

Sehr unangenehm und gefährlich, wenn ein Ausfall des Hauptfilters des Körpers gegeben. Was ist gut für die Nieren und die Leber? Wir empfehlen das folgende Rezept. Dieses Tool hilft den Steine in den Nieren und die Leber loszuwerden.

Benötigen Hanfsamen (1 Tasse). Sorgfältig schleifen sie. Gießen Komponente nicht pasteurisierte Milch (3 Tassen). Setzen Sie die Mischung auf dem Feuer. Es ist notwendig, 1 Tasse einkochen. die Medizin nach Anstrengung bereit ist, zu erhalten.

Wird in heißer Form auf nüchternen Magen. Täglich für fünf Tage sollte ein Glas trinken. Am Ende des Monats eine Pause für 10 Tage. Dann wird die Heilung wiederholt.

Die Vorteile von Hagebutten

Abkochungen, Tinkturen, Tees aus dieser Pflanze wurden erfolgreich für die Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt. Was ist für Nieren Bruyère nützlich? Erstaunlich Pflanze – ein echtes Lagerhaus von Vitamin C. Es ist in der Lage, die Funktion der Nieren zu verbessern, um ihre Genesung beitragen. Darüber hinaus hilft Hagebutte Steine auflösen.

Die beliebtesten und beliebte Rezepte sind wie folgt:

  1. Tee. Getrocknete Hagebutte in einer Menge von 2 h. Löffel sollte mit kochendem Wasser (200 g) füllen. Gebrühten Tee ein paar Minuten. Zur Förderung und Verbesserung muss die Nierenfunktion dreimal am Tag sein, um dieses Getränk zu konsumieren nach einer Mahlzeit.
  2. Brühe. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, mit einer Nierenerkrankung zu behandeln. Hagebutte brauchen Wurzeln. Sie sollte klar sein, dann hacken. Die Pfanne gießen 1 Tasse Wasser. In den gehackten Wurzeln der wilden Rose (2 EL. Löffel). Sieden Brühe bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten Nach dem Erkalten durch ein Sieb passieren. Es wird empfohlen, dieses Getränk für 1-2 Wochen zu machen, dreimal am Tag in Form von Wärme. Eine Einzeldosis – 1/3 Tasse.

Die Heilkraft der Birkenknospen

Auf der positiven Eigenschaften dieses Naturheilmittel ist es seit langem bekannt. Es ist nicht nur in nationalen, sondern auch in der traditionellen Medizin. Hilfreich für Birkenknospen? Sie werden eingesetzt als:

  • cholagogue;
  • ein Diuretikum;
  • ein entzündungshemmendes;
  • antispasmodic;
  • antibakterieller;
  • schleimlösend.

Darüber hinaus Birkenknospen verschiedener Anti-Tumor, schweißtreibend, Anthelminthikum, Wundheilung, blutstillende Wirkung.

Bestimmen Sie, was nützlich Birkenknospen für den Körper, wir die Produktion von wirksamen Tinkturen betrachten.

Benötigen zerkleinerte Trockenbirkenknospen – 20 soll, ihren Wodka (100 ml) und Alkohol (70%) gießen. Eine solche Lösung wird für 3 Wochen in einem kühlen, dunklen Ort infundiert. Wir sollten nicht vergessen, es gelegentlich zu schütteln.

Nach dem Pressen sorgfältig quetschen die Überreste. Die Infusion sollte nur in verdünnter Form verwendet werden. Im 1.. ein Löffel Wasser, 20-30 Tropfen Medizin hinzuzufügen. Mittel verwendeten dreimal am Tag, 15-20 Minuten vor einer Mahlzeit.

Nützliche Übungen

Erheblich dazu beitragen, die Funktionsweise der Nieren Tanzen, Sport, jede Bewegung zu verbessern. Die vorteilhafte Wirkung des Ertrags:

  1. Side Kurven, eine Bewegung der Hüften. Sie beschleunigen die Nieren den Fluss von Blut.
  2. Pose auf allen Vieren. Der Schwerpunkt liegt auf den Ellbogen und Knien. Diese Position ist sehr gut für die Nieren. Sie sind in dieser Zeit gleichmäßig mit Sauerstoff und Blut versorgt. Empfohlen stehen täglich so mindestens 5 Minuten.
  3. Stretching zurück. Dies ist eine weitere nützliche Übung. Setzen Sie sich auf dem Boden, die Beine nach vorne erstrecken. Ohne Ihre Knie zu beugen, die Hände an die Füße von Tom Thumb strecken. Versuchen Sie nicht den Rücken krümmen. Person, die die Knie zu berühren. In dieser Position verweilen Sekunden 5. allmählich zunehmende Zeit, bringt es auf 10 Minuten.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit!